Samstag, 10. April 2010

Gangster, oder was ???

Ok, ich gebs zu, ohne täglichen Post fehlt mir doch was.
Bin ich süchtig ? Nein... ich doch nicht.
Ich hab doch sooo viel zu tun.... Und zwar so wichtiges wie Tapeten abreißen..
Da hat mein GG doch das Paradies auf Erden . Er darf sein Auto für eine Story zur Verfügung stellen, von der ich keine Ahnung  habe. Aber das werde ich auch noch raus bekommen. Ich kenn mich doch ...
Also, Enkel Nummer Eins.
 WER IST DEINE LIEBLINGSOMA ????
Genau, wußte ich´s doch.
Ich schaätze mal , morgen weiß ich Bescheid!!!

OK,
ich glaub , diese jungen Leute sehen nicht gefährlich aus. Kann es sein, das sie vielleicht nur Arbeit suchen ????
Mädels und Jungs, auf zu mir.
Ich hab was für Euch.!!!
So.
Ich glaub, ich muß nun  Feierabend machen.
Näheres später...








Kommentare:

  1. Mann oh Mann sehen die gefählich aus ;-)). Da kann nur ein knallharter krimi rauskommen. Oder sollen sie Oma besser beim Tapeten abreißen helfen ? Ja, Tapeten ab und neue wieder dran, haben wir in den letzten Wochen auch gemacht. Ich habe festgestellt, dass mit zunehmenden Alter es mir viel schwerer fällt, als noch vor 10 Jahren. Am Abend ist man dann einfach nur platt. Aber wie heißt es so schön : wer schön sein will muss leiden... ;-))besser wer es schön haben will muss dafür was tun. Dafür ist es hinterher umso schöner. Wünsche dir viel Kraft beim Renovieren und bei Enkel-Überfall ( eine süße Bande )
    Liebe Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  2. Auf die Fortsetzung bin ich gespannt. Motiviert um beim Tapeten abreißen zu helfen, sieht nicht ganz so aus...
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Inge,

    die Gangster sehen aber schon schwer geschafft aus, gähn. Muß eine anstrengende Story sein.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Inge,
    da bin ich ja gespannt! Aber ich find' auch nicht, daß sie allzu motiviert zum Arbeiten ausschauen ;-) :-)


    Was das tägliche Bloggen betrifft, so versuche ich es, muß aber auch nicht täglich schreiben. Da ich gern auch viele andere Dinge tue, wie eben auch sehr lange Spaziergänge oder Radfahrten in der Natur. Dazu mein großer Garten, meine Mutter ...
    Es gibt Blogger, die nur 1 x wöchentlich posten, auch das ist völlig in Ordnung.

    Meine Internetverbindung hier auf dem Lande ist extrem langsam. Eine andere geht leider nicht (hoffe, daß sich das mal ändert!) Da hat man schon Mühe und will natürlich auch nicht allzuviel Zeit hinter der Kiste verbringen.

    Nun wünsche ich Dir auch ein wunderschönes Wochenende und nicht zu viel Arbeit beim Renovieren
    Lieber Gruß
    Sara

    AntwortenLöschen
  5. Also ich seh da keine Gangster, ehrlich...Aber wenn du sie bei dir anstellst, machen sie zumindest was sinnvolleres als nur rumsitzen.

    Schönes We wünscht shoushou

    AntwortenLöschen
  6. Ich glaube, da musst Du Deine Tapeten selbst abreißen, den Gangstern steht die Motivation nicht gerade auf der Stirn geschrieben *lach* Obwohl, mit dem richtigen Lockmittel könnte es vielleicht klappen...
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Inge,
    dann arbeitet mal nich zu viel am Wochenende.
    Sei lieb gegrüßt ;0)
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Inge,
    bei Dir ist immer was los*lach* und sehr interessant, bin gar nicht neugierig... haben denn nun die "Gangster" beim Tapeten abreißen mit geholfen??

    einen schönen entspannten Sonntag wünscht Dir Traudi

    AntwortenLöschen