Dienstag, 16. März 2010

ENDLICH

konnte ich doch heute meine Ostereier an den Mann, beziehungsweise Busch bringen. Vielmehr war auch nicht zu machen . Die Erde in den Töpfen ist doch tatsächlich noch gefroren. Da konnte ich mit Müh und Not die Abdecktannen entfernen, weil sie noch festgefroren waren. Aber das war heute schon mal ein guter Anfang. Nun muß dann noch mal der Kärcher her, um das Moos u.s.w. zu entfernen und dann werden die Balkonkästen und Möbel aufgestellt. Hach, das tat schon mal richtig gut heute, draußen ein bißchen rumwurschteln.

Kommentare:

  1. Oh wie schön...da kann Ostern ja kommen.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  2. ist das so schön - welcher frühling könnte da schon widerstehen??
    und die hängeweide hat ja auch schon silberne puschel - oder kätzchen, wie man bei uns sagt..mir gefallen deine collagen immer so gut!
    liebe grüsse
    karin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Inge!
    Hast du eine Dachterasse oder auch ein Nurdahaus? Weil deine schöne Deko am Dach steht.Das Bildchen in der Mitte ist herzallerliebst, besonders gefällt mir das Herz, schöööön.
    Deine Bild in Bild Fotomontage, klasse!
    Wenn ich das doch auch könnte.
    Diese Woche mache ich gerade Bildungsurlaub mit Power Point. Ich sag dir der Kopf raucht ganz schön
    Einenschönen Abend wünsch ich dir und deiner Familie.
    LG kleine Hexe

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Inge,
    bei so schöner Deko muss sich der Frühling doch endlich mal herbeilocken lassen. Das sieht alles so schön bei dir aus. Ich freue mich auch schon darauf, endlich wieder draußen was machen zu können, aber heute wehte immer noch ein unangenehmer kalter Wind.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Inge,
    ich merk schon Du bist auch schon im Gartenfieber!
    Oh oh,ab morgen sitzt keiner mehr am Pc und keiner schreibt mehr Post's.Wir waren heute auch unterwegs wegen Sichtschutz und und und.Keiner kann es mehr erwarten endlich frische Luft einzuatmen und die Sonne genießen zu können.
    Liebe Grüße,die Waldfee

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Inge,

    bei uns war es heute noch nicht so schön, aber ab morgen, angeblich, da bin ich mal gespannt. die bunten Eier machen lust auf Ostern, es dauert ja nimmer lang.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Inge,
    das habe ich heute auch gemacht, endlich Farbe im Garten:0)).
    Musste aber auch feststellen, dass verschiedene Kräuter eingegangen sind.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  8. Hallo ihr Lieben. Nach der langen Winterpause hat man fast einen Frischluftrausch vom rumwuseln bekommen, obwohl es ja nicht grad viel war, was man machen könnte. Aber es war sooo schön endlich mal anzufangen.
    @ kleine Hexe. Wir haben eine Dachterasse auf einem ziemlich alten Haus, seitdem unser Sohn sich unten die Wohnung von meinen Großeltern ausgebaut hat. Das ist unsere Ruhezone, weil der große Garten doch im Moment für die 3 Jungs eher eine Fußballwiese ist. LG Inge

    AntwortenLöschen
  9. Mensch Heidegeistlein,
    das hört sich nach Arbeit an :O(
    aber umso schöner haben wir es dann , nicht wahr?
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Mittwoch (der hat tatsächlich schin begonnen).

    Und die Leckertörtchen gehören doch auf die Hüften ... für was machen die die sonst...grins?

    Iris

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Iris. So schnell hab ich mich noch nie umstimmen lassen. Laaaach. Gute Nacht und liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Los huevos de Pascua de resurrección, si los observo, nosotros compramos varios para mi hijo pequeño y se los ocultamos para que los busque en el patio.
    Un abrazo querida Inge.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Inge,
    das ist schon mal ein Anfang und die nächsten Tage soll es ja auch wärmer werden. Sieht alles hübsch aus.
    Wirkt tatsächlich wie ein Nurdachhaus. :-)
    Hab' gestern auch Zweige aufgeräumt in meinem Waldgarten. Da war in der vergangenen Zeit eine Menge heruntergefallen. Jetzt picken die Vögel für ihre Nester jede Menge Zweiglein ab, liegen ganz viel kurze am Boden. Vorher waren die Zweige noch festgefroren, daher konnte ich sie erst jetzt beiseiteräumen. Es kann nur aufwärts gehen...

    Lieber Gruß
    Sara

    AntwortenLöschen
  13. Hola Taty. Oh, sí, aquí están los huevos de Pascua el Domingo de Pascua estará oculto para los niños pequeños en el jardín. ¡Qué alegría es cuando se han encontrado los huevos. Es un momento agradable, si creen en el conejo de Pascua y Santa Claus. Pero, por desgracia, el tiempo pasa muy rápidamente, porque tan pronto llegan a ser grandes. Kind regards Inge

    @sara ja, wir haben m Moment alle das Nestfieber. Die Menschen mit renovieren und so weiter und die Tiere mit Nester bauen. Im Frühjahr geht das Leben erst richtig los.. LG Inge

    AntwortenLöschen
  14. Wow!
    Liebe Inge, bei Dir ist es wirklich schon sehr schön Österlich geschmückt!!
    Bei mir dagegen tut sich gar nichts, ich bekomme *die Kurve* einfach nicht!

    Hab zuviel anderes im Sinn...*zwinker*.

    Herzlichst
    Babs

    AntwortenLöschen