Donnerstag, 26. August 2010

Lust auf eine Pirsch in unserer Umgebung ?

Dann rein in die Gummistiefel,  Regenjacke geschnappt und los gehts.
Aber ich warne Euch.
Ich bin von mir auch bessere Bilder gewohnt.
 Ich werde also noch weiter üben...

Den Namen der Blume weiß ich leider nicht...
das fängt schon mal gut an..

Wenn wir Glück haben, können wir dies Jahr reichlich Haselnüsse ernten.

Eine Kamillenblüte

Und noch einmal der Mais

?????

Ein Fingerhut ?

Das war mal ein kleines Hornissennest

Am Fischteich haben wir festgestellt, das unsere Hütte aufgebrochen wurde und alles rausgeklaut wurde.....

Da nützen den Dieben die Angeln aber auch nichts, die sie geklaut haben, weil wir schon seit letztem Jahr keine Forellen mehr drin haben, da uns die auch immer, naja, ihr könnt es euch sicher denken...
Macht kein Spaß mehr das Ganze.

Dafür habe ich das erste Mal die schöne Farbe einer ganz gewöhnlichen Distel wahrgenommen.


Huuuuch, nicht so dicht....


Ein alter Schafstall, der jetzt als Geräteschuppen benutzt wird
 und nun sind wir auch schon wieder zu Hause.






Kommentare:

  1. Liebe Inge,
    die "Pirsch" hat Spass gemacht!
    Ich find die Fotos sehr schön,besonders gefallen mir das Foto am Fischteich und der Mais.
    Ich liebe Fotos mit dem Element Wasser.
    Wünsch Dir einen gemütlichen Abend!
    Liebste grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr ansehlicher Spaziergang von Regentröpfchen begleitet. Die erste Blume nennt man bei uns auch Bauernrose, sonst Stockrose und auch Malve, kann mich aber auch irren...

    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Inge,

    gestern Abend vor dem Schlafengehen besuchte ich dich, aber die Zeit reichte nicht mehr
    zum Kommentieren.

    Unsere festgesetzte Schlafzeit war da.

    Und jetzt bin ich da. Deine Fotos gefielen
    mir alle sehr gut.
    Es ist eine Freude, sie zu betrachten.

    Einen guten Tag wünschen dir
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde ja auch gern so ein paar schöne Bilder machen, aber bei dem Regen lass ich meine Digi lieber zu Hause....dein Fingerhut sieht aber aus wie eine Glockenblume :-))))

    Liebe verregnete "Da schickt man ja nicht mal den Hund raus" Grüße, Martina und der Hund

    AntwortenLöschen
  5. Danke für eure lieben Kommentare und Tips. Da muß ich noch viel lernen.LG Inge

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Inge,
    die Bilder sind toll - danke für diesen schönen Spaziergang!

    Man muss eben versuchen, auch diesem Mistwetter etwas Gutes abzugewinnen, gell?

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir, liebe Grüße
    Katinka

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Inge,
    das war ein sehr schöner Spaziergang und der alte Schafstall gefällt mir besonders gut.
    Ich wünsche Dir eine schönes Wochenende.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Inge,
    und ich dachte schon, wir sollten mal eben vorbeikommen - habe schon überlegt, ob Du so viel Fremdenzimmer frei hast *lach*

    Sind doch schön geworden, Deine Bilder! Sicher muß man bei jeder Kamera immer wieder viel lernen oder wenn man ein neues Objektiv dazu hat. Und das kostet auch viel Zeit und Konzentrationsvermögen.

    Aber das Hornissennest sieht aus wie der trockene Blütenstand einer exotischen Blüte *lach* ich komme eben nicht drauf, ist aber sehr bekannt!

    Vielen lieben Dank auch noch für Deine Antwort, was die Kommentare betrifft.

    Mir gehts auch so, daß ich es versuche, diese Blogs zu besuchen, aber nicht immer schaffe ich es. Ich bin auch sehr viel nicht zuhause, auch bei schlechtem Wetter, so daß ich auswärts auch keine Gelegenheit zum Internet habe oder nur per Handy, aber das ist Fitzelkram und obendrein teuer ;-) - wäre also nur zur Not etwas ...
    Das mit der Pflicht sehe ich genauso. Manchmal hat man zu einem Post - und sei dieser noch so schön - eben einfach auch nichts zu sagen. Ja, Du bist wahrlich eine fleißige Kommentatorin :-) So viel schaff ich wohl nicht ... und jetzt bin ich schon bald wieder unterwegs, Besorgungen machen. Wir haben hier kein Geschäft am Ort und alles geht nur per Auto ;-)

    Liebe Grüße zum Wochenende
    Sara

    AntwortenLöschen
  9. Danke für die Spritztour, ich wäre froh, ich könnte solche Bilder wie du hinkriegen. Da macht beim Anschauen ja der Regen regelrecht Laune.

    Ärgerlich allerdings, dass euch alles geklaut wurde.

    Schönes Wochenende wünscht Shoushou

    AntwortenLöschen
  10. Schön dein Rundgang durch die Gegend,aber das mit der Klauerei ist ja wohl...,ich weiß gar nicht was ich sagen soll,sowas von gemein!

    GGGGGGGLG Bettina

    AntwortenLöschen
  11. Doch doch, liebe Inge, ich habe das schon verstanden :-) Aber ich traue mich an "minima" gar nicht ran. Denn soweit ich noch weiss, ist das Design auf minima abgestimmt. Davon abgesehen, daß da ja jetzt der neue Vorlagendesigner ist, glaube ich mich zu erinnern, daß so ein Layout wie ich es derzeit habe nur für Minima dreispaltig geht.

    Jetzt habe ich aber auch mal nachgesehen und da steht auch unter "Breite anpassen": Nicht auf diese Vorlage anwendbar.
    Ich dachte aber immer, im Quelltext direkt kann man was ändern - kenne Blogger ja noch von vor Jahren, da ging das jedenfalls so. Na, mal schauen ... vielleicht beim nächsten Layoutwechsel dann ;-)

    Lieber Gruß
    Sara

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sara, deswegen lass ich auch lieber die Finger davon. Und zu der Klauerei kan ich nur sagen, Spitzbuben gibts überall, auch in der Walachei. Obwohl das schon kein Spitzbubenstreich mehr ist... LG an euch von Inge.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Inge,
    auch finde Deinen kleinen Streifzug durch die Natur sehr schön.
    Das mit dem Üben steht mir noch bevor. Ich rede ja schon lange davon, mir eine neue Kamera zuzulegen. So langsam nimmt es Gestalt an und ich hoffe, dass ich im September Besitzerin einer Spiegelreflexkamera sein werde. Die Hoffnung stirbt nie: ;-)
    Dauert wohl bis zu drei Wochen, bis man sich richtig geübt hat.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und freue mich auf weitere schöne Bilder von Dir.
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Inge
    Das Üben ist dir gut gelungen. Feine Fotos hast du für uns eingestellt. Ich freue mich schon auf mehr!!!
    Viele Grüße von Monré

    AntwortenLöschen
  15. Danke für die Pirsch liebste Inge. Das ist ja doof mit dem Einbruch und sehr ärgerlich. Danke für die hübschen Fotos.
    Ich wünsche dir ein superschönes Wochenende.
    gglg shino

    AntwortenLöschen
  16. danke für die schönen Einblicke-Ausblicke-Eindrücke*augenschmausiges*, liebe Inge

    ein schönes Wochenende wünscht Dir Traudi, die liebe Grüße hier lässt

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Inge,
    diesen Spaziergang habe ich gerade erst entdeckt. Diese erste Blüte ist vermutlich ein Gartenhibiskus oder Garteneibisch (gehört zu den Malven wie die Stockrosen), der Fingerhut ist eine Glockenblume und mit der Kamillenblüte bin ich auch nicht so ganz einig, aber da kann ich nicht weiterhelfen. Aber was soll's? Es sind doch trotz des Regens sehr schöne Eindrücke.
    Lieben Gruß aus dem dauerverregneten Frankfurt -
    Elke

    AntwortenLöschen