Dienstag, 21. September 2010

An der Elbe bei Fliegenberg/ Hoopte

Da ja Sonntag noch halbwegs Wetter war, sind wir vom Buchwedel noch weiter an die Elbe gefahren.
Auf dem Wasser war noch allerhand los, nur am Wasser waren wir fast alleine.
Große Schiffe, kleine Boote


umschwärmt von vielen Enten

Die sich zwischendurch ja auch mal was erzählen mußten


Verrostete Anleger, die auch ihren Charme hatten

Viele Heckenrosen blühten noch an der Deichmauer


Und wunderschöne Disteln, in meinen Augen. ich glaube, ich werde noch Distelfan....


Dies Schiff wurde schon für den Winterschlaf fertig gemacht


und hier wurde der Anker gelichtet

?????

Da gabs dann auch noch ganz Mutige
und Einsame
Nun ist der Post schon ganz schön lang und ich bin immer noch nicht fertig...

Und nun kommt etwas sehr farbiges

Das war ein Leckerbissen für die Augen


Und ob ihr es glaubt oder nicht,
dies ist das Ende von der Geschicht.
Ne, eins hab ich noch...
Und nun gehts gleich mit einer Freundin in unsere kleine City zum Cappu trinken, bummeln und quasseln.
Vielen Dank für eure lieben Kommentare.
Ich schau heut Nachmittag rein.

Kommentare:

  1. Liebe Inge,

    schöner geht's nicht mehr.
    Wir sind beeindruckt.
    Auch bei uns geht es los.

    Bis später herzliche Grüße
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. So ging es uns gestern ähnlich: schönstes Wetter und für deutsche Verhältnisse schon Sommertemperaturen, aber am Strand waren wir, einige Angler ausgenommen, fast allein.

    Auch wenn ich das sehr, sehr angenehm finde, wundere ich mich doch immer wieder, warum Menschen die schönen Seiten, die direkt oder fast direkt vor der Haustür liegen und oft kostenlos sind, nicht viel mehr nutzen ;)

    Liebe Grüße

    Tine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Inge,
    das schöne Wetter und die schöne Natur muss man einfach geneissen bevor der Frost kommt.
    Schöne Bilder.Viel Spaß beim Cappu trinken
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. schöne Eindrücke mal wieder, liebe Inge. Ich finds ja ganz angenehm, wenn man die Welt mal fast für sich alleine hat :-) Bei uns kommt allenthalben irgendwer vorbei, oft Jogger oder Nordic Walker oder Radfahrer ...
    Aber wie die Veranstaltungen und Termine so liegen - dementsprechend halten sich nicht immer und überall so viel Leute auf ...
    Disteln mag ich auch gern anschauen.
    Wildrosen blühen hier kaum noch, aber sie werden von vielen Hagebutten geziert.
    Einen schönen Freundinnen-Nachmittag wünsche ich Dir, alles Liebe
    Sara

    AntwortenLöschen
  5. Nun ja, so lang wie der Fluß ist er doch gar nicht, da kannste beruhigt noch nachlegen...

    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Inge,
    dies herbstlichen Impressionen - manchmal mit einem Hauch Sommer versehen - herrlich anzuschauen.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Inge
    Bei so schönen Fotos und erklärenden Infos, wird auch ein langer Post nicht langweilig.
    Viele Grüße von Monré

    AntwortenLöschen
  8. Huhu liebe Inge,
    das sind ja traumhafte Herbstbilder oder Spätsommer ?
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  9. hach Inge, bei diesen Fotos krieg ich gaaaanz dolle Heimweh!

    liebe Grüße Dörte

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Inge,
    wundervolle Fotos, schön, wenn man solche sonnigen Tage noch genießen kann, im Moment stehen die Chancen ja wieder ganz gut.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  11. Hallo, das freut mich , das euch unsere Ausflugsbilder Spaß gemacht haben. Es war aber auch ein super Tag.

    AntwortenLöschen
  12. Das sind schöne Eindrücke, passend zum Herbstanfang, haben mir sehr gefallen!
    Lg von Luna

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht wieder sehr idyllisch aus, Schiffe haben sowas beruhigendes, finde ich. Ich hab früher oft am Kanal gesessen und hab den Kähnen zugesehen.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Inge,
    wunderschöne Fotos zeigst Du, es scheint wirklich ein toller Tag gewesen zu sein!

    Disteln finde ich auch sehr schön - außer, wenn sie im Fell meiner Hunde hängen ;-)

    Liebe Grüße
    Katinka

    AntwortenLöschen
  15. Einen schöneren bebilderten Herbstanfang kann man sich gar nicht wünschen.

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen