Samstag, 28. August 2010

Seerosen

Ob man`s glaubt oder nicht. Wir konnten heute doch tatsächlich drei Stunden bei uns in der Heide spazieren gehen. Jaaa, und das schöne da dran ist, es sind mal gerade so 800 Meter von der Haustür bis zur Heidelandschaft.  Wer nun aber denkt, wir sind dabei trocken geblieben der irrt sich.... Aber ich werde euch heute nur die Bilder vom Fischteich mit den Seerosen zeigen...Für mich ein absolutes Highlight, weil ich da über einen Steg gehen mußte. Das war absolut lebensgefährlich!!!!!!! weil mir da doch schon schwindelig wurde...


Was für eine Überwindung, seht ihr, wie hoch und gefährlich das ist ?????




Das war genug Abenteuer für heute.

Kommentare:

  1. Liebe Inge,
    wir sind heute auch zweimal gewaschen worden.
    Es kam immer aus heiterem Himmel.
    Sonne und Regen wechseln sich ab.
    Das sind prachtvolle Fotos, die du uns
    da präsentierst.
    Ich gratuliere, dass du den Steg geschafft hast. Das ist eine Leistung; denn ich bin
    auch nicht schwindelfrei.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Fotos hast Du da gezaubert!
    Liebe Grüße und einen wunderschönen Samstagabend.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Inge,
    das ging aber schnell, jetzt hast Du die Schärfe. :-) Hübsche Seerosenbilder und Dein neuer Header gefällt mir sehr. Uh, was für eine wacklige Angelegenheit, nix zum Festhalten, aber es hat sich gelohnt!!!
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Inge,
    Seerosen geben immer wieder ein herrliches Motiv ab. Ich kann mich auch nie sattsehen.
    Herrliche Fotos. Danke fürs zeigen.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Inge,
    Aber die Fotos, die Du unter Einsatz deines Lebens geschossen hast sind das Risiko wert!
    Viele liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Danke, ihr Lieben. Mir zittern noch immer die Knie... Laaach. Euch auch einen schönen Abend.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Inge,
    schön, dass du bei mir warst. Ich drücke dir die Daumen.
    Also ich hätte den Steg nicht betreten. Warst ganz schön mutig. ;o) Aber die Bilder entschädigen alles. Sie sind wunderschön. Seerosen gehören zu meinen absoluten Highlights des Sommers. In unserem Teich hatten wir einige diesen Sommer. Aber nun wollen keine mehr kommen.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenanfang.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen,liebe Inge.
    Die Fotos sind super schön.
    An dem Karpfenteich könnt ich mich nun auch gut aufhalten.
    Stimmungsvolle Bilder.
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Inge,
    die Seerosenbilder sind wunderbar. In unserem Miniteich gibt es auch wieder eine Knospe, aber ob die nochmal zum Blühen kommt? Es ist garstig draußen, die Sonne fehlt.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Inge.
    Sehr romantisch gelegen der Seerosenteich. Und toll, dass du deine Angst überwunden hast, denn die Fotos sind sehr schön geworden.
    Herzliche Grüße von Monré

    AntwortenLöschen