Donnerstag, 30. September 2010

Ein Loch ist im Eimer...

oder lieber drei, denn aus Schaden wird man ja klug. Ich hatte ja im Frühjahr eine große Zinkwanne bepflanzt, aber ohne Löcher, nur mit Tonscherben unter der Blumenerde. Da ist ja trotzdem alles gründlich abgesoffen.
Also meine kleinen Zinneimer und die Kuchenform vom Flohmarkt profitieren hoffendlich von meinen Negativ- Erfahrungen
Heute hat es sich ergeben, das ich noch schnell bei O*i reinhuschen konnte, um ein paar Herbststauden zu holen.

Wie sie nun alle heißen ??
Keine Ahnung
Aber mir gefallen sie, und das war wichtiger




Fridolin scheint ganz zufrieden zu sein mit meiner Arbeit.
Und für drinne blieb auch noch ein bißchen Herbst übrig.

Und als ich gerade fertig war, kam noch lieber Besuch aus Rostock.
 Ruckzuck war auch dieser Tag wieder vorbei.
Und wenn ich das so sehe, ist der heutige Tag auch viel zu schön um drinne zu sein..
Bin dann mal weech..
Noch ein Tip für alle.
Samstag ist Norddeutschlands größter Flomarkt in Tostedt.
Also, wer Lust hat...
denn Samstag soll hier oben sehr schönes Wetter sein, nachmittags bis zu 20 Grad!!!!!!


Kommentare:

  1. Ich bin gerade in deinem Blog gelandet und gleich an deiner schönen herbstlichen Bepflanzung hängengeblieben - gefällt mir sehr gut!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. Der Flohmarkt reizt mich schon, alleine ist die Zeit dafür nicht da, ist ja auch ein Stückchen Weg...

    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Inge,

    es ist alles besonders schön bei dir.
    Am Samstag reizen mich schon allein die
    20 Grad, aber die Reise lässt sich nicht
    ermöglichen.
    Ich freue mich auf das, was du uns später
    zeigst.

    Einen guten Nachmittag
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. boah, 2o°C - die erreiche ich hier nur durch ein feuerchen im ofen...
    floh- und trödelmärkte sind immer was feines, schade, dass der weg soo weit ist;-)

    deine herbstbepflanzung ist wieder wunderbar gelungen, gefällt mir sehhhhr gut.
    liebe grüße aus dem noch höheren norden
    karin

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Herbstblumen hast du gekauft.
    Ich hab von dem Flohmarkt auch gelesen,mal sehen ob ich es schaffe.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Pflanzen hast du gekauft! Und in den Zinkeimern kommen sie gut zur Geltung.Dem Fridolin gefällt es auch, wie man sieht.
    Herzliche Grüße von Monré

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Inge,
    Deine Terrasse ist wunderschön. Und der Engel hat es mir besonders angetan. Die Neuerrungenschaften aus dem O-Markt sehen gut aus. Du hast Recht: Hauptsache sie gefallen - die Namen sind nicht so wichtig.
    Ich würde ja gern nach Tostedt kommen - aber es ist nun mal zu weit.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Inge ,
    Deine Herbstbepflanzung in den Zinkeimern sieht sehr schön aus.Was man nicht alles Tolles mit Flohmarktfunden machen kann.
    Ganz liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  9. c'est très beau ce que tu as fait là !
    ça me plait beaucoup !
    bisous Inge

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Inge!
    So einen Topfgarten wollte ich so viel... wann ich (endlich) irgendwo einständiges zu leben habe...
    Grüße aus regenden London!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Grüße auch aus Rostock wieder.. wir haben gestern alles live und in Farbe sehen dürfen.. nochmals herzlichen Dank für alles und dass ihr immer da seid.. ihr Adoptivomi/opi ;o)

    Steffi, Nieves und Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Gledwood, wenn du es wirklich willst, dann schaffst du das auch. LG Inge

    AntwortenLöschen
  13. Ja Inge
    dein Herbst ist ja wunderschön!!! aaaaaaaaaber wovon träumt den der kleine Wichtel??
    Herzliche Grüsse aus dem im Moment eher unfreundlichen Franzen!
    bbbb

    AntwortenLöschen
  14. ...sehr schöne Herbstbepflanzung, liebe Inge. Zum großen Flohmarkt würde ich gerne kommen, aber ist leider ien bißchen weit. Wünsch dir, daß du was Schönes findest,
    liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Rostocker, war schön das ihr reingeschaut habt.
    Der Flohmarkt am Samstag ist für mich nur zum GUCKEN.....PLATZMANGEL, laaach.

    AntwortenLöschen
  16. ...ja Inge, gerne darfst du kopieren, liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Inge
    jetzt möcht ich Dir noch eine Gute Nacht wünschen. Ja, da geht es Dir wie mir...dieses Kind kann man nicht auf die übliche Art und Weise gross kriegen...sonst bricht man als Mama und Papa zusammen! Er hat gestrahlt: Schau, was ich schon gemacht habe!
    Sein Denken war schon "Gips weg!" das kann ich gar nicht beschreiben, wie er sich beim Wegmachen vorsichtig und glücklich gefühlt hat und pausenlos mit dem Fuss geredet: Gleich hast Du wieder Luft!...
    Irgendwann bin ich wahrscheinlich auch autistisch. Mit Robert verlernt man das normale Denken. Das "normale" Kindererziehen.
    Gut, dass die anderen vier schon gross sind, und aus denen ist ja was geworden!
    Deine Bilder waren nun mein Gute-Nacht-Bilderbuch. Bis morgen
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Elisabeth. Robert wird auf seine Art und Weise auch mal GROß. Nein ich würde sagen, einzigartig ist er doch jetzt schon. Gute Nacht, ihr Lieben. LG Inge

    AntwortenLöschen
  19. Huch und ich dachte an das Lied ;-)
    Ja, diese Wannen sind ja extrem dicht. Sofern sie keine Rostlöcher haben, ertrinken die Pflanzen darin oder man braucht eine Überdachung. Aber bei Deinen neuen Zinkeimerchen wird das nicht mehr passieren dank der Wasserabzugslöcher.
    Deine Hauswurzen sind auch sehr hübsch!

    Tostedt - oh, da wohnt eine liebe Freundin von mir - aber so weit weg - da komme ich nur sehr selten einmal hin.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sara. Da kann man mal sehen, wie klein die Welt doch ist, oder ??. LG und Gute Nacht. Inge

    AntwortenLöschen