Mittwoch, 16. Februar 2011

Der Frühling war zu Besuch....

Und hat mir diese schönen Blumen mitgebracht.


In einer wunderschönen Tasse.
Sowas liebe ich ja genauso wie die Blumen.

Es war ein sehr lustiger Nachmittag.
Mit luciene und Stephan kann man Pferde stehlen.
Abends waren wir noch schön gemütlich Essen beim Griechen.
Die Fahrt dahin war allerdings eine ganz schöne Schlitterpartie.
Und dann kann ich euch noch meine beiden Amaryllis zeigen, sie bekommen das zweite Mal Blüten.
Das hatte ich auch noch nie..





Und eine Hyazinthe wird sicher auch bald ihre schönen Blüten zeigen.
********************************
*************
Von allen Dingen, die das Glück des Lebens ausmachen,
schenkt die Freundschaft uns den größten Reichtum.
Epikur
*

Kommentare:

  1. Bei uns ist es auch nicht mehr so frühlingshaft wie vor ein paar Tagen noch. Und das wird nun auch die nächsten paar Tage so neblig und kalt bleiben.
    Da ist es schön, wenn man in Form von so schönen Blumen ein bisschen Frühling in der Stube hat!
    Ui, Schlittelpartie...hoffentlich hat euch das griechische Essen dann wenigstens entschädigt.
    Bekomme grad Lust auf Mussaka!
    Liebe Grüsse, Alice

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Inge,
    deine schönen Blumen gefallen mir sehr!Es freut mich ,dass der Tag und Abend gestern doch noch statt gefunden hat.Bei so einem Wetter weiß man ja nie ob es klappt.
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  3. Recht hast Du, liebe Inge, so habt ihr Frühling im Haus :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Inge,
    man soll sich zur jeder Zeit Freude ins Haus holen. Und Blumen machen immer wieder Freude.
    Schön auch, solche Freunde zu haben.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Das tut schon gut, wenn man den Frühling ins Haus auf die Fensterbank holen kann.

    LG aus dem grauen Wien

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Inge,
    wenn der Frühling im Garten auf sich warten lässt, hole ich ihn ins Haus.
    Sehr schoene Fotos!!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  7. Einer Amaryllis die das 2. Mal Blüten treibt, muss es wahrlich wohl sein bei dir... wie dem Besuch ja auch!!!
    Mit herzlichen Grüssen und bbbbb

    AntwortenLöschen
  8. Die Frühlingsblumen sind herrlich. Nun aber weg mit dem Schnee!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Schön, dass Du uns Blumen zeigst. Wir haben seid Tagen Nebel und es ist so kühl.
    Das klingt echt nach einem lustigen Besuch. Hm, und dann noch so toll Essen!
    Liebe Grüsse, und Susanne ist froh, dass ich "endlich" den Brief losgeschickt haben ...
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Hei Inge,bin gerade vom Arbeit gekommen...du hast doch die Fotos gezeigt...oh nee ich sehe nicht schön aus...grins.Bin gern bei dir weil ihr soooo nett seid,ich kann Albert knutschen(bin ein knutschen-tante)hihi,dich sowieso...und von dir kann man viel lernen...und bei Euch ist so gemütlich.Seid ihr schon erholt von unser quatscherei?Hoffentlich...
    Möchte ich mich hier bei Euch bedanken,für der leckere Kuchen und für die schöne Gelegenheit dich näher kennen zu lernen...das ist nicht alles selbsverständlich.Muito obrigada.Dickes bussi von mir und Stephan.Luciene.

    AntwortenLöschen
  11. Luciene, ich sitze hier und grinse über beide Backen...

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Inge,

    so schöne Blumen überall bei dir!
    Die weißen Blüten würden perfekt bei mir hineinpassen!!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Inge,

    alles strahlt bei dir, und Luciene bestätigt,
    wie gemütlich es ist.

    Einen frohen Abend wünschen dir
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  14. Blumen sind doch was Wunderbares. Ihr Werden, Wachsen und Vergehen. Erst im Verborgenen wird aus einem Nichts ein wunderschönes Etwas.
    Auch Freundschaften können so sein.

    Liebe Grüße von Mauve und dem Schokoladendieb Panse

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Inge,

    wunderschön ist Deine Blümchenpracht. Da hat doch das Auge wenigsten was zum Schauen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Inge, schön , dass wir eine gemeinsame Freundin haben . Du hast Luciene ja schon im wahren Leben kennengelernt . Mich begleitet sie seit mehreren Monaten durch das W&G Forum und nun auch in meinem ersten komplett frischen Blog . Schön schaut es bei dir aus und ich werde dich weiter verfolgen . Wie ich sehe und lese hattet ihr einen schönen Tag mit Luciene und ihrem GG . Sie hat auch schon in ihrem Blog davon berichtet . Wie würde sie nun sagen : Bussi . Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
  17. Very nice presentation !!!
    Like a dream !!!
    Mit liebe
    Magda

    AntwortenLöschen
  18. Schön wenn man sich den Frühlings ins Haus holen kann,wo draussen noch der Winter tobt
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Inge,
    ich mag die Hyanzinthen auch so gern und hab sie im Flur, damit der Duft mich gleich begrüßt, wenn ich nach Hause komme.
    Sei liebe gegrüßt
    Michaela

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Inge, es ist schön zu sehen wie es überall grünt und blüht und einen Hauch von Frühling durchs WWW weht. Mit herzlichen Grüßen barbara

    AntwortenLöschen
  21. Ein paar Farbkleckse koennte ich auch gebrauchen, ich glaube, ich muss mal in der Gaertnerei vorbeischauen...
    LG,
    Susi

    AntwortenLöschen
  22. Wunderschön, wie bei Dir der Frühling eingezogen ist. Herzlichste Grüsse Yvonne

    AntwortenLöschen
  23. Bleibt noch die Frage, wohin mit den vielen Pferden...:-)

    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    AntwortenLöschen