Sonntag, 17. Oktober 2010

Die Zeit

Man kann sie nicht riechen,
man kann sie nicht schmecken,
man kann sie einfach
nirgends entdecken.

Man kann sie vergeuden,
man kann sie vergessen.
Doch was man versäumt hat,
kann man nicht messen.

Mann kann sie nicht kaufen,
man kann sie nicht borgen.
Man sucht das Gestern
und schon ist es morgen.

Man kann sie gut nutzen,
und jemandem schenken,
und wenn man Zeit hat,
an sie denken.
Gerald Jatzek
******************************************
Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag




Kommentare:

  1. Hallo Inge
    Ich komme heute mal von meiner Time-Out Seite. (ich bastel eben gern)
    Das Gedicht und die Fotos dazu gefallen mir sehr gut. Der Gedanke jemanden Zeit zu schenken, finde ich wichtig. Oft nehmen wir uns nicht einmal Zeit richtig zu zuhören, wenn jemand sein Herz ausschütten möchte.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag Monré

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Inge,
    Text und Fotos harmonisieren.
    Es sind ahre Worte, die Jatzek über die <zeit sagt.
    Ganz liebe Sonntagsgrüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Fotos zu sehr schönen Zeilen. Zeit zu haben ist manchmal wichtiger als alles andere auf der Welt. Die, die man vergeudet, kann man nicht mehr einholen. Hab einen schönen Tag und vielen Dank für den netten Kommentar und Besuch auf meiner Seite. Liebe Grüsse, Simone

    AntwortenLöschen
  4. liebe inge, das ist ein sehr schönes gedicht. und wie recht du damit hast.

    danke für den lieben kommentar! leider fehlt bei mir im moment hinten und vorne die zeit. und das wird wohl auch im nächsten jahr so bleiben. aber ich hoffe, dass ich mich in dieser stressigen zeit lerne besser zu organisieren und dann komm ich bestimmt auch wieder öfters bei dir vorbei =)

    ganz lieben gruß und ein schönes wochenende wünscht dani

    AntwortenLöschen
  5. Zeit zu haben ist unbezahlbar.
    Ein sehr schönes Gedicht

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Inge,

    ein herzlicher Dank dafür, dass du dir immer
    wieder Zeit nimmst zu Besuchen und zum
    Kommentieren.

    Ich hoffe, dass es wieder besser wird, wenn
    ich gesund bin.

    Frohe Sonntagsgrüße
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Ein sehr schönes Gedicht und wie recht Du hast
    Einen schönen Sonntag
    Linda

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Inge,
    es sind wunderschöne Zeilen!
    Liebe Sonntagsgrüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  9. Zeit schenken, ja, das sollte man ruhig öfter mal machen...

    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  10. ...ja liebe Inge, Zeit schenken ist besonders in der heutigen schnelllebigen Zeit so wichtig geworden. Schon seit ein paar Jahren schenken wir in der Nähe wohnenden Onkel und Tanten zB Gutscheine zu einem 3-Gänge-Menü bei uns zu hause, was immer sehr gern angenommen wird, da wir dann einfach einen paar schöne gemeinsame Stunden haben. Und auch unser Adventsmittagessen mit ihnen ist schon fast zur Tradition geworden.
    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag,
    liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. ♥ Olá, amiga!
    Passei para uma visitinha...♥♥
    Essas são lindas imagens de coisas simples que quase nunca percebemos!...♥
    A felicidade está em nossa volta... mas nos pequeninos momentos...
    Beijinhos.
    ♥ Boa semana!
    ♥♥ Itabira
    Brasil♥♥
    ✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ

    AntwortenLöschen
  12. Oh wie wahr.
    Die Zeit wartet auf niemanden.
    Wir sollten versuchen, jeden Moment zu genießen...denn jeder einzelne Moment ist kostbar.

    Liebe Grüße von 2 B's

    AntwortenLöschen
  13. c'est très joli - les images et le texte !
    bonne fin de dimanche !

    AntwortenLöschen
  14. Wie wahr ... wie wahr ...

    Herzlichst mit Lächelgrüesslis
    Franziska Sternenzauber

    AntwortenLöschen
  15. Ja dem ist auch eigentlich nichts hinzuzufügen.

    Zeitlos schöne Zeit wünscht dir Shoushou

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Inge,

    wie wahr, wie wahr - deine Zeilen! Vielen Dank dafür, wir sollten uns dem wert der Zeit viel öfter bewusst werden...

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  17. hej... ja deine karte ist schon da.. die liegt in einem kästchen gut versteckt und kommt dann mittwoch mit in den briefkasten danke schon mal

    AntwortenLöschen
  18. Wie wahr, wie wahr!
    Das gedicht imponiert und gefällt mir sehr, ebenso Deine Collagen dazu!
    Hab einen schönen Wochenbeginn....lg Luna

    AntwortenLöschen
  19. So ist das mit der Zeit, liebe Inge. Das habe ich schon zu den Großeltern meiner Kinder immer gesagt - bloß nicht so viel Sachgeschenke, die fliegen später doch in alle Ecken und belasten nur beim Saubermachen und Aufräumen - besser ist, Zeit zu schenken, ein Zoobesuch oder einfach nur ein schöner Lauf durch die Natur ... das sind die Dinge, an die Kinder sich später wirklich erinnern, aber nicht an diverse tote Gegenstände.

    Liebe Grüße zur Nacht
    Sara

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Inge,
    deine Collagen und das Gedicht sind sehr schön. Zeit ist in dieser schnelllebigen Zeit ein kostbares Gut. Man sollte sie nutzen und sei es "nur" zum innehalten und geniessen.
    Hab eine wundervolle Woche.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  21. Ein tolles Gedicht und deshalb werde ich meine Zeit jetzt sinnvoll nutzen und in Ruhe eine Tasse Cappucino trinken und überlegen, was ich heute schönes anstellen kann.
    Dir einen schönen Tag liebe Grüße Lydia

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Inge,
    sehr schöne Zeilen .
    Die Bilder sind Dir auch wieder so schön gelungen.Du hast ein Händchen für so etwas.Ganz toll!
    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen