Freitag, 23. April 2010

Ob sie wohl mal groß werden ???

Heute hab ich mal geguckt, wo es denn Ableger gibt.
 Da bin ich doch glatt fündig geworden und habe mir gleich ein paar geschnappt.
Zu meiner Freude ist auch der kleine Kastanienbaum wieder ausgeschossen.
Die Magnolie zeigt erste Blüten.
Lenz
Die Bäume blühn,
die Vöglein singen,
die Wiesen bringen
ihr erstes Grün.
Schier tuts mir leid,
zu treten die Erden
und ihr zu gefährden
ihr neues Kleid.
Sie hat nicht acht,
ob Knospenspringen
und Frühlingssingen
mich traurig macht.
Nikolaus Lenau
............................................................................
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende



Kommentare:

  1. Ein freundliches posting, das heute zu meiner eh guten Stimmung passt.
    ich wünsche dir ein schönes WE, erhol dich gut

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  2. Ein Kastanienbaum wäre auch eine gute Idee, sowas Hübsches fehlt mir auch noch :o)
    Wünsche Dir einen guten Start ins Wochenende.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Inge,
    von einer Arbeitskollegin bekomme ich nun einen Ableger von einem Walnussbaum.Oh freu!
    Doch die werden auch so stattlich groß.
    Aber wie ich die Waldfee kenne hat sie schon Platz dafür :-))))
    Geniesse das Wochenende!
    GGLG
    Moni,die Waldfee

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie schön das alles spriest und wächst... einfach herrlich.

    Ich wünsche die ein tolles und sonniges Wochenende.
    gglg shino

    AntwortenLöschen
  5. Inge:
    Qué bello lo que escribe, y esas fotos tan hermosas...Deseo para usted y familia un lindo fin de semana.

    AntwortenLöschen
  6. Uii eine Kastanie. Willst Du sie als Bonsai ziehen (davon gibts ja auch "etwas größere") oder als richtigen Baum??
    Ich habe ja hier in meinem kleinen Wald eine große Kastanie und jede Menge Bäumchen-Ableger - bei mir ist's genau umgekehrt, denn damit könnte ich handeln ;-)
    Aber schön, wenn man Ableger findet und eine Magnolie - schon ewig mein Traum!

    Lieber Gruß
    Sara

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ihr Lieben. Ja, die Magnolie und der Kastanienbaum sollen richtig groß werden.Platz ist genug da. Unter der Kastanie möchte ich dann mit 100 Jahren schön auf einer Bank sitzen.....Die paar Jährchen schaff ich doch noch locker. LG Inge

    AntwortenLöschen
  8. Die werden sicher groß....schneller als Du denkst.Da brauchst Du nicht so lange zu warten
    Liebe Grüsse pummel

    AntwortenLöschen
  9. Bei mir könntest du massenhaft Ableger vom Ahorn kriegen *grummel*. Andererseits bange ich um unseren letzten verbliebenen großen Ahorn, ob der überhaupt noch lange überlebt. Er hat bisher noch kaum Knospen, wenn ich das richtig sehe. Vielleicht sollte ich ja schonmal Ersatz ziehen.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Ich wünsche gutes Wachsen und Gedeihen und ein
    wunderschönes und sonniges Wochenende!
    Ganz lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe viele Fichtenbäumchen. Ein paar darunter sogar als Samen gezogen, das war abenteuerlich.
    Eiche, Ahorn, .....
    Buchen habe ich als Hecke eingesetzt.
    Mal sehen, ob es klappt, sie so zu schneiden.
    Ist eine Freude.
    Nur, mein Garten ist zu klein und ich hoffe, noch gute Plätzchen zu finden, bevor sie zu groß sind.

    Schön Deine Collage.
    100?
    Aber klar, das schaffst Du schon...;D

    Schönes WOE..Lg Luna

    AntwortenLöschen
  12. Nööö, der Ahorn piekst mir zu doll... Da haben wir hinter der Scheune so wilde Büsche von, die ja aber immer gut aussehen. Aber das wär ja wirklich schade, wenn so ein großer kaputt ist. Ich drück mal die Daumen, das er sich doch noch erholt. LG Inge

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Luna. so eine Buchenhecke ist doch schön. Ich versuche die letzten Jahre auch immer mit Büschen und Stauden alles zu bepflanzen. Sie können sehr viel mehr ab und es ist nicht ganz so teuer, grummel....
    Lilo und Pummelchen, Danke für die guten Wünsche. Wird schon schiefgehen. LG Inge

    AntwortenLöschen
  14. Und ob sie groß werden, liebe Inge. In unserem Garten steht eine ca. 20 m hohe Roßkastanie, die mein Mann einst von einem Schulausflug mitgebracht hat. Da war sie wohl so groß wie Deine Kleine. Inzwischen bereitet sie uns viele viele Probleme im Garten. Einige Kinder von unserer Kastanie habe ich seit ca. 15 Jahren in Töpfen als Bonsai. Sie treiben jedes Jahr aufs Neue aus. Leider haben nun auch sie schon diese blöden Miniermotten.
    Nun weiß ich also nicht, ob ich mich mit Dir freuen soll über Deine Kleene.
    Auf jeden Fall wünsche ich Dir ein schönes sonniges Wochenende und lass Dir liebe Grüße hier, Birgit

    AntwortenLöschen
  15. Hmm, liebe Birgit, nu komm ich schon ins Grübeln. Aber wie gesagt, bei uns ist es ja kein Garten direkt, sondern eher ne Wiese. Wenn der Große Enkel mit dem Rasenmähertrecker seine Runden dreht, muß ich auch immer mit Verlusten rechnen.....Bis jetzt war aber alles nicht so schlimm...Aber wenn mal ein paar Mäsels kommen und er grad am Mähen ist, da dreht er dann schon auf... Macht aber laune sowas !! LG Inge

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Inge..
    habe mir eben Deine bepflanzte Zinkwanne angesehen,daran wirst Du bestimmt Freude haben. Deine kleinen Ableger werden schneller groß als Du denkst und 100 jahre wirst Du locker:-)) Ich danke Dir für Deine netten Kommentare und wünsche Dir ein schönes Wochenende..<Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Inge,

    heute kommt nix im TV, gell. Man warst du schnell. Ich habe diese Woche null Zeit gehabt und jetzt 3 Stunden Blogs geguckt. Ist ja unglaublich, was da aufläuft. Aber es ist sooo schön. Bei dir wundere ich mich immer, wo Deine tollen bewegenden Bilder herkommen. Das mit dem fußwippenden kind ist ja so süß. So, jetzt stell ich noch Mampfi im Küchenblog ein, falls ichs noch schaffe.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Inge,
    danke für Deine immer soo lieben Kommentare.
    Bei uns wächst ein Kastanienbaum mitten in unserem Stachelbeerbusch. Er ist ca. 80cm groß und kam als Kastanie vom Wirtsgarten herübergeflogen. Letztes Jahr haben wir ihn entdeckt und können ihn einfach nicht umnieten. Mal schauen wer stärker ist, der Baum oder die Stachelbeere!! Ich wünsche dir ein herrliches Wochenende, alles LIebe
    Ursi

    AntwortenLöschen
  19. Jetzt les ich `s erst, ja bitte...werd mind 100!!!
    War heute bei einer 80 jährigen und habe mir gedacht....oh ja, nochmal 40 Jahre des wär schön!! Aber gleich noch 60 Jahre, des wär noch viiiel schöner
    LG
    Ursi

    AntwortenLöschen
  20. @ Anne, ach, ich guck tanzen, aber die meiste Zeit ist ja Reklame....
    @ Ursi. Na, immer schön locker bleiben, dann klappt das schon.LG Inge

    AntwortenLöschen
  21. Die werden bestimmt groß.

    Wünsche Dir auch ein tolles WE. Es soll ja tolles Wetter geben.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  22. ableger? toll... auf sowas darf ich noch lange hoffen. im moment gehen mir einige meiner blümchen kaputt. muss also noch üben! dafür wächst bei uns endlich rasen. ich freu mich, wenn wir drauf dürfen.

    AntwortenLöschen