Montag, 18. Oktober 2010

Abenteuerlust packte uns heute..

Denn bei so strahlendem Sonnenschein hält uns nichts zu Hause.
Aber wohin ??
Wir haben uns entschlossen, mal zum Wilseder Berg zu laufen.
Jaaa, nicht mit dem Auto oder mit der Kutsche,
nur per Pedes....
Los ging es von uns aus  über Hof Meningen
quer durch den Wald, nicht die Wanderwege entlang...

Guten Tag, nein, wir haben unser Pferd NICHT verloren.....
sind Reiterwege denn für Fußgänger verboten ???

Nach der Debatte erwartete uns ein schön dekorierter Baumstumpf

Ein Baum mit vielen Bewohnern 
Da war ich mir nicht sicher, ist es ein verkleideter Bär oder ein Wildschwein. Mir kam es wirklich so vor, als wenn er sein riesengroßes Maul voller Erwartung auf Nahrung aufgerissen hat...
Lieber nix wie weg.

Langsam kamen wir auch wieder raus aus dem tiefen dunklen Wald  


und es kam die Heide zum Vorschein
hier geht es nun schon langsam bergauf


Puust, der Gipfel ist schon zu sehen.
Durchhalten!!!


Geschafft, das ist der Blick vom Gipfel....



Mein Freund, der Baum..



Nun gehts aber wieder bergab, Richtung Wilsede

Hier konnte man draußen noch einen schönen Cappu im Garten trinken

Und die Rose ist für euch, weil ihr so tapfer mitgelaufen seid bis jetzt...

Hier sehe ich in Gedanken Hanry Vahl stehen...und Heidi Kabel kommt gleich um die Ecke...

Und nun mach ich Schluß, denn wir müssen ja auch noch den ganzen Weg wieder zu Fuß zurück...
Mein GG meinte, wir sind heute wohl so an die 25 km gelaufen,
was ?? soviel ????
Nun weiß ich auch, warum ich so kaputt bin.
Wer sich für mehr Bilder von unserem Ausflug interessiert, kann sie sich 
ansehen
Ich leg jetzt auf jeden Fall die Füße hoch...
 




Kommentare:

  1. Very nice picture, and your blog as a whole is nice to read and watch. I like your blog very much. Come take a look Teuvo images www.ttvehkalahti.blogspot.com blog and tell all your friends Teuvo pictures on your blog that the fermentation can be your country's flag to rise higher in my blog. A very good continuation of the autumn you Teuvo Vehkalahti Suomi Finland

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Inge,
    schön das ihr soviel zusammen unternehmt .25 km das ist eine Menge,da hast du dir verdient die Füsse hoch zu legen.Die Bilder sind wunderschön .Ich wünsche dir einen schönen Abend
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Inge
    Das sieht alles nach einem wunderbaren Spaziergang aus, aber obwohl Spaziergang sind 25 km nicht. Die Bilder sehen klasse aus. Da kann man doch mal sehen, wie schön Deutschland ist.
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  4. Ach schööööööööön, ich erinner mich gerne.....schön wars...danke für die herbstlichen Fotos! Gabi

    AntwortenLöschen
  5. da hab ich mal eine saison gearbeitet.. ich glaub ihr wart im milchhäuschen oder.. jedenfalls kommt es mir sehr bekannt vor

    AntwortenLöschen
  6. Ja,Rednose, wir waren im Milchhäuschen. Danke, das es euch gefällt.

    AntwortenLöschen
  7. Das war sicher ein sehr schöner Tag....
    25 Km Wauw das ist genug für einen Tag
    Liebe Grüsse Linda

    AntwortenLöschen
  8. ...schöne Wanderung, auf die du uns da mitgenommen hast liebe Inge. Ich schau mir gern die Landschaft an, die so ganz anders ist als hier bei uns. Auch die Höhe der Berge ist etwas anders als bei uns im Schwarzwald :-)
    LG von Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Inge,

    wir sind alle dankbar, dass wir dich bei eurer
    schönen Wanderung begleiten dürfen, wenn auch
    nur als Zuschauer.

    Einen erholsamen Abend wünschen dir
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Strahlender Sonnenschein? Ich hätte davon bitte auch ne Portion. PS: Super Fotos, ich muss doch bald mal gen Norden reisen.

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Inge,
    es hat sehr viel Spaß gemacht diesen schönen Spaziergang, den man auch gut und gerne "Wanderung" nennen kann, zu begleiten!
    Wunderschöne Fotos ... auch ich hätte sofort an einen Bären gedacht .... und dieser wunderschöne
    riesige Baum, ein Naturdenkmal!
    Eine schöne neue Woche ... und Danke fürs Mitnehmen!
    Lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  12. wow, was fuer eine wunderschoene Gegend Du Deine Heimat nennen kannst. Ich liebe Reetdachhaeuser sehr, leider gibt es die hier nicht.
    LG aus Quispam,
    Susi

    AntwortenLöschen
  13. Schöne Fotos! Früher war ich so oft dort in der Gegend und jetzt... es ist viele Jahre her, seit ich zuletzt in Wilsede war. Schade eigentlich. Das auf dem einen Bild sieht wirklich aus wie ein Tier - toll! Und kein Wunder, wenn du kaputt bist, wenn es 25 km Wanderung waren - puh!
    Viele Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen,
    was für herrliche Bilder! Gigantisch trifft es eigentlich ganz gut. Die Landschaft ist wunderschön und trotzdem hast Du auch ein Auge für die kleinen eher unscheinbaren Dinge. Danke, dass Du uns auf die Wanderung mitgenommen hast.
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Inge,
    diese Wanderung hätte ich gerne mitgemacht. Bin begeistert von dieser Landschaft, dem urigen Wald und den schönen alten Häusern. Danke für die geteilten Fotos.
    Liebe Grüße von Time Out

    AntwortenLöschen
  16. 67 Tage bis Weihnachten und 63 Tage bis Winterbeginn - die Uhr tickt ...

    Du Glückliche, wenn man die Abenteuerlust und das Wandern so teilen kann ... ich mag das auch sehr gern, per Pedes :-)

    Hi hi, vielleicht wollte sich der Reitersmann nur nicht knipsen lassen?

    Ich tippe auf Bär! :-) Da war mir neulich auch was Kurioses begegnet, werde ich auch demnächst mal vorführen. Hach und die schöne Heide ... wir müssen ja immer erst ein wenig fahren bis dahin ... zu Fuß ist das denn doch etwas weit.

    Eine Menge schöner Fotos sind das, liebe Inge - jetzt geht das Hochladen ja auch wieder einfach. Danke auch für die schöne Rose ... ja und Heidi Kabel und der unvergessene Henry Vahl ...

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  17. Danke das Du uns auf den schönen Ausflug mitgenommen hast. Ein Hochgenuß auch Deine Fotos. Das schöne Wetter hätte ich gestern auch gerne gehabt, für meinen ersten Urlaubstag. Von heute sprechen wir mal gar nicht. Wünsche Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Lydia

    AntwortenLöschen
  18. Wilseder Berg....hmmmmm, sollte mir das bekannt vor kommen :-))))

    Habt eine schöne Woche Martina

    AntwortenLöschen
  19. Dankeschön dafür, dass wir mit wandern durften.
    So tolle Aufnahmen.... jesses... ist das schön!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  20. Hallo. Schön, das euch die Wanderung gefallen hat. Den Reitersmann hatte ich aber gefragt, ob ich ihn knipsen darf. Der war nur etwas gereizt, weil sein Pferd nicht so wollte wie er.....

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Inge,
    einfach schöne Fotos und danke sehr für's "Mitwandern"

    liebe Grüße zu Dir von Traudi

    AntwortenLöschen
  22. ...danke,
    die Fotos sind wunderschön,

    liebe Grüße,
    agnes

    AntwortenLöschen
  23. schöner Spaziergang und wunderschöne Bilder !
    Dein Freund, der Baum, gefällt mir !
    bisous

    AntwortenLöschen
  24. Was für wunderschöne Eindrücke und dann auch noch tolles Wetter - da wird man direkt ein bisschen neidisch. Hier ist es nur nass und kalt - ätzend! Da wandere ich gerne in Gedanken bei dir mit (ist bei 25 km auch bequemer).
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  25. Guten Morgen Inge,
    wie kann es denn sein, daß ich jetzt erst diesen Post sehe...wo ich doch so gerne mit Dir auf Wanderschaft gehe. Da hab ich wohl vor mich hingeträumt. Sowas aber auch.
    Wieder einmal sehr schöne Bilder...
    Du hast einen Blick für die Schönheiten der Natur und die Gabe, diese im Bild festzuhalten.


    Liebe Grüße von 2 B's

    AntwortenLöschen
  26. Guten Morgen Inge ,wunderschöne Bilder sind das immer die du uns zeigst .Der große Baum gefällt mir sehr gut .Ich mag Bäume auch in den urigsten Formen .Einen schönen Tag wünscht Ina

    AntwortenLöschen
  27. Wir wohnen doch einfach wunderschön !!! Lg Tina, dieselbe wie eben ;-)

    Dein Blog ist sehr liebevoll gemacht!!

    AntwortenLöschen