Montag, 2. August 2010

Es wird weniger...

mit der Blütenpracht auf der Dachterasse. Aber es kommen trotzdem noch jeden Tag wieder neue einzelne Blüten dazu, an denen man sich erfreuen kann. Heute bin ich das erste Mal nach dem Urlaub wieder mit der Kamera auf dem Balkon gewesen. Vieles hat ja doch gelitten unter der Hitze, aber es hat alles überlebt.
Die Geranien sind sehr robust

Die Petunien mögen den kräftigen Regen ja nicht so gerne

Rosen hab ich für mein Leben gerne

Ich war nicht der einzige Besucher

Ich glaube, das ist die Rose Augusta

Und noch einmal Geranien


Kommentare:

  1. Liebe Inge,
    schoene Bilder, ich mag Deine Zusammenstellungen mit dem Fotobearbeitungsprogram sehr.
    GLG aus Canada,
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist doch schön,wenn Frau nach Hause kommt und eine solche Pracht im Garten hat....
    Liebe Grüsse Linda

    AntwortenLöschen
  3. Stimmt Inge, Pflanzen sind widerstandsfähiger, als man immer denkt. Obwohl es einige gibt, die echte Zimperliesen sind. Petunien zum Beispiel. Und auch Lobelien zicken gern. Aber es ist ja auch schon August und die Frühblüher sind hin. Ist normal - im Frühling bin ich auch aktiver, als im Spätsommer *lach*.

    Zeig ihnen doch mal ein Foto mit Lebkuchen und versprich ihnen, dass sie mit euch Weihnachten feiern dürfen, wenn sie jetzt noch einmal eine neue Blühte ansetzen *bg*

    Liebe Grüße

    VINTAGE

    AntwortenLöschen
  4. Blüte natürlich ohne "h" - das kommt davon, wenn die Gedanken "blühen" formulieren *lach*

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Inge
    schön, dass du wieder zurûck bist!
    Da hattest du aber ganz tolle Blumisitters! Bei der Hitze ist es ja bekanntlich nicht immer ganz einfach mit den Blümchen!!
    Wünsche dir einen gemütlichen Nachmittag...
    Herzlich bbbb

    AntwortenLöschen
  6. Na toll, da gehst du tagelang in Urlaub und deine Pflanzen begrüßen dich so nett, das schaffen meine nicht mal bei täglicher Pflege.


    *grummel*


    LG SHoushou

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine Pracht, liebe Inge! Ja, die Pflanzen sind oft robuster als wir meinen. Wenn ich nur bedenke, was alles den harten Winter überlebt hat.

    Lieber Gruß
    Sara

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Inge,
    danke für diese tolle Blütenpracht. herrliche Farben, Deine Collagen liebe ich sehr!!

    einen schönen Tag wünscht Dir Traudi, die liebe Grüße hier lässt

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Inge,
    es steht da was zur Abholung bereit ;o) schau mal bei mir vorbei.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  10. Die weiße Rose mit Besuch, finde ich besonders gut gelungen
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Inge,
    eine schöne bunte Vielfalt.
    Meine Geranien wollten von Anfang an nicht so recht.
    Hier und da mal ein paar Blüten.
    Dafür meinen es die anderen Pflänzchen es gut.
    Und seit das Unwetter hier gewütet hat ist mein Bauerngärtchen auch nicht mehr so Präsent.
    Viels hat der Sturm nieder gepeitscht.
    Einen schönen Montag wünsch ich Dir!
    Dolle liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Inge,

    da hat ein Mainzelmännchen Blumensitter gespielt. Das ist doch eine tolle Blütenpracht. Bei mir siehts diesen Sommer eher karg aus, dafür gibts umso mehr Kräuter.

    GGLG anne

    AntwortenLöschen
  13. INGE,BIENVENIDA!!! QUE BUENO QUE SE HAYAN REUNIDO! Y VI POR AHI,UNA FOTO, TUYA,MUY ELEGANTE, Y BELLA...GRACIAS POR TU AMISTAD!
    UN ABRAZO
    LIDIA-LA ESCRIBA

    AntwortenLöschen
  14. Jetzt weiss ich, was ich vermisst habe...Deine Blumenbilder! Es sind doch aber noch viele, schöne Blüten. Wer hat sich denn da so toll gekümmert im Urlaub?
    Viele Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Inge!
    Das Internet ist heute abend so langsam. Ich wartete eine Stunde diesen Kommentar zu lassen!
    Deine Einstellung zu Mäuser ist wie meine zu den Insekten. Die sehen schön aus. Aber ich möchte ihnen nicht in der Nähe von mir!
    Bis später :-)
    Gleds

    AntwortenLöschen
  16. Ach, wie blöd, ich wollte auch sagen die Augusta Rose, wie hübsch! Sie ist eine Krauserose, nicht wahr :-)

    AntwortenLöschen