Sonntag, 8. August 2010

Die Königsscheibe

Wenn hier das Schützenfest vorbei ist und wir einen neuen König haben, dann gibts nach einiger Zeit nochmal eine große Feier. Dann wird die Königsscheibe an das Haus des neuen Königs genagelt. An dieser Feier haben wir Freitag teilgenommen. Es ging sehr lustig zu und zu essen und trinken gab es auch reichlich.
Es wurde aufmerksam verfolgt von den Schützenkameraden.

Alle Gäste wurden vom Königspaar herzlich begrüßt,

dann kam die Schlacht am Büffet.


Das war alles sowas von lecker.......
Nun kommt der gemütliche Teil, dort wurden Anekdoten aus dem Leben des Königspaares erzählt...

Dann bin ich aber bald verschwunden, weil es mir doch zu feucht-fröhlich wurde. man kann doch nicht mehr soviel vertragen ab einem gewissen Alter , grins.....
Am Samstagmorgen ist dann unser Besuch ( noch vom Chatterdate ), die ja hier in der Heide eine Woche Urlaub rangehängt hatten, auch nach Hause gefahren. Und Abends waren wir schon wieder bei den Nachbarn zu einem kleinen Schlückchen Wein eingeladen. So ist die eine Woche , seit wir aus Italien zurück sind, wahnsinnig schnell vergangen. Jeden Tag war was los. Ja, hier kommt wirklich keine Langeweile auf. Aber ich könnt schon wieder nach Italien fahren, ich glaub, ich brauch Urlaub......
Nun möchte ich mich noch für eure lieben Kommentare bedanken und wünsche euch allen einen ganz tollen Sonntag.

Kommentare:

  1. Danke, einen schönen erholsamen Sonntag wünsche ich dir auch.
    Ich gehe jetzt kochen... habe plötzlich Hunger bekommen ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. einmal in meinem Leben hab ich so ein Schützenfest mitmacht..NIE wieder! Für mich ist das wie ein kollektives Besäufnis. Jedenfalls war das in diesem kleinen Ort damals so.
    Inge, schau mal bei mir unter Teichumbau 2009, da siehst Du dann, was das für ein großes Projekt ist.
    Einen schönen Sonntag wünscht Dörte, die jetzt an den Siedetopf geht.

    AntwortenLöschen
  3. Bei uns gibt es Dörfer, da hockt an fast jedem Haus so eine Scheibe, da muß wohl jeder mal ran. Andererseits gibt es kleine Städtchen, da mag niemand mehr der König sein, da fallen diese Feste einfach aus...

    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  4. preciosas fotografias ...y deliciosos bodegones de comida ...gracias por tus bellas palabras a mi blog besos
    Marina

    AntwortenLöschen
  5. @ angelina, viel spaß beim kochen, grins...
    @ dörte, deswegen haue ich auch immer schnell wieder ab. ich bin auch nur dagewesen, weil ich für den könig knipsen sollte. ich schau mir eure baustelle mal an...
    @ kvelli, ein königsloses jahr gabs bei uns auch schon. dafür muß man wohl auch das nötige kleingeld haben, um die ganzen feiereien zu finanzieren. mir wär das geld dafür zu schade... LG Inge

    AntwortenLöschen
  6. ♥♥ Olá, amiga!
    Voltei para desejar um ótimo fim de semana!
    Saúde, paz e alegrias.
    Tudo de bom!!!♥
    Beijinhos.
    Itabira♥
    ♥ Brasil

    AntwortenLöschen
  7. ja klar, ich freu' mich, liebe Inge, Du bist drin im Lostöpfchen...

    liebe Sonntagsgrüße schickt Dir Traudi, die findet, dass bei Euch immer ganz schön viel "los" ist*lach*

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Inge

    Das mit dem Trinken ist auch nicht meines - aber das Essen sah sowas von lecker aus! Mhhh! Ich glaube, ich koch hier bald mal was. :-)
    Schönen Sonntag ... und danke, ist immer wieder schön, in Deinem Blog Gast zu sein. Da ist immer ganz viel Herzlichkeit.

    Liebe Lächelgrüesslis
    Franziska Sternenzauber

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Inge,
    muss ehrlich sagen, bisher habe ich mich immer erfolgreich davor gedrückt, zu einem Schützenfest zu gehen. :-) Die gibt es hier auch öfters. :-) Schönen Sonntag, gglg Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Inge!
    Das sieht wie ein guter Nachmittag aus!
    Was war das Fleisch?
    Und warum hast Du so ein psychedelische Fernsehparabolantenne!?
    Später!
    Gleds

    AntwortenLöschen
  11. Heidegeistlein,
    sieht so aus und liest sich, als hätte sich Dein Urlaub zu Hause ein bissel fortgesetzt :O)

    Einen feinen Abend!
    Iris

    AntwortenLöschen
  12. Da kann ich nur sagen, Euch geht es nicht schlecht :0)).
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  13. Ui, ein sehr schööönes Buffett! Das sieht ja alles äußerst lecker aus. So eine Woche ist tatsächlich sooo schnell wieder vorbei, Wahnsinn.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Oh da ist ja schwer was los, liebe Inge! Das kenne ich aus unserem Dorf auch. Ist auch bald wieder soweit. Aber mir gehts da auch so - mit Alkohol habe ich es nicht so ... da ist unsereins dann eher Zaungast *lach* Bin auch eh nicht so der Schützenfest-Typ.

    Schon wieder Urlaub *große-Augen-mach* ... ich will auch ... aber ich fahre im Herbst auf Kur, das ist ja auch schon was ...

    Lieber Gruß zur Nacht
    Sara

    AntwortenLöschen
  15. liebe inge,
    es ist schon komisch... ich kenne das alles noch, aber doch ist es jetzt alles so sehr "deutsch". irgendwie schon aus einem ganz anderem land. das ganze fest, die uniform, der ablauf, das essen, die buffet heißhaltegefäße... wirklich komisch!
    das du schon wieder urlaub brauchst... mach doch einfach langsam und lass hin und wieder was liegen.
    herzlich liebe grüße
    ela

    AntwortenLöschen
  16. Hört sich gut an und sieht lecker aus :-)

    Ich bin nach einem Urlaub auch meist ganz schnell wieder urlaubsreif ;-))

    Liebe Grüße an Dich und einen guten Wochenstart
    Katinka

    AntwortenLöschen