Montag, 13. September 2010

Von Hier nach Undeloh

Bei schönstem Wetter machten wir uns gestern zu Fuß auf den Weg nach Undeloh. Quer durch die Heidelandschaft, schon an bunt gefärbter Natur vorbei...
Er hat gut auf uns beiden Weibsen aufgepaßt...
Langsam kommt doch schon der Herbst..

Natürlich gibt es auch hier wie überall ganz schön viel Kitsch.....
Nun wurde sich erstmal mit einer schönen Tass Kaff und einer Buchweizentorte gestärkt und dann gings zu dem kleinen Flohmarkt.....
Ooooch, da gefielen mir schon ein paar Sachen...
Auf dem Nachhauseweg wurde es dann schon ein wenig schummerig, aber wir sind nach 5 Stunden wieder gut und kaputt zu Hause gelandet.

Kommentare:

  1. Die Schafe gefallen mir!
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Inge,
    ach, das ist ja wie in einem Heimatfilm - zu Fuß mit Hund durch die Heide.......
    Wir habens gut, dass wir hier wohnen, oder?
    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. bei euch ist es richtig schön,da würde ich auch gerne spazieren gehen.Wir haben auch viel Wald,aber so schön ist es nicht.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Süße Schafe :o) Und, hast Du Dir was mitgebracht vom Flohmarkt? Bestimmt, oder?
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  5. Der Puppenwagen würde mir schon gefallen,den hätte ich mit genommen.Du hast nichts gekauft??
    Liebe Grüsse Linda

    AntwortenLöschen
  6. Och, ich hätte schon gerne die Waschschüssel mitgenommen, aber die im Rucksack den ganzen Weg zurückschleppen, hatte ich auch keine Lust. Und Platz hätte ich dafür auch nicht so recht. Aber die Augen sagten schon ja... Aber meine Freundin hat eine ganz süße Puppe für ihre Mama gekauft.

    AntwortenLöschen
  7. Eine wirklich schöne Gegend wo du da wohnst!!Da kann ,an so richtig die Seele baumeln lassen .Schöne Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Inge,
    trotz Besuch bist du noch fleißig im Blog.
    Darüber freue ich mich, andere sicherlich
    auch.
    Wir wünschen dir weiterhin so schöne Tage
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Inge :o)

    Liebe Grüße an Tenja und lasst es euch weiter gut gehen :o)))

    LG von der O-See

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Inge,
    was für ein schöner Spaziergang und auf dem kleinen Flohmarkt hätte mir auch so Einiges gefallen - kann Dich verstehen.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  11. Das hört sich nach einer sehr schönen Wanderung an und sogar mit Flohmarkt.
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Inge,
    die Gegend ist wunderschön.
    Da hat man sicher eine Menge Möglichkeiten zu wandern und sicher perfekt für Hundebesitzer ;0)
    Liebste Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  13. Schäferkitsch, herrlich da fahren doch die Touris voll drauf ab, Kitsch hin oder her, ich finde das passt dazu

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Heide,
    du wohnst ja wirklich in einer landschaftlich herrlichen Gegend und hast tolle Aufnahmen gemacht und so einen netten Beschützer dabei zu haben, ist ja nie verkehrt. ;-) Ich finde den Schäfer mit seinen Tieren übrigens auch sehr nett anzuschauen. Auch wenn es Kitsch ist, ich finde, es passt in die Gegend. :-)
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Inge
    Du wohnst einfach in einer herrlichen Landschaft. Ich glaube jede Jahreszeit hat dort ihren besonderen Reiz.
    Herzliche Grüße von Monré

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Inge,
    wie schön an Deiner Wanderung teilhaben zu können!
    Die nächsten freien Tage stehen bei uns Anfang Oktober an, wenn das Wetter mitspielt ist auch ein Besuch in der Heide geplant!
    Ganz lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  17. Huhu liebe Inge,
    5 Stunden wandern ... puh :) Die Heidelandschaft sieht toll aus. Ich liebe die herbstlichen Farben sehr.
    Liebe Grüße
    shino

    AntwortenLöschen