Montag, 8. Februar 2010

Ich war auch mal klein....

und mein Bruder immer ein Jahr älter, bis heute noch, und schlüpfrige Bilder gab es wohl damals schon....
das Kleid hatte meine Mutter extra für die Einschulung gestrickt ( von der Hose red ich lieber gar nicht erst ). Alle fanden es toll, nur ich nicht.ES KRATZTE WAHNSINNIG.
...............................................................................................................................................................
................................................................................................
Ein Schnurp´s grübelt!
Also, es war mal eine Zeit,
da war ich noch gar nicht da.-
Da gab es schon Kinder, Häuser und Leut`
und auch Papa und Mama,
jeder für sich-
bloß ohne mich!
................................................................
Ich kann mir´s nicht denken. Das war gar nicht so.
Wo war ich denn, eh es mich gab ?
Ich glaub, ich war einfach anderswo,
nur, daß ich´s vergessen hab,
weil die Erinnerung daran verschwimmt-
Ja, so war´s bestimmt!
........................................................................
Und einmal, da sagte der Vater heut
ist jeder Mensch nicht mehr hier.
Alles gibt´s noch: Kinder, Häuser und Leut,
auch die Sachen und Kleider von mir.
Das bleibt dann für sich-
bloß ohne mich.
............................................................................
Aber ist man dann weg? Ist man einfach fort?
Nein, man geht nur woanders hin.
Ich glaube, ich bin dann halt wieder dort,
wo ich vorher gewesen bin.
Das fällt mir dann bestimmt wieder ein.
Ja, so wird es sein!
von Michael Ende

Kommentare:

  1. och ist das lieb!!! ich find das kleid auch hübsch... ;-) tolle bilder!

    AntwortenLöschen
  2. Ja sehr lieb...Auch ich hatte so schöne Kleider,selbst gestrickt!!!!! Ich denke heute mit voller Bewunderung an meine Eltern zurück
    Die es leider nicht mehr gibt.
    Liebe Grüsse pummel

    AntwortenLöschen
  3. Meine Mama hat uns sogar mal ein ganzes Silvester-Abendkleid gestrickt, war klasse!
    (gesttrickte Hosen sind bestimmt der Oberwahnsinn für kleine Mädchen gewesen!!)
    Süße
    Bilderund einen schönen Text hast Du uns da wieder geschenkt,
    lieben Dank und viele Grüße
    Ursi

    AntwortenLöschen
  4. Süsse Bilder...schön,wenn so viele Erinnerungen dabei sind
    Liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo ihr Lieben. Also wenn ich ehrlich bin, ich fand es damals einfach nur furchtbar mit diesem kratzigen Zeug. LG Inge

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöner Post, liebe Inge. Herrliche alte Bilder. Solche Fotos kann ich stundenlang ansehen. Manchmal wühle ich auch aus den Nachlässen von Omas und Opas und meinen Eltern. Ach ja, und ich hatte auch solch ein Kleid, das kratzte. Ich hasste es genau wie Du.
    Wunderschön auch die Zeilen von M. Ende. Sie lassen nachdenklich machen.
    Liebe Grüße
    Birgit
    PS: Wunderschöner Blogbanner, liebe Inge

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Birgit. Ich glaub , das Wetter läßt einem keine andere Wahl, man wird einfach sentimental. LG Inge

    AntwortenLöschen
  8. Inge como va? bellas fotos de bellas flores!
    gracias por pasar y comentar,te lo agradezco,y mucho
    un abrazo
    lidia-la escriba

    AntwortenLöschen
  9. Hola Lydia. Gracias, me alegro también acerca de sus comentarios. Aquí es todavía muy frío y todavía tenemos mucha nieve. Espero que esta vez sobre cada foto de la flor. Kind se refiere, Inge

    AntwortenLöschen
  10. Die Bilder sind wirklich klasse.
    Ich hatte zwar nie ein kratziges Kleid, aber so einen weißen Kragen den mir meine Mutter über jeden Pullover ziehen musste. Der hat auch furchtbar gekratzt!

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Tanja. Früher ging es eben um praktisch und nicht um Mode. Boah.........LG Inge

    AntwortenLöschen