Mittwoch, 25. August 2010

Die Fetthenne

Fängt langsam an ihre Blüten zu zeigen.
Demnächst gibt es leckeren Pflaumenkuchen.
Tannenzapfen könnte man jetzt schon sammeln und trocknen für die nächste Herbstdeko..
Die Rosenblüte mochte den letzten Platzregen überhaupt nicht.
Aber die Fliege fands toll, ein Bad im Rosenwasser zu nehmen.

Kommentare:

  1. getrocknete tannen- und kiefernzapfen sind wunderbare kaminanzünder ;)

    das scheint eine queen unter den fliegen zu sein. für sie nur das edelste bad *lach*

    liebe grüße

    VINTAGE

    AntwortenLöschen
  2. Möchtest Du mich mit Deinen Fotos auf den Herbst einstimmen? Die Wetteraussichten sind für morgen s.....mäßig, mit Starkregen etc. und für das Wochenende sehr, sehr herbstlich. Da wäre ja schon mal Pflaumenkuchen ein gute Idee. Tannenzapfen jetzt noch suchen wo es trocken ist und am Wochenende den Kamin anzünden.

    Die Ideen sind nicht schlecht.

    Liebe Grüße Lydia

    PS: Meine Clematis hat dieses Jahr wunderbar geblüht, letztes Jahr hatte ich nur wenige Blüten.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lydia. Das hört sich nach einem gemütlichen Tag an mit den Zutaten. LG Inge

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Inge,
    wunderschöne Bilder zeigst Du da wieder. Ich finde auch, dass die Fetthenne eine wunderbare Pflanze für Spätsommer und herbst ist. Zunächst dieses leichte grün, mit wenig lila, und später die dunkle Färbung. Mir gefällt´s!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Das sind so schöne Bilder...Danke...das neue Zubehör hat sich ja auch für uns Leser gelohnt
    Liebe GRüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  6. Du bist fleißig, liebe Inge.
    Da komme ich mit allem gar nicht mehr nach.
    Es ist alles wundervoll, geradezu zauberhaft, denn es zieht mich in seinen Bann.
    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Inge,
    das sind ja tolle Aufnahmen. Meine Fetthenne blüht noch lange nicht. Hier ist die Natur doch noch um einiges zurück... aber den ersten leckeren Pflaumenkuchen mit "dick Sahne oben drauf" habe ich schon gegessen *lach*.

    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Inge:
    Bellas imágenes acabo de ver...Nosotros nos estamos acercando a la primavera, y ustedes al otoño...
    Un beso.

    AntwortenLöschen
  9. liebe inge,
    wie ich sehe, hast du schon ordentlich mit dein neues spielzeug geübt. toll!
    bitte sei mir nicht böse, dass ich nicht alle deine posts kommentiere. ich lese sie und schaue mir die schönen bilder an, doch mit dem schreiben ist die zeit immer zu knapp. habe gerade ein paar projekte laufen.
    hinzukommt, das schreiben ist nicht das schlimmste. wenn ein blog so viel an der seite zum öffnen hat, dauert es ewig bis man runtergeskrollt hat. dann muss ich meistens wieder meine ganze anmeldung machen und mein pc nimmt grundsätzlich mein passwort beim ersten mal nicht an. dann wieder und wieder, es vergeht soviel zeit bis alles wieder hochgeladen ist.
    ich verstehe, dass du einen sehr begehrten blog hast, daher auch die vielen extra kleinen fensterchen mit awards und sonstige links die nun mal lange brauchen. aber, wie gesagt; ich besuche dich, auch wenn kein kommentar steht!
    ganz liebe grüße in die wunderschöne heide!
    ela

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Inge

    Dass Deine Photos toll sind, das weisst du. Dass ich Deinen Blog so gerne mag, auch.
    Dass Deine Kommentare nicht zu wünschen übrige lassen, sowieso.
    Deshaöb nur kurz die Frage: Hat die Fetthenne Kalorien? :-)

    Ganz liebe Lächelgrüesslis
    Franziska Sternenzauber

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Franzi. Nö, keine Kalorien, vielleicht bekommt man aber Koliecken, wenn man davon zuviel vernascht, grins. LG Inge

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Inge,

    dein Post ist heute ja schon ziemlich herbstlich ... brrr, ich mag noch gar nicht an den Herbst denken. Deine Heidebilder vom letzten Post sind toll, da bekommt man richtig Lust mal dorthin zu fahren :o)

    Wünsch dir noch eine schöne Restwoche und schick viele liebe Grüße ... Sonja

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Inge,

    deine Bilder gefallen mir in groß besser, da muss ich blindes Huhn nicht immer so auf den Bildschirm starren. Tolle Fotos.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  14. Deine Anschaffung hat sich echt gelohnt, sind klasse Fotos geworden!

    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Fotos liebe Inge. Deine neue Digicam macht super tolle Aufnahmen.
    Viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Inge!
    deine Herbst-Impressionen-Collagen sind 'ne Augenweide für mich!!!

    O-Ja, die Fliege genießt offensichtlich das schöne "Rosen-Naß".
    Blüten mit Inhalt - etwa einer Biene oder anderes Getier, ist wirklich immer ein herrliches Foto-Motiv, auch von miiiieer;o)))

    Liebe NRW-Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Inge,
    erst einmal ein herzliches Dankeschön für Deine Mail. Ich werde bestimmt darauf zurückkommen, wenn es ernst wird.
    Und nun zu Deinen Fotos: Nur 1 und somit mein Favorit ist das Bad der Fliege im Rosenwasser.
    Liebe Grüsse
    Irmi

    AntwortenLöschen
  18. liebe inge, auf pflaumenkuchen freue ich mich auch schon. wenn du welchen gebacken hast, möchte ich wenigstens ein leckeres foto davon hier bei dir sehen. :))
    tannenzapfen habe ich übrigänse ich auch schon fleißig gesammelt. ;-)

    ganz lieben gruß. bina

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Inge,
    wunderschöne Fotos sind Dir gelungen!
    Ja und Pflaumenkuchen ... es ist einfach die Zeit, wo er unwiderstehlich ist!
    Ganz lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen