Donnerstag, 6. Mai 2010

Alt und Neu

Nach langem Hin und Her habe ich mich nun doch entschieden, die Milchkanne so zu lassen wie sie ist und nicht zu weißeln. Dann habe ich noch in der Scheune eine alte Krucke gefunden , die ist auch noch mit auf der Dachterasse gelandet. Da hieß es dann heute morgen auf zu O*i und Blümelein und auch Stauden zu kaufen. Bei dem Wetter machte das ja auch noch Spaß, bloß das Pflanzen danach bei eiskaltem Wind und Pieselregen eher weniger....Aber da muß man eben durch.

Und ich glaube, die Milchkanne macht sich in dieser Farbe ganz gut.
........................................................
Und gestern hat der Postbote Gesellschaft für Fridolin gebracht.
Sein Name ist Jonathan. Wie könnte es auch anders sein, sogar für mich war was dabei.
 Ein schöner Wandkerzenhalter für den Flur.
Da ich im Moment absolut keine Lust mehr auf weiteres Renovieren habe, hat der Flur so auch eine kleine Veränderung bekommen.


Kommentare:

  1. Hallo liebe Inge,

    die Milchkanne gefällt mir suuuuuper gut, schaut so richtig urig und originell aus :o))) Und wunderschön bepflanzt hast du sie.
    Bei mir stehen auch noch Pflänzchen im Holzschuppen und warten, dass sie nach draußen dürfen. Aber mir ist es eindeutig zu nass und kalt dafür ;o)

    Wünsch dir noch eine schöne Restwoche und schick viele liebe Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. In Baumärkten könnte ich mich stundenlang aufhalten, genauso in Bücherläden :o)
    Der Kerzenhalter sieht ja toll aus und die Herzen, die dran hängen, sowieso.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Inge,
    es sieht alles supertoll aus. Die Milchkanne macht sich sehr gut - und Eure Dachterasse ist
    eine "Wucht" sagt die Jugend.
    Liebe Grüsse
    Irmi
    Und es ist gut, daß Fridolin einen Freund bekommen hat.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Inge, das sieht alles sehr schön aus und die Milchkanne paßt wirklich sehr schön, so wie es jetzt ausschaut. Es muß nicht immer alles weiss sein. Danke auch für Deinen Hinweis. Ich werde da mal nachschauen, ob ich das dann anhand der Profilbilder erkennen kann, obwohl es nicht komplett chronologisch - also leider getrennt nach mit und ohne Profilbilder läuft, was mir ziemlich unlogisch erscheint.

    Das glaube ich, daß Du vorläufig keine Lust mehr auf Renovieren hast. Wir sind bei meiner Mutter auch noch nicht weitergekommen, weil das immer von ihrer Befindlichkeit mit abhängt, wie wir da weitermachen können ;-)

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Sara

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Inge,
    die Dachterrasse sieht schon richtig toll aus. Sie lässt den Sommer wenigstens schon mal erahnen. Hier ist es heute auch richtig kalt und Dauerregen.
    Die Farbe der Milchkanne ist toll. Jonathan und der Wandkerzenhalter gefallen mir.
    Einen schönen Abend und einen tollen Start ins Wochenende, das hoffentlich wieder etwas freundlicher wird.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Inge,
    ich finde, Du hast Dich richtig entschieden!
    Sieht doch alles sehr schön zusammen aus!
    Vielleicht kann Deine schöne Frühlingsdeko die Kälte und den Regen vertreiben ....! Die Sonne sollte sich doch damit locken lassen!
    Ganz lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  7. ja, liebe inge, die milchkanne ist so wie sie ist sehr hübsch!!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Inge,
    ich denke das Deine Entscheidung gut war.Mir gefällt es sehr gut.
    Bei Dir schaut alles so schön nach Frühling aus.
    In der Scheune versteckst Du also Deine Dinge:-))
    da muss ich mal lauern kommen hihi.
    Hier ist es heute auch so verregnet und usselig.
    Kein wirkliches Frühlingswetter:-(
    GGLG
    Moni,die Waldfee

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Inge..Deine Dachterrasse ist ja wohl echt KLASSE..die gefällt mir sehr gut,ebenso wie Deine nicht geweißelte Milchkanne..das Wetter ist echt besch...ich war heute in der Gärtnerei..dort war nix los und ich konnte in Ruhe stöbern:-))) und trotz Kälte sind einige Pflanzen ins Auto gehüpft:-)) sie stehen nun geschützt auf der Terrasse. Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Inge,

    paßt, sitzt, hat Luft. Das sagt man bei uns, wenns stimmt. Es stimmt bei Dir. Erst dachte ich ja, die Farbe, nee. Aber jetzt sieht die Milchkanne mit den Kollegen drumrum einfach nur klasse aus. Hätte ich auch so gelassen. Und deine Dachterraasse, die ist sooo schön.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Inge, auch ich habe so eine Milchkanne, ähnlich im Grundton, mit bäuerlicher Malerei darauf.
    Ich meine, die Malerei ist ganz hübsch.
    Und deswegen tut es mir leid, sie umzufärbeln.
    Obwohl mich das Türkis nicht vom Hocker reißt und ich jedes Mal, wenn ich die Kanne sehe, zum Überlegen anfange.

    Du hast Blumen reingepflanzt?
    Hast Du da unten viel Erde drin?
    Ich habe immer so Probleme, wenn sowas in den regen kommt und dann die erde nicht trocken wird, weil soviel Wasser drin ist.
    2 meiner Pflanzkisten, die KEINE Löcher haben, habe ich wieder entleert, weil die Erde zum Stinken anfing.

    Deine Dachtereasse ist wunderbar.
    Und der Jonathan, der hat aber ein liebes Gesichtchen!!
    Der würde mir auch gefallen.

    Schönen Wochenendstart..lg Luna

    AntwortenLöschen
  12. das schaut toll aus auf deiner dachterasse, ich stell mir schon die üppige planzenpracht in einigen wochen vor. :))
    so eine alte milchkanne wäre auch ein wunsch von mir. in dieser farbe gefällt mir die kanne durchaus besser, in weiß wäre sie sicher nicht so schön zur geltung gekommen.
    habe gestern auch den balkon bepflanzt und fand das bei dem fiesen wetter auch nicht so prickelnd, aber die pflanzen waren am vortag gekauft und sollten nicht länger stehen. das wetter soll ja sowieso noch eine weile schlecht bleiben. leider! kann man nichts machen.

    angenehmes wochenende wünsche ich dir, inge und lass dir einen lieben gruß hier.
    bina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Luna, die Milchkanne , Gießkanne und Wanne habe ich bis zur Hälfte mit alten Tonscherben aufgefüllt unter denen sich dann die Staunässe sammeln kann. Ist noch ein Trick von Oma....Falls es nun wirklich noch wochenlang regnen sollte, stelle ich sie einfach mal schief auf, so das das Wasser dann auch ablaufen kann. Aber ich hoffe doch, das es wirklich mal bald besseres Wetter gibt. Maano, ich will endlich wieder Sonne. LG Inge

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Inge,
    Deine Kanne macht sich wirklich ganz toll!
    Wenn ich hier so den Wetterbericht auf mein PC für HH sehe... na ja, was soll man da sagen, außer; stell die Milchkanne schonmal schief.
    Ich wünsch Dir aber als Übergang; viel Sonne im Herzen!!!
    Liebe Grüße
    Ela

    AntwortenLöschen
  15. Laaaaaachen mußte ich nun aber doch, liebe Ela. Und übers Wetter red ich nun nicht mehr..........LG Inge

    AntwortenLöschen
  16. Hallo
    Sensationelle Bilder....Wünsch dir ein schönes Wochenende...Grüne Grüße Sandra

    AntwortenLöschen