Dienstag, 22. März 2011

Hallo Anneliese........und die Schokolade

HERZLICH WILLKOMMEN
möchte ich dich hier heißen im bunten Bilderbuch.
 Ich freue mich sehr über deinen Besuch und wünsche
 dir weiterhin viel Spaß beim Blättern
****************************

************
Ja und wie ich sehe, habe ich ein paar Tafeln Schokolade bekommen.
Wie sage ich es nun meinen Lesern ??
Am besten kurz und schmerzlos.
Ich möchte an dieser Aktion nicht teilnehmen.
Wir haben Geld an eine Hilfsorginsation gespendet ohne groß die Werbetrommel zu rühren. Und das mit der Schokolade sehe ich schon mehr als Werbung für eine bestimmte Firma an.
Also, bitte nicht böse sein und keine Schokolade mehr.
*********************
Heute habe ich auch eine Nachricht erhalten aus dem persöhnlichen Umfeld, die mich schon sehr umgehauen hat und die ich erstmal verdauen muß......
Deswegen werde ich nun noch ein wenig  bei euch  lesen, um ein bisschen abzuschalten.

Kommentare:

  1. Ich hoffe, dass Du dich von der Nachricht schnell erholen kannst, liebe Inge. Ich wünsche Dir die nötige Kraft dafür.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann verstehen das u an der Schoko-Aktion nicht teilnimmst. Man hat ja wahrscheinlich auch keinen Einblick, wieviel da wirklich zusammenkommt und ob tatsächlich gespendet wird.

    Ich wünsche Dir, das sich alles wieder zum Guten wendet.
    Leider hab auch ich heute etwas nicht so tolles erfahren, allerdings meinen Beruf betreffend.

    Alles Liebe,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Inge,

    das hört sich ja gar nicht gut an... ich wünsche dir daß du dich schnellstmöglich von der Nachricht erholst und alles wieder gut wird! Ich drück dick und wünsch dir ganz viel Kraft!
    Alles Liebe, Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Guten Abend Inge ,
    das klingt garnicht gut .
    Ich hoffe , dass du dich rechtbald von dieser Nachricht erholst
    Ich schicke dir viel Kraft .
    Alles Liebe , Christine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Inge,

    lenke dich hier ab.
    Denk daran: Wir brauchen dich hier. Du fehlst
    uns sonst.

    Viel Kraft und herzliche Grüße
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Inge,
    danke für Deinen Willkommensgruß!
    Ich wünsche Dir, dass Du Dich bald von dieser erholen kannst!
    Alles Liebe Anneliese

    AntwortenLöschen
  7. ...das mit der Schokolade sehe ich auch so, wie du, liebe Inge.
    Wünsche dir, dass du die schlechte Nachricht gut "verdauen" kannst...

    liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Inge,
    was immer Dir wiederfahren ist, möge sich zum Guten wenden!
    Ich akzeptiere, daß Du nicht an der Aktion teilnehmen möchtest. Sobald das Ergebnis der Spendenaktion feststeht, werde ich auch auf meinem Blog posten, was dort zusammengekommen ist.

    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Inge,

    ich könnte dich grad knutschen, ggg. Seit gestern hab ich ein solch schlechtes Gewissen wegen dieser Schoki-Aktion und überlege wie blöd. Und ich gebs zu, es klingt so nach Kettenbriefe in der Teeniezeit und das hat noch nie funktioniert. Und ich frag mich, wieso spenden die die Kohle nicht gleich. Das riecht so ganz arg nach Werbung auf Kosten der doofen Blogger, upps, jetzt mach ich mich unbeliebt. Jedenfalls hab ich einen Tag überlegt mit einem unguten Gefühl im Bauch und dein Post bestätigt mich jetzt, ich mache da nicht mit.

    Ich hoffe, du schaltest schnell auf positiv, hoffentlich ist die Nachricht nicht arg schlimm.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Inge ,
    hoffe das Du Dich von der schlechten Nachricht erholt hast und das alles zum guten wird !!! Mit der Schoki Aktion stimme ich Dir zu ... wir haben auch gespendet .
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  11. Moin Inge,
    alles Gute wünsche ich dir...was immer passiert ist..es soll sich zum Guten wenden
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  12. Das mit der Schoki sehe ich genauso.
    Ich hoffe das du dich wieder erholt hast von der schlechten Nachricht?
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. ich kann mich nur den andern anschliessen. Die Schoggiaktion find ich nicht so gut. Es gibt andere, bessere Möglichkeiten zu helfen.

    Ich hoffe, du verkraftest die Nachricht die du erhalten hast, es tut mir so leid....ich schick dir mal ein bisschen Kraft und eine Umarmung vorbei!

    LG Alice

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Inge,

    auf was für Ideen die Leute so kommen, um Spenden zu sammeln. Ich habe auch bei einer Hilfsorganisation gespendet. In meinen Augen ist das wirklich nur Werbung.

    Ich wünsche Dir, dass Du Dich schnell von der schlechten Nachricht wieder erholen kannst.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Inge
    ich schließe mich all den Vorgängern an.
    Manchmal frage ich mich, ist das bloggen eine Bettelstation geworden.

    Und für die schlechte Nachricht, die Du bekommen hast wünsche ich Dir Kraft, um es verarbeiten zu können.
    Liebe Grüße
    Ingeburg

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Inge,
    ich wünsche Dir, daß Du die schlechte Nachricht und die möglicherweise daraus entstehenden Folgen gut verarbeiten und bewältigen kannst.
    Vielleicht gelingt es Dir ja tatsächlich Dich ein wenig abzulenken.

    Liebe Grüße und alles Gute von Birgit

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Inge, das klingt nach schlechten Nachrichten! Ich wünsche dir viel Kraft und alles Gute! lg Manu

    AntwortenLöschen
  18. Wie beruhigend zu lesen, dass noch ein paar Andere bei dieser Schokoladenwerbeaktion nicht mitmachen. Da lass ich mich von denen, die mich nicht verstehen können oder wollen, gerne mal ausbuhen.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen