Mittwoch, 29. Juni 2011

Hallo my-lovelyvintage.......und Spielereien

HERZLICH WILLKOMMEN
möchte ich auch dich hier im bunten Durcheinander begrüßen. Ich freue mich, das du da bist.
****************************
Gestern hab ich ja den Tag unter, oder vielmehr hinter den Büschen im Garten verbracht, da es drinnen nicht auszuhalten war und auf der Dachterrasse hätte man Spiegeleier braten können ...
Heute sitze ich  nun lieber wieder drinnen.........
Aber ich mecker nicht übers Wetter, nein nein, nur der Ventilator muss jetzt sein
Gestern Abend habe ich nur noch ein paar kleine Fotospielereien mit PhotoLine gemacht, zu mehr hats nicht gereicht, grins...
Und das ist dabei rausgekommen
Das ist das Original
und so sieht es danach aus...
Hoffentlich kommt jetzt niemand auf die Idee, mich zu fragen, wie ich das gemacht hab, das weiß ich heute selbst nicht mehr so genau...Fand es selber cool, wie die Seerosen sich vermehrt haben.. So, nun muß ich erstmal wieder an die Luft. Bis später

Kommentare:

  1. ...tät mich aber schon interessieren, liebe Inge,
    in unserem Teich blüht nämlich nur noch eine einzelne Seerose...die würde ich gern vermehren *grins*...

    es regnet seit ein paar Minuten und ein kühler Luftzug kommt herein, nach den letzten beiden Tagen sehr angenehm, und der Garten freut sich allemal über Wasser...

    liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Inge,
    bei uns ist es auch unerträglich heiss. Die avisierten dunklen Wolken haben uns erreicht. Noch ist es windstill. Es muss kein allzu dolles Gewitter kommen.
    Deien Spielereien sind einfach toll.
    Liebe Grüße sendet dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Inge,
    Congratulations !!!!
    Wonderful work!!!
    Mit liebe grusse

    AntwortenLöschen
  4. Also ich möcht jetzt schon wissen wie Du das gemacht hast :o)) Oh ja das kenn ich, am Foto rum spielen was tolles entdecken und dann nichts als Leere im Kopf *lach*
    Na wenns Dir wieder einfällt bitte Bescheid geben.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  5. ich machs genauso wie du, 2 Tage war ich nur im Wasser, heute Nacht solls etwas Abkühlung bringen

    Du bist eine Zauberin,so schnell Seerosen zu vermehren, kann wohl keiner! Kompliment!

    Wünsche dir schöne Tage und grüsse
    Alice

    Vielleicht raffe ich mich auf, meine vorbereiteten Fotos heute Abend auf meinen Blog zu bringen, war in den letzten Tagen zu müde und/oder zu faul...von beidem etwas.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Inge,
    bei dir muss ich immer laut lachen. Manchmal weiß ich auch nicht wie und warum einiges so passiert ist.
    Aber es ist auf jeden Fall lustig.

    GGGGl'G
    Angi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Inge,

    ist einfach schön, wenn man so zaubern kann.

    Zauberhafte Grüße
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Inge,
    danke dass Du geschrieben hast welches Programm das ist.Ich glaube ich habe auch bald den ganzen PC voller Bildbearbeitungs Programme.Habs gleich runtergeladen.
    Deine Seerosen sind nämlich sehr schön.
    LG Christa
    Bei uns schüttet es heute,gestern 35 Grad.

    AntwortenLöschen
  9. hallo heidegeistige
    und schoene gruesse aus canada.
    um nochmal auf die ameisen an den pfingstrosenknospen zurueckzukommen, jetzt habe ich es amtlich vom fachmann (frau eigentlich).
    ALSO, die knospen entwickeln einen oeligen, duennen film der suesslich ist. die ameisen moegen das sehr, und wenn sie die kleinen ameisenbaeuche voll haben verschwinden sie wieder. manche leute meinen sogar, dass die ameisen das ablecken muessen, sonst geht die knospe nicht aud - aber das ist nur ne ameisen-maer.
    sind wir jetzt etwas weiser???????????????????
    ja, hier in canada ist das wetter auch so verschieden, was die temperaturen betrifft, und wir stellen den thermostat munter immer wieder von heizung auf klimaanlage um, von einem tag zum andern. heute brauchen wir wieder etwas waerme.
    so meckert man halt vor sich hin.
    beste gruesse
    k

    AntwortenLöschen
  10. Ja, da probiert man und tut und dann kommen manchmal die erstaunlichsten Dinge dabei raus.
    Lieben Gruß. Bina

    AntwortenLöschen
  11. Hallo K... Na, das werde ich nun nie wieder vergessen. Sind die Ameisen doch wirklich kleine Schlabberschnuten. Hier ist im Moment eine Luft zum umfallen...Aber es fängt leise an zu regnen, vielleicht wird es dann besser. Liebe Abendgrüße nach Canada aus der Heide von den Geistern. LG Inge

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Inge,
    wie schön die Seerosen sind!!!Aber ich musste nun wieder grinsen,denn ich weiß auch oft nicht wie ich was gemacht habe(kicher)
    Ja,es kommen große Dekosteine in die Herzen hinein.
    GGGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Inge
    Wie Du das machst, finde ich ganz toll. Ich meine, die Zauberei mit den Blumen.

    Danke auch für den netten Kommentar auf meinem blog. Der Wasserschaden war am 12.4.
    Ich hoffe, wenn der Schreiner nächste Woche die restliche Arbeit getan hat, das es damit dann gut ist.
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Inge,

    .... bin ganz begeistert, jedesmal wenn ich Dich besuche, begrüßt Du neue Leserinnen und Leser! Ist ja auch kein Wunder bei Dir gibt es immer viel zu entdecken und Deine "Reiseberichte" sind bunt und unterhaltsam!
    Ganz lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  15. Ist ja irre wie schnell sich die Seerosen bei dir vermehren.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Inge,

    das nennt man eine wundersame Verwandlung, besonders, wenn Du selbst nicht mehr weißt, wie es geht. Sieht aber toll aus.
    Ganz herzlich bedanken möchte ich mich für Deinen lieben Kommentar. Wenn ich sozusagen daran Schuld war, dass Du nach Berlin gekommen bist, dann freut mich das natürlich sehr.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  17. Wow, super, liebe Inge! Das hast Du ganz toll gemacht! Vermehrt hat sich bei mir noch nichts, aber dann kommst Du mit meiner Anleitung ja klar, wie ich sehe.

    Alles Liebe und weiterhin viel Spaß
    Sara

    AntwortenLöschen
  18. Ja, Inge, auch bei uns ist es (noch) sehr heiß.
    Ich brauche diese Hitze nicht...aber wer wird schon gefragt.
    Dann kommen wieder die Unwetter....
    Deine Spielerei gefällt mir, ja, wenn man die Blüten in Wirklichkeit auch so vermehren könnte...
    LG Luna

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Inge,
    Deine Blütenvermehrung ist Dir ja super gelungen,
    und ich bin froh, dass es nicht nur mir passiert, dass ich hinterher nicht mehr weiß, wie so manches Ergebnis zustande kam.
    Liebe Grüße Anneliese

    AntwortenLöschen
  20. Huhu Inge,
    das ist eine tolle "Spielerei".
    Ein verblüffendes und sehenswertes Ergebnis.
    Ist mir auch schon passiert, daß ich etwas ausprobiert habe und hinterher nicht mehr zusammenbekommen habe, wie ich es angestellt habe. ;-)

    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen