Montag, 26. September 2011

Ein gemütlicher Herbstflohmarkt...

War es gestern, alles schön übersichtlich und man kannte viele Leute. Da war das gemütliche Beisammensein mal wichtiger. Und das alles bei strahlendem Himmel. Deswegen erspar ich euch auch Fotos von Dütt und Datt ,sondern zeige nur eine Collage von dem Ambiente dort.
ABER ICH HABE NICHTS GEKAUFT.
Ehrlich !!!!
Dafür habe ich ein wunderschönes Gedicht über einen Flohmarktbesuch  entdeckt.
Das trifft genau ins Schwarze.
**
FLOHMARKT

Ich liebe Flohmärkte,
möcht kaum einen verpassen,
was Menschen hier alles
auf Tapeziertischen lassen.
Von Spielsachen bis zum
Geschirr der Oma,
alles ist da.
Ich laufe von einem Tisch zum andern,
könnte stundenlag da wandern.
Oh, diese Vase gefällt mir sehr,
aber habe ich nicht im Keller
noch mehr?
Da eine alte Puppe, sie passt noch
in meine Sammlertruppe.
Ein Pferdchen aus der Kinderzeit,
und dort ein tolles Abendkleid.
Geldbörse auf,Geldbörse zu,
was hab ich gekauft so viel schon im Nu.
Möchte nicht geh´n
bevor ich alles hab geseh´n.
Ein kleiner Junge verkauft sein Auto,
ich greife auch wieder zu
hier handle ich den Preis nicht runter,
der Kleine lacht vor Freude munter.
Die Taschen kann ich kaum noch tragen,
doch möcht ich einen Mann noch fragen:
Was kostet dieser alte Kopierer?
1o Euro sagte er, dann ist es Ihrer.
Auch den nehm ich noch mit,
für 8 Euro handelte ich ihn runter
von Herrn Schmitt.
Nun müde lade ich alles ins Auto,
diese Schnäppchen machten mich froh.
Zu Hause angekommen ich packe aus,
fällt mir auf,
fast alles hatte ich ja schon im Haus.
Lasse es in dem Karton,
denn der nächste Flohmarkt kommt bald schon.
Dann werde ich als Verkäufer dingen,
um den den ganzen Krempel
wieder unter die Leute zu bringen !!!!
Ein Gedicht von Inge Wamser    
**********************
Kleiner Tipp: 
Norddeutschlands größter Flohmarkt findet am 1. Oktober in Tostedt statt.
******
Nun wünsche ich euch allen einen schönen Start in die neue Woche und

Kommentare:

  1. Das Gedicht passt wirklich wunderbar.Schöne Fotos hast du wieder gemacht.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Oh das sieht gut aus, wir haben den herrlichen Sonnenschein am Wochenende auch ausgiebig für einen Aufenthalt im Freien genutzt.

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  3. Ein schöner Flohmarkt scheint das gewesen zu sein, dazu noch das herrliche Herbstwetter. Ich war am Wochenende auch auf einem solchen Markt und mußte beim lesen Deines Gedichtes gerade ziemlich schmunzeln, weil da soviel Wahres dran ist.
    LG und eine schöne Herbstwoche
    Inge

    AntwortenLöschen
  4. Moin,meine Inge ich lebe noch...so vielen Leute sind doch gekommen...Bier Kiste sind leer,zum Glück habe ich für eine Armee gekocht,hihi...heute geht das feiern weiter weil wir Hochzeitstag haben,grins.Das Gedicht muss ich kopieren.Der Termin in Tostedt habe ich notiert...Schöne Montag.Bussi.Lu.

    AntwortenLöschen
  5. PS:schönen Gruß von Stephan.Busi.wir.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Inge, du bist aber nicht etwa krank? Nichts gekauft?
    Deine Collage ist wunderschn und man kann einen kleinen Überblick bekommen.
    Das Gedicht ist auch Klasse.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. Ich kann es eigentlich auch kaum glauben....DU hast nichts gekauft? Da staune ich wie Irmi!

    Aber der Markt sieht toll aus und ich finde, das kann man wirklich gut nutzen, mit Bekannten ein Schwätzchen zu halten.
    Und das Gedicht hat mich zum Schmunzeln gebracht!

    Liebe Grüsse und einen schönen Wochenbeginn
    wünscht dir Alice

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Inge,
    ...ich dagegen sehr...sehr viel gekauft! Eigentlich hatten wir überlegt, wegen Tostedt wieder nach Soltau zu kommen - war da schon Jahre nicht mehr! Aber der große Coburger Flohmarkt und ein kleiner in Zella-Mehlis waren klasse und nächstes Wochenende stehen hier auch welche an. Also bleiben wir hier und kommen später. Aber kauf Du für mich mit ein ;o) Und lass Dir die guten Mutzen schmecken beim Bäcker gegenüber der Kirche, mmmmmmmmmh!
    Ganz liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Inge.
    Flohmarkt ein Hammer und Dein Gedicht sowieso.
    Hab eine schöne Woche.
    Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Inge,
    ich habe gestern Abend einen tollen Bericht über die Lüneburger Heide in WDR 3 gesehen. Eine tolle Landschaft, wo Du wohnst.
    U.a. wurde auch Undeloh gezeigt.
    Eine schöne und sonnenreiche Woche wünsche ich Dir.
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  11. stimmt! ich muss zugeben du hast mal wieder recht, du nordheidengeist! wir könnten gemeinsam über floh- und antiquitäten märkten schlendern, staunen und vor allem kichern! wir sollten uns tatsächlich mal verabreden. im gepäck muss dann aber eine schachtel gelee-banan sein, so als mitbringsel!
    das gedicht ist auch lesenswert... ich mag lustige gedichte.
    hey, euch beiden eine schöne woche und ganz liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  12. ein tolles Gedicht! Wir waren gestern in Wiesbaden zum Stadtfest + Ernetdankmarkt- war schön aber zu voll1
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Inge ,
    daß Gedicht ist genial !
    Was Du hast gaaaaar nichts am Flohmarkt gekauft ... gibt es doch nicht ... oder !?
    Na schade das Tostedt soooooo weit von Bayern weg ist ;-(((
    Liebe sonnige Knuddelgrüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Inge
    Das sieht wirklich nach einem herrlichen Flohmarkt aus. Toll auch das Gedicht!
    Eine wunderschöne und sonnige Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Inge, das ist ja beneidenstwert wenn du nichts mit gebracht hast!
    Das Gedicht ist toll!
    Und das Wetter spielt auch mit nah das war doch was...ich wünsche dir auch eine schöne Woche!

    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Inge,

    eigentlich hätte ich ja gedacht, dass wir jetzt wieder viele schöne Sachen zu sehen bekommen. Na, vielleicht beim nächsten Mal.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Inge - gibt es was schöneres als ein toller Flohmarkt ? Wünsche dir einen schönen Abend .
    Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Christine, nun versuche ich bei dir zu kommentieren, aber das klappt nicht.......

    AntwortenLöschen
  19. Ein wirklich passendes Gedicht, für einen Flohmarktbesuch, liebe Inge.;O)
    GLG,*Manja*

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Inge,

    du findest immer die tollsten Veranstalltungen.
    Hier ist nichts los im Moment bis auf meine Bügelwäsche, die dringend gebügelt werden wollen :(

    Knuddels,
    Daria

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Inge,

    ....waren auch gerade auf dem Flohmarkt, haben aber auf keinem Fall so viel nach Haus geschleppt, wie die Person in dem lustigem Gedicht! Habe mich köstlich amüsiert!
    Deine Collage von Eurem Herbstmarkt sieht nach einem sonnigen und heiterem Nachmittag aus!
    Eine ebenso schöne Woche wünscht Dir
    Lilo

    AntwortenLöschen
  22. ...ach ja genau so ist es, liebe Inge,
    zum Glück gibt es hier nicht so viele Flohmärktte,
    denn ich wäre wohl nicht so standhaft...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  23. Ich gestehe, daß ich keine Flohmarktgeherin bin,
    v.a. aus 2 Gründen:
    1) Der frühe Vogel.....(bin ich nicht)
    2) Handeln (kann ich nicht)....(und ärgere mich dann immer über mich selber und denke mir, hättest es billiger bekommen können).
    Aber Interesse habe ich schon!
    Platz wiederum eher keinen......
    Deine Collage ist super und das Gedicht paßt genau dazu!
    LG von Luna

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Inge ... Wollte eigentlich gestern hier schon reinschauen , habs aber verpeilt .. *schäm*
    Wieder wunderschöne Fotos und ein dazu passendes Gedicht .

    LG Silke

    AntwortenLöschen