Donnerstag, 17. Dezember 2009

Heut gehts in´s Ohnsorg Theater

Es wird die Kaktusblööt gespielt. Bin schon sehr gespannt. Ich kenn es als Film mit Walter Matthau und ich glaub Ingrd Bergmann und  Goldie Hawn..


Der überzeugte Junggeselle Johannes von Harten (Frank Grupe) hat eine wirksame Methode entdeckt, um sich vor möglichen Heiratsabsichten seiner Freundinnen zu schützen: eine erfundene Ehefrau und ebenso erfundene Kinder! Frei und ungebunden genießt der erfolgreiche Zahnarzt das Leben und die Liebe und scheint soweit alles im Griff zu haben.


Als sich jedoch seine unglückliche junge Geliebte (Birthe Gerken) das Leben nehmen will und nur durch Zufall von ihrem Nachbarn Ivo (Robert Eder) gerettet wird, siegt das schlechte Gewissen – und Johannes entschließt sich, seine Freundin zu heiraten!

Was aber wird nun aus seiner ausgedachten Familie? Johannes behauptet ganz einfach, die Ehe sei ohnehin zerrüttet und seine Frau wolle sich von ihm trennen. Doch davon möchte sich die Zukünftige nicht nur persönlich überzeugen, sondern die Gattin auch noch kennen lernen!

Nun ist guter Rat teuer! In der Not bittet Johannes seine überaus

zuverlässige Sprechstundenhilfe um Hilfe. Stephanie (Beate Kiupel), die schon lange heimlich in ihren Chef verliebt ist, kann natürlich nicht nein sagen und schlüpft tatsächlich in die Rolle der vermeintlichen Frau von Harten.

Mit überraschenden Folgen - denn Stephanie blüht förmlich auf …

Kommentare:

  1. ja da wünsche ich dir mal ganz viel Spaß!!!!LG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Danke Sandra. Bis jetzt sind wir nie enttäuscht worden. LG von Inge

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Inge,
    das wird bestimmt lustig. Ich wünsche dir viel Vergnügen.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Oh, war das schön. Alle haben ihre Rollen super gespielt und auf dem Weg nach Hamburg fing es doch hier auch tatsächlich an zu schneien. Gute Nacht wünscht Heidegeist

    AntwortenLöschen
  5. *Ohnsorg* ist auch eine von meinen lieblings
    Theater, ich war mit Freunden vor einigen Jahren das 1. mal dort, in dem Stück *
    Wenn der Hahn kräht* als neu Aufführung
    (in Plattdeutsch), es war sooo klasse!!!
    Jetzt schaue ich mir immer wieder gerne die aufgezeichneten DVDs von den Ohnsorgs an:-)))
    Ich wünsche Dir liebe Inge, einen gemütlichen und schönen 4.Adventssonntag!!
    Herzlichst Babs

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Babs. Im Fernsehen werden die Stücke ja meistens auf hochdeutsch gezeigt, was ich schade finde.Aber sonst würden es wohl zu viele nicht verstehen.Dir auch ein schönes Adventswochenende. Heut morgen ist hier auch alles weiß. Lieben Gruß von Inge

    AntwortenLöschen