Dienstag, 25. Mai 2010

Glück gehabt !!!!

Hat unser Sohn heute morgen auf dem Weg zur Arbeit. Der Roller ist hin und er hat nur kaputte Knie.. Jemand ist aus einer Parklücke gefahren und hat ihn nicht gesehen. Da hats ihn umgehauen. Polizei stand aber schon auf der anderen Strassenseite wegen geschlossener Schranken parat und war natürlich sofort zur Stelle. Unser Sohn wurde mit dem Krankenwagen vorsichtshalber gleich ins Krankenhaus gefahren und geröngt, aber bis auf die kaputten Knie  GOTTSEIDANK ALLES OK ....
















Das war der Schreck am Vormittag.....
Nun noch ein paar schönere Bilder vom Pfingstmontag.

Meine Orchidee hat über Nacht eine wunderschöne Blüte bekommen.

Auch der Flieder blüht wunderschön

Alles andere auch........

Meine Pfingstrose hat gaanz viel Knospen. Hoffendlich kommen sie auch zum Blühen. Es ist heute wieder sehr kalt und eisiger Wind. Irgend jemand hat was von Nachtfrost für heuteNacht gesagt.
Ich glaub, ich spinne.

Der Blick aus dem Stubenfenster

Und drei Engel, hihi

Kommentare:

  1. Meine liebe Inge,

    Aufatmen! Da hat dein Sohn wirklich Glück im Unglück gehabt!

    Danke für die wunderbaren Pfingstbilder. Das sind wirklich herrliche Aufnahmen!

    Liebe Grüße schickt dir Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. puh - gott sei dank dass weiter nichts passiert ist.
    und wunderschöne fotos aus deinem garten sind das.
    liebe grüße
    brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Inge
    das war ja Glück im Unglück.....

    die Engel gefallen mir!!!
    Grüne Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  4. na ein glück, das es so glimpflich abgelaufen ist!!!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Inge, omanoman das ist ja wirklich nochmal gut gegangen...Du bist ja ein hübscher
    "Engel"..."zwinker"!
    Herzlichst
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Ohje, Gottseidank! Daß nichts weiter passiert ist!!! Schöne Blüten und Engel! Aber das mit dem Frost glaube ich nicht, daß der jetzt noch kommt.

    Lieber Gruß
    Sara

    AntwortenLöschen
  7. Mensch Inge, das gibts doch nicht!
    Da sitzt der Schreck tief, ich habs ja auch grad erlebt.
    Gute Besserung an den Sohn, mein Herzblatt darf jetzt 7 Wochen nicht den Daumen belasten, sonst ist er wieder hin.
    Viele liebe Grüße, Polly

    AntwortenLöschen
  8. Oh, da war viel Glück im Spiel. So schnell kann es gehen!
    Deine Fotos sind wieder so schön. Und die drei Engel...wie der rechte schaut...herrlich!
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Oh liebe Inge,
    ich bin so froh, dass deinem Sohn nicht mehr passiert ist. DAs Glück war auf seiner Seite. Danke für die schönen Blumenbilder. Pfingstrosen, ich liebe sie und freue mich bald auf schöne Blütenbilder.
    Hab noch einen wunderbaren Tag.
    Ganz liebe Grüße
    shino

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Inge,
    freue mich mit Dir, dass Dein Sohn einen Schutzengel zur Seite hatte!
    Erholt Euch alle gut!
    Ganz lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Inge!
    Da muss ich gleich wieder an meinen eigenen Motorroller-Unfall denken. Hatte einen großen Doodo. Dabei habe ich mir den Atlas-Wirbel angeknackst. Ich wünsche dem Sohn gute Besserung.
    Meine Pfingstrose will dieses Jahr nur schleppend, hat sich aber nun doch entschieden, ein paar Knospen zu produzieren. Die letzten Jahre waren die Blütenköpfe so groß, dass ich meinen eigenen Kopf fast dahinter verstecken konnte.

    LG Bipp

    AntwortenLöschen
  12. Puh, da hat er aber Glück gehabt. Gute Besserung für's Knie.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Inge,
    sag Deinem Sohn bitte "gute Besserung"!
    Das sind wohl die drei Engel vom letzten bild als Schutzengel mitgefahren!!
    Liebe Grüße
    Ursi
    bei der die Pfingstrosen auch noch lange keine Blühanstalten machen

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Inge,
    Da kann ich mich den guten Wünschen nur anschließen. Schlimm, wenn man sich vorstellt, was so tagtäglich alles passieren könnte.... Zum Glück ist es nochmal gut ausgegangen!
    Viele liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Inge,
    da hat Dein Sohn wirklich Glück gehabt. Blech kann man ersetzen.
    Ansonsten hast du wieder herrliche Bilder eingestellt.
    Ich habe ein neues System und komme gar nicht zurecht. Mal sehen ob es mir noch gelingt, es auszuführen.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  16. Da hat dein Sohn wohl einen Schutzengel gehabt - so schnell passiert etwas. Schön, dass es gut ausgegangen ist und ich wünsche ihm, dass seine Knie bald verheilen.

    Herzlichst
    artista

    AntwortenLöschen
  17. Puh, wirklich Glück gehabt! Aber die abgeschrammten Knie sehen aus wie die meines 8jährigen Sohns *grins*. Nein, Spaß beiseite, das ist ja nochmal glimpflich abgelaufen. So schnell kann es gehen. Immer wieder. Puh.
    Viele Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Inge

    Da hat Dein Sohn Glück im Unglück gehabt, himmelseidank, gute Besserung wünsche ich.

    Das sind zauberhafte Blütenbilder, die Du da zeigst. Die roten Pfingstblumen blühen hier schon, doch die weissen sind noch ganz zu, die habe ich besonders gern, die riechen so fantastisch.
    Da habt ihr einen schön grünen Blick aus dem Stubenfenster, die drei Engel sind ja lieb -:)
    Sei herzlich gegrüsst
    Elfe

    AntwortenLöschen
  19. Huhu Heidegeistlein,

    3 Engel??? Na ich weiß nicht ... lol.
    Nein Spaß beiseite, einer der Engel muss wohl über Deinen Sohn gewacht haben.

    Die Bilder gefallen mir, hast Du toll zusammengestellt.

    Liebe Dorfgrüße Iris

    AntwortenLöschen
  20. Hallo, ihr Lieben. danke für die lieben Kommentare. Blech läßt sich ersetzen und die Kniee heilen wieder. Alles ist wirklich gut gegangen. Ganz liebe Grüße von Inge

    AntwortenLöschen
  21. liebe inge, was für ein schreck und was für ein glück im unglück!
    mich hat mal ein lastwagenfahrer übersehen und an die seite gequetscht, hatte den tod schon vor augen. bin zum glück mit dem schrecken und einer unguten erinnerung daran, nochmal davon gekommen.

    und du sagst es, der sachschaden ist dabei nebensache und lässt sich ersetzen, aber ein mensch nicht mehr.

    schön deine gartenimpressionen. alles wächst und gedeiht. auf unserem balkon sieht es auch schon klasse aus.

    ganz herzlichen gruß. bina

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Inge, da hat Dein Sohn viel Glück und einen braven Schutzengel gehabt.
    Deine Blumen- und Naturfotos gefallen mir allesamt.
    Lg Luna

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Inge,
    da wünsche ich deinem Sohn gute Besserung. Bei kaputten Knien kann ich ja mitreden :-( aber bei ihm sieht es noch etwas schlimmer aus. Aber er hat Glück gehabt, dass nicht mehr passiert ist. Man mag sich das als Mutter gar nicht vorstellen.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  24. Puh liebe Inge,
    da hat Dein Sohn aber verdammt Glück gehabt.
    Einfach ärgerlich nicht nur wegen des Rollers.Allein schon die Auseinandersetzungen mit den Versicherungen.Unter umständen kann sich so etwas ja irre hin ziehen bis alles geklärt ist.
    Deine Fotos sind toll.
    Besonders das letzte:die 3 Engel!
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  25. Aber Hallo. Da hat aber einer Glück gehabt. Viele Grüße von der Moorhexe

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Inge,
    erst heute komme ich dazu Blogs zu lesen. Nun habe ich Nachholbedarf.
    Das mit dem Sohnemann... Gott sei Dank war es nicht so schlimm. Hoffentlich ist alles bald vergessen!
    Das Foto "drei Engel" find ich ganz toll!
    Ganz liebe Grüße
    Ela

    AntwortenLöschen