Freitag, 3. September 2010

Info zu den Häschen

Ich merke schon, wie tierlieb ihr alle seid. Da muß ich euch doch schnell mal beruhigen. Die drei Hoppelhasen haben einen wunderbaren Auslauf ( ich würde sagen, einen Laufstall für Hasen ).Und sowie die Jungs aus der Schule sind, haben sie ihren Auslauf. Leider ist für heute mein Akku leer ( nee, der vom Fotoapparat ). Ich werde mal Fotos von den freien Hopplern nachliefern.
Erst mal welche aus der Retorte.
Es wird auch Gassi gegangen

und sich wirklich gut gekümmert


Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig beruhigen.

Kommentare:

  1. Liebe Inge,

    wir sind alle beruhigt, denn so etwas Schönes
    sieht man nicht jeden Tag:
    liebe Häschen, um die sich liebevoll gekümmert
    wird. Die Häschen und die Jungen strahlen vor
    Glück.

    Einen frohen Abend
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben auch Kaninchen und auch Meerschweinchen
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. endlich osterhase! so mag ich das und kann mich jetzt richtig auf den frühling freuen. immerhin pladdert es nicht mehr, sondern nieselt nur noch ;)

    auf die katzengeschirre lässt sich doch wunderbar eine kleine kiepe montieren - hey, jetzt habe ich lust auf ostereier! aber bitte keine mit knickebein - mag ich nicht. erst recht nicht die vorkriegsware. aber so leckere champagnertrüffel oder rumtrüffel.... hmmmm-yummi!!!!

    liebe grüße

    VINTAGE

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Inge,
    ich finde es einfach schön und auch wichtig, wenn Kinder mit Tieren aufwachsen und sie Verantwortung für die Kaninchen übernehmen. Total niedliche Gesellen sind das.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Inge, wer dich kennt, der wird doch wohl nicht glauben, daß es den Hopplern schlecht geht.
    Du hast ganz liebe Fotos eingstellt - einfach nur schön zum anschauen.
    Liebe Abendgrüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Inge,
    das sind niedliche Bilder und die Hoppler sehen sehr glücklich aus - so der Junge.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  7. Och wie niedlich. Und geschmust wird auch. Ich hätte auch gar nichts anderes von dir erwartet. Nie im Leben hätte ich gedacht, dass es den Häsis bei dir schlecht geht. :o)
    Hab ein schönes Wochenende.
    Liebe grüße, chrissi

    AntwortenLöschen
  8. Ach, die sind ja zu drollig!
    Liebe Inge, bei Eurem Grundstück, da werden die Hoppelhäschen doch wohl genug Auslauf haben :-) Ab und zu läßt sich so ein Käfig ja leider nicht vermeiden, wie bei uns heute für die Katze meiner Mutter, die zum Tierarzt mußte.

    "Spitzen" die Häsekens drinnen auch nicht die Möbel an? *lach* - hat mir mal jemand erzählt ...

    Das mit den "Reifen" war witzig :-)

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  9. Süße Hoppel-Fotos. Wir haben hier auch zwei davon, Gassi-Leinen sind auch vorhanden :o)
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  10. Oh, denen geht es sich er famos!
    Lieben Dank für Deine Geburtstagswünsche!!!
    Lasse Dir liebe Grüße da....Luna

    AntwortenLöschen
  11. Weisst Du was. Robert hat heute nachmittag mit mir Deine Häschen angeschaut. Und das eine drück das Näschen so durchs Gitter. Robert: Ich schick den Papa mal hin...er soll einen Aussenkäfig bauen...
    Jetzt kann ich ihm dann morgen die nächsten Bilder zeigen. Bei uns läuft ja ein Hase und ein Meerschweinchen völlig frei im Garten rum. Seid Monaten...
    Tja, und Robert läuft nun erstmal nicht mehr. Fuss gebrochen!
    Gute Nacht
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Elisabeth. Wie süß, was Robert sich für Gedanken macht. Das andere ist natürlich eine ganz schlechte Nachricht.Ich schau gleich bei euch rein.

    AntwortenLöschen
  13. hallo liebe inge!
    kaum lass ich dir ein paar tage allein, da stelltst du ein duzent posts ein... ich komm ja garnimmer nach!
    aber die "einzelbilder" gefallen mir alle sehr gut!
    hasen am gurt! hasen gassi führen! ich glaubs ja nicht! was werden meine alten augen denn als nächstes sehen? pferde auf den nachttopf?
    ;-)
    sei ganz lieb gegrüßt und ein festen drücker!
    ela

    AntwortenLöschen
  14. Kreisch ...... sind die süüüüüüüüüüüüüsss :) Als ich von Daheim auszog hatte ich auch einen Hasen. Er hat sich immer auf dem Balkon in der Sonne ganz lang gemacht. Wenns Wetter schön war hab ich ihn ins Körbchen gepackt, angeleint und hab ihn im Park laufen lassen. Die Leute hats immer amüsiert *g*
    Ich wünsche dir ein sonniges Herbstwochenende.
    gglg shino

    AntwortenLöschen
  15. @ Ela. ich werde mir Mühe geben, mal so einen Schnappschuss zu machen. Pferde sind auf der Nachbarwiese und einen Nachttopf hab ich noch irgendwo.
    @ Shino, Das glaube ich dir, das die Leute da gestaunt haben, laaach.

    AntwortenLöschen