Montag, 21. Februar 2011

LERNEN... und Danke Birgitt

Lernen wir uns zu freuen,
so verlernen wir am besten,
anderen wehe zu tun.
Friedrich Nietzsche
*************************
Lerne von der Lilie und lerne vom Vogel, deinen Lehrern:
Zu sein heißt, für heute da sein- das ist Freude.
Lilie und Vogel sind unsere Lehrer der Freude.
Soren Kierkegaard
*****************************

Es besteht kein Grund zu fürchten,
das du deine Mühe vergeudet hast,
wenn du nur für dich gelernt hast.
Seneca
****************************

Der heitere Mensch lernt und denkt in einer Stunde mehr
als der trübe und verstimmte in Wochen.
Nur Heiterkeit bringt den wahren gedeihlichen Fleiß hervor.
Ludwig Tieck 
**************************


Und hiermit möchte ich Birgitt von Erfreulichkeiten 
 Danke sagen für ihre Hilfe.
Sie hat mir das arbeiten mit den Texturen  ein bißchen erklärt.
Ihr wißt ja, das ich alles begreife, aber ich brauch nen Zettel, grins..
Noch bin ich nicht perfekt, aber ich weiß auch nicht ob ich das werden möchte, denn  was soll ich dann machen ??

Wer sich des Fragens schämt,
schämt sich des Lernens.
Deutsches Sprichwort
***
Und das Sprichwort  gefällt mir am Besten.
Ich wünsche euch allen einen schönen Montag
 ( hier scheint die Sonne )
********************

Kommentare:

  1. Da stimmme ich Dir zu und man lernt ja nie aus !
    Für den Anfang hast du schon ganz tolle Bilder hinbekommen- ich habe mich noch nicht weiter damit beschäftigt und man braucht wohl auch ein richtiges Fotoprogramm ? Naja der Sommer ist lang und es gibt noch soviel zu entdecken und lernen und darauf freue ich mich schon.
    Viel Spass beim Experimentieren
    Ina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Inge
    Wunderschön sind Deine Sprichwörter und die Bilder natürlich ebenso.
    Eine schöne Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt das zweite Zitat am allerbesten.

    Dir eine angenehme Woche!
    LG Bina

    AntwortenLöschen
  4. Lernt man um zu lehren, so lernt man auch, was erlerntes eigentlich vermag...

    Lieben Gruß
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Inge , kaum ist man kurz vom PC weg , schon regnet es neue" POST " . . Herrlich sind deine Bilder geworden , bitte wie schiebt man ein Bild über ein anderes ? Verändern auf Antik , Texturen kapiere ich ja gerade noch in meinem "hohen Alter " / aber Bilder übereinandelegen , dafür muß ich wohl erst noch ein Studium abschließen . :))) Wünsche dir einen hoffentlich sonnigen Tag und wie du vielleicht bemerkst - der Anruf kam noch nicht - !!!
    LG , Christine

    AntwortenLöschen
  6. Ja liebe Inge hauptsache du lernst und später mir alles erklärt,ok?du brauchst ein Zettel...ich ein Handbuch,am liebsten schon übersetz hihi.
    So meine poetin ich wünsche dir viel spass heute Mit Albert.Was soll das heissen?In der Sonne meine ich,grins.Bussi.lu.

    AntwortenLöschen
  7. Christine, guck mal Mail.
    Luciene, grinssss....Heut ist Kiddyschach, da bin ich abgeschrieben...

    AntwortenLöschen
  8. Das deutsche Sprichwort finde ich auch gut, so ähnlich habe ich es meine Kids beigebracht:
    Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Inge,

    alle Achtung! Das sind alles echt tolle Bilder geworden. Wobei mein Favorit das erste ist. Hier finde ich, passen beide Motive am besten zusammen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Thank you for beautiful photos and wise words !!!
    Mit Liebe

    AntwortenLöschen
  11. Schöne Fotospielerein und tolle Gedichte dazu.

    Schöne Woche und Lg Anett

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Inge,

    in der Bloggerwelt darf man ruhig etwas langsamer lernen. Da gibt es immer Menschen
    mit sehr viel Geduld.

    Ich schreibe mir auch alles auf.

    Sonnige Grüße
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  13. Man lernt immer wieder dazu.Es sind wunderschöne Bilder und wunderschöne Texte.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde auch, du hast sehr schöbne Bilder präsentiert und toll verarbeitet. Und die Texte sind so wahr!
    Genau, das Fragen ist wichtig, wenn man was wissen oder lernen will. Sonst wird man immer an derselben Stelle treten.
    Liebe Grüsse, Alice

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Inge,
    ja man lernt immer wieder Neues.Und das ist gut so.Aber wie du deine Bilder so toll hinbekommst ist ja Wahnsinn.Ich versuche mich auch etwas ranzutasten,aber bis ich so etwas kann,das wird dauern.Aber bald möchte ich auch mal schöne Bilder in meinem Blog haben.Bis September habe ich noch nie etwas mit Fotos am Hut gehabt und so langsam werde ich etwas fitter(lach)
    Toll,dass du meine Tasche auch magst.ich habe mich sehr darüber gefreut.
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Diana. Wenn man sich erstmal damit infiziert hat, läßt es einen nicht mehr los. Mir ging es ja auch wie dir. Aber Schritt für Schritt, dann klappt es schon. LG Inge

    AntwortenLöschen
  17. Das sind ja wunderbare eindrucksvolle Bilder...wow..
    Liebe Grüsse von Patricia

    AntwortenLöschen
  18. Einige der Bilder gefallen mir sehr gut, z.B. die beiden ersten oben. Bei Anderen ist mir zuviel des Guten drauf, aber das ist Ansichtssache. Und bekanntlich fällt der Meister nicht vom Himmel - ich merk das bei meinen Basteleien auch gerade wieder. Nur weiter so :-)
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Elke. Da gebe ich dir recht. Wenn man die Bilder vergleicht, sieht man, wo es zuviel ist und wo nicht. Man wird mit der Zeit sicher auch dafür das Gespür entwickeln.

    AntwortenLöschen
  20. wow was für tolle bilder.. ich bin hin und weg.. krieg ich den zettel auch.. hihi

    AntwortenLöschen
  21. Toll, deine Sprichwörter. Und, kaum zu glauben, bei uns schien heute schon wieder fast den ganzen Tag die Sonne. Hoffentlich noch länger.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  22. ...die Landschaft in der Amaryllis gefällt mir am Besten, liebe Inge.
    Da bist du ja schon gut weiter gekommen mit dem ausprobieren. Schön das meine Schritte dir helfen konnten.
    Liebe GRüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Inge,
    ich bin total begeistert. Du lernst aber schnell.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Inge,
    ...wunderschöne Fotos ... und lernen kann man ein ganzes Leben lang! Wie schön!
    Ganz lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Inge,
    wunderschöne Fotos mit den passenden Fotos.
    Da würd ich mich auch gern mal ran wagen, doch ob ich dies gebacken bekäme??
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  26. Lieeb Inge, wie immer herrliche Bilder und so schöne Texte dazu. (Bei uns ist heute auch lernen angesagt, weil beide morgen eine Arbeit schreiben müssen.) Ich glaube du hattest aber mehr Spaß beim Zusammenstellen der Zitate.
    viele liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen