Dienstag, 6. April 2010

Schlemmer- Nachmittag

Eins weiß ich aber ganz genau

ICH MAG ERSTMAL KEINE TORTE MEHR SEHEN
Aber die Stücke sind in dem Cafe so riesig, da hat man echt zu kämpfen, wenn man sich noch das Zweite bestellt, hüstel.....
Das Cafe scheint nicht nur uns bekannt zu sein, denn dem Schauspieler Uwe Friedrichsen schmeckt es da auch. Er ist uns heute dort begegnet.
  

Kommentare:

  1. Ich liebe Torte, hättst mal besser ein Stück nach mir geschmissen, dann müsstest du jetzt nicht jammern *grins*

    Liebe Grüße und noch eine schöne Woche wünscht shoushou

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Inge,
    Was heißt da Schlemmernachmittag? Schlemmertage..Schlemmerwochen.. Ich weiß gar nicht wo das hinführen soll. Na ja, jetzt kommt ja die Spargelzeit, da wird es dann wieder etwas kalorienärmer, hofffe ich..
    Viele liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, liebe Inge,
    schöne Bilder wieder in der Collage. Das glaub' ich gern, wenn Du vorläufig keinen Kuchen mehr sehen kannst. - Ich bin ja nicht soo sehr die Süße, von daher kann ich da nicht so mitreden. ;-) Muß aber ohnehin gesundheitlich aufpassen. Daher ist bei uns an solchen Festtagen auch nicht allzu üppig.
    Oh, ich les' gerade, Spargelzeit. Darauf freu' ich mich auch schon sehr! Wir sind ja hier an der Quelle.

    Sei ganz herzlich gegrüßt und einen guten Start in den Alltag wünsche ich Dir
    Sara

    AntwortenLöschen
  4. mmmhh...lecker...ich nehme immer gern Kinderportionen...aber bei Torte geht das schlecht...ich teile dann mit meinem Sohn...sonst habe ich einen Quak im Bauch...lach
    und der Uwe Friedrichsen war also da...war er denn nett?
    Liebe Grüsse und einen schönen Nachmittag für dich
    Patricia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Inge,
    o nein, „Konditor'n“ ist nicht so mein Ding...aber - das Spargelessen, hach,
    *da könnte ich gut und gern für ZEHN* futtern,lach!
    Herzlichst
    Barbara

    AntwortenLöschen