Montag, 21. Juni 2010

Tierisch was los....Nachtrag

Bitte guckt mal auf die Sidebar FREUDE SCHENKEN
 und klickt sie an. Das ist so eine schöne Idee.
DANKE
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
war hier gestern auf der Dachterasse.

Es wurde gezwitschert, gequakt, äh , wie sagt man nun ? kiekerikiert??? Ach ne, gekräht? Ich habs, gegackert!! und auch noch geschnattert.
Egal, es war gaanz schön laut, so das es doch angenehmer war aufzustehen, als den Tag im Bett zu verbringen.
Als ich dann fragte, was los sei, kam die Frage, wieso ich drinne sein könnte und sie müssen bei den Temperaturen Tag und Nacht draußen verbringen.
Ach du meine Güte, was nun ?
Da fiel mir doch wieder das Wort WINTERHART ein.
Und ich habe sie vertröstet auf den Sommeranfang, das dann alles besser wird. 
So konnte ich diese Revolte doch halbwegs friedlich  beenden.
Auch mit der Unterstützung von Fridolin und Benjamin, die immer noch sehr dankbar sind über ihr neues Zuhause.
Naja, was soll ich sagen,
heute scheint schon die Sonne und wir haben ein Grad mehr als gestern.
Satte 12 Grad.
 Das muß man sich richtig auf der Zunge zergehen lassen, um es genießen zu können. 
Zum Trost habe ich gesagt, sollen sie sich doch, genau wie ich, an den schönen Blumen erfreuen.

Dann haben wir noch ein kleines Rätsel gelöst,
nun wissen wir auch, wie die Blume oben rechts im Bild heißt.
Es ist eine Calla, oder nicht ??

Nun sieht doch alles ganz friedlich aus, oder ??

Und der Himmel strahlt schon mal ganz gut heute und ich auch,
weil ich wieder sturmfreie Bude habe...

und die restlichen Wolken BESTIMMT
auch noch verschwinden.

Kommentare:

  1. Liebe Inge,
    da hast Du aber Glück gehabt das Du sie besänftigen konntest!
    deine Blumenfotos sind klasse.
    Du hast recht,es ist eine Calla.
    Ich find die Blüten wunderschön.
    Gestern hab ich abends so gefroren das ich mir noch eine Wärmeflasche gemacht habe.Tja....Füße warm alles wohlig warm,grins.
    Ein Trauerspiel ist das!
    Doch ab heute Mittag 13:28 Uhr heißt uns der Sommer herzlich willkommen!!!
    Ääääm,ich hoffe es doch endlich!
    GLG
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Inge
    Habe herzlich vor mich hin ... gegackert, gelacht, gequietscht - wie immer Du es nennen willst.
    Wiederum wunderschöne Bilder und herrliche Worte.
    Gradmässig können wir uns die Hände reichen. Sitze im Büro und friere an die Füsse!
    Habe eine eigene Idee entwickelt, um den Sommer als eröffnet erklären zu lassen. Doch dazu morgen mehr. :-)

    Herzlichst, mit viel Wunsch für Genuss, einem Lachen und lieben Grüessli
    Franziska Sternenzauber

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe hier auch ganz viele Tierchen im Angebot, Schnecken, Nacktschnecken... die muss ich aber wohl nicht in Pflege nehmen oder???

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  4. Deinen gestrigen Tag hast Du ja sehr lebhaft beschrieben, liebe Inge. Und der Sommer wird ab morgen ganz groß in den Medien angekündigt - also können wir hoffen.... auch wenn heute der Himmel noch etwas grau ist.

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche!

    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  5. ...hast du eine schöne Dachterasse,liebe Inge.
    Schöne Bilder hast du da.
    GGGLG.Bettina.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Inge, hast du Interesse an noch ein paar sehr laut kreischenden Kleinpapageien? Dagegen hält sich z.B. jede Krähe einen Schalldämpfer vor den Schnabel *lach*

    Ganz liebe Grüße

    VINTAGE

    AntwortenLöschen
  7. liebe inge,
    sei froh, dass deine terrassenfreunde nur laut sind und nicht auch noch hunger kriegen oder sonstiges anstellen...
    bei mir ist es leider so;
    häschen fressen gemüse ab...
    schwalben beschlagnamen die scheune...
    erdhörnchen graben gefährliche tunnels an der hauswand...
    eichhörnchen graben überall löcher im rasen, weil sie ihre nüsse nicht mehr finden...
    waschbären brechen die müll-holz-kontainer und haben die obere etage der scheune in anspruch genommen...
    stinktiere zwingen uns manchmal im auto sitzen zu bleiben bis sie sich verzogen haben. (denn der gestank verzieht sich nicht, wenn sie sich bedroht fühlen)...
    aber ich beklage mich nicht, dafür haben wir richtigen sommer. (habe doch schon versucht euch was zu schicken... habe scheinbar einen wackelkontakt zu pedrus... werds aber weiterhin versuchen!)
    herzliche, sonnige grüße!
    ela

    AntwortenLöschen
  8. Grad guckt mal die Sonne raus. Wetter kann man das wirklich nicht mehr nennen. Brrr

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  9. Ingue querida, ¿calas rosadas?, no las conocía, conozco las clásicas blancas y las amarillas, pero rosadas, qué hermosas que son.
    Un beso.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo ihr Lieben. Neee,ich habe keinen weiteren Bedarf an Tieren, grins. Mir reichts... Puuuh, habe eben zig Fotos vom Schachwochenende bearbeitet, auf CD gebrannt und noch eine Fotomappe als Andenken für den Schachguru gemacht. Mußte ja nun eben so lange warten, bis GG mit den Fotos von der Kutschfahrt nach Hause kommt. Aber nun ist alles komplett. Na, das kostet aber mal einen.... Liebe Ela, ein bißchen Sonne ist auch schon angekommen. LG Inge

    AntwortenLöschen
  11. Inge, stell Dir vor, wir haben 17,5°. Fast subtropische Hitze. aber ohneS trickweste geht gar nichts.
    Hast wunderschöne Blumen. Allerdings eine rote Calla habe ich noch nie gesehen.
    Man gut, daß Du nicht im Bett geblieben bist.
    Wer hätte die schönen Bildchen machen sollen.?
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  12. Es kommt besser!!!! Ich wünsche dir einen wunderbar warmen Sommer mit all deinen gackernden, schnatternden und andere Geräusche von sich gebenden Freunde auf deiner wunderbaren Dachterrasse!
    Herzlich bbbb

    AntwortenLöschen
  13. Bei uns ist es auch nicht wärmer und bewölkt, trübe, morgens hat es geregnet.
    Schafskälte.
    Und dann wirds wieder aprupt irre heiß und dann wiederum soll man das aushalten.
    Deine Diskussion mit Deiner Deko fand ich sehr unterhaltsam.
    Und ich staune, weil ich sehe, daß Du auch soviele Kübelpflanzen hast!
    Lg Luna

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Inge,
    jetzt hat der Sommer offiziell angefangen, bei uns ist es heute schon richtig schön und die Voraussagen für die nächsten Tage versprechen nur Gutes, das lässt hoffen :o)Und Deine Blüten sehen auch schon soooo schön sommerlich aus.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  15. INGE, DIE VIELE IHNEN, FREUND, DANKEN.EINE UMARMUNG KÄMPFT
    lidia-LA ESCRIBA

    AntwortenLöschen
  16. Hello. Thanks for visiting my blog. I love your photos.

    AntwortenLöschen
  17. Moinsen!
    Wer sind denn Friedolin und Benjamin! Habe ich wohl was verpasst (grübelgrübel).
    Wer hat bloß den Sommer geklaut?

    LG Alice

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Alice. Benjamin und Fridolin sind meine kleinen Wichtel auf der Dachterasse. LG Inge

    AntwortenLöschen