Montag, 25. Oktober 2010

Ich schenke Dir diesen Baum.

Aber nur,
wenn Du ihn wachsen läßt,
da wo er steht;
denn Bäume sind keine Ware,
die man einfach mitnehmen kann.
Sie keimen und wurzeln
in unserer alten Erde,
werden hoch wie ein Haus
und vielleicht sogar älter als Du.
Ich schenke Dir diesen Baum,
das Grün seiner Blätter,
den Wind in den Zweigen,
die Stimmen der Vögel dazu
und den Schatten,
den er im Sommer gibt.
Ich schenke Dir diesen Baum,
nimm ihn wie einen Freund,
besuche ihn oft,
aber versuche nicht, ihn zu ändern.
So wirst Du sehen,
daß Du viel von ihm lernen kannst.
Eines Tages sogar
seine Weisheit und Ruhe.
Auch wir sind nämlich Bäume,
die in Bewegung geraten sind.
(Harald Braem)


Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Wochenanfang,
und sende euch ein paar Sonnenstrahlen von hier.







Kommentare:

  1. Liebe Inge,
    ein wunderschönes Gedicht.
    Schau mal bei mir vorbei, das passt zum Thema! ;-)
    Wünsch' Dir ebenfalls einen guten Wochenstart!
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für dieses schöne Gedicht, unterstrichen mit den passenden Bildern.

    Ich sende Dir sonnige Grüße zurück.

    Liebe Grüße von 2 B's

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Inge,
    das Gedicht ist wunderschön und der Baum passt super zu.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Inge,
    ein wunderschönes Gedicht.
    Und der Kern ist super getroffen.
    Im fotografieren von alten skurilen Bäumen bin ich Meister,laach.
    Sie ziehen mich förmlich an.
    Einen schönen Wochenstart wünsch ich Dir.
    GLG
    Moni

    AntwortenLöschen
  5. ...danke für die schönen Zeilen und die Sonnenstrahlen, liebe Inge, sie erfreuen mein Herz.
    Wünsche dir einen schönen Montag, liebe GRüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Inge

    ein wunderschöner Gruß zum Wochenstart.

    LG und eine schöne Woche wünscht Shoushou

    AntwortenLöschen
  7. Möge auch Dir ein fröhlicher Tag beschieden sein...

    Servus udn so long
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  8. merci pour ce poème et les belles images !
    très jolie semaine pour toi aussi !!!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Inge,

    die Sonnenstrahlen hören noch, sie haben uns
    erreicht.
    Herzliche Grüße
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön! Hab' beim Lesen sogar Gänsehaut bekommen. Ich wünsche Dir eine interessante Woche.
    lg Renate

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Inge
    Ein Prachtexemplar von einem Baum. Ich liebe diese mächtigen alten Bäume.
    Das Gedicht ist wunderschön und sehr passend zu deinem Baum-Foto.
    Ich wünsche dir ein schöne neue Woche, herzlichst, Monré

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Inge,
    ein wunderschönes Gedicht. Bäume haben für mich seit je her etwas Mystisches. Ich stehe oft vor einem besonders schönen Exemplar und frage mich, was er wohl schon alles erlebt hat.
    Einen lieben Gruß zu Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  13. So ist es mit den Bäumen, liebe Inge. Das sage ich auch immer ... obwohl wir schon reichlich viel Waldbäume in unserem Garten haben. Die machen die Zimmer sogar im Sommer ziemlich dunkel.
    Aber ein alter Baum ist ein Kosmos für sich.
    Sehr schön auch Deine Bilder wieder! So alte Exemplare wachsen auch nicht überall.

    Alles Liebe
    Sara

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Inge, ganz zauberhaft schööööööööööön !!!!!! Ich liebe Bäume ,ihre Magie und ihre Kraft ♥

    Liebste Grüße von woman

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Inge,
    danke für die Sonnenstrahlen, die eine oder andere kam heut doch glatt mal so zwischen den Wolken durch ;o)

    Das Gedicht vom Baum find ich toll, das stimmt direkt ein wenig nachdenklich finde ich.

    Wünsch dir noch einen schönen Abend und schick viele liebe Grüße ... Sonja

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Inge, ja ein wunderschönes Gedicht,
    aber, sorry, ja es kommt ein aber, denn bei uns musste ein Bäumchen raus aus dem Garten.
    Er hat uns so mit Früchten (Pflaumen) beschenken wollen, dass er unter seiner Last zusammenbrach.
    Aber nein, der Fleck ist nicht kahl, es wurde ein neuer Baum gesetzt ;-)
    Mal ganz herzliche Grüße hier lass, Barbara

    AntwortenLöschen
  17. Oh Inge, jedem Baum-Freund wie meinereiner geht bei diesem schönen Gedicht das Herz ganz weit auf!
    Ich nehme es mir mit, denn es ist wunderbar!!!
    Danke dafür!
    Danke auch für Deine immer so netten Kommentare!
    Lg von Luna

    AntwortenLöschen
  18. Ich sage vielen vielen Dank für eure Kommentare. LG Inge

    AntwortenLöschen
  19. danke, danke, danke!
    LG aus Quispams,
    Sue

    AntwortenLöschen
  20. Oh Inge, wie wunderschön!! Der Text und auch das Bild!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen