Sonntag, 27. Februar 2011

Hallo Vintagecompagnie.... und Freundschaft....

HERZLICH WILLKOMMEN
liebe Vintagecompagnie
und weiterhin viel Spaß hier beim Stöbern im bunten Bilderbuch
********************************
*****************
Es saßen einstens beieinand
zwei Knaben, Fritz und Ferdinand.
Da sprach der Fritz: „Nun gib mal Acht,
was ich geträumt vergangne Nacht. –
Ich stieg in einen schönen Wagen,
der war mit Gold beschlagen.
Zwei Englein spannten sich davor,
die zogen mich zum Himmelstor.
Gleich kamst du auch und wolltest mit
und sprängest auf den Kutschentritt, 
jedoch ein Teufel schwarz und groß,
der nahm dich hinten bei der Hos’
und hat dich in die Höll’ getragen.
Es war sehr lustig, muss ich sagen.“ –
So hübsch nun dieses Traumgesicht,
dem Ferdinand gefiel es nicht.
Schlapp! schlug er Fritzen an das Ohr,
dass er die Zippelmütz’ verlor.
Der Fritz, der dies verdrießlich fand,
haut wiederum den Ferdinand;
und jetzt entsteht ein Handgemenge,
sehr schmerzlich und von großer Länge.
So geht durch wesenlose Träume
gar oft die Freundschaft aus dem Leime.
Wilhelm Busch
**************************************************
Gestern landete doch noch ganz freiwillig

 dies kleine Körbchen bei mir im Einkaufskorb
 und dann ging auch schon das Gegacker los.



 Wollte doch die Henne nicht auf ihr Körbchen verzichten und machte dies auch lautstark klar...Bevor ich nun schief angeguckt wurde im Laden, hab ich mich ja erweichen lassen. Und was soll ich sagen ?
Meine Schnuffi kam auch ganz schnell angehoppelt um zu sehen, wen oder was ich denn nun wieder mitgebracht habe. ( Sie scheint mich zu kennen )

Einwände gab es keine und nun freuen sie sich, das sie zusammen sein dürfen..

Und dann habe ich heute morgen schon wieder komische Knospen entdeckt...

Langsam wird es mir hier unheimlich....
Allen wünsche ich einen schönen Sonntag.
 






Kommentare:

  1. Liebe Inge,
    also ich finde ,diese "komische"Knospe sieht doch sehr nett aus!Ich glaube,es ist eine Art "Inge"lach.
    Ich hab so gegrinst darüber,weil ich erst nicht`s gesehen habe.
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön geschrieben und die Knospe gefällt mir sehr gut. Ist das die neue Art zu "Klonen"?
    Liebe Grüße aus Kuppenheim, Renate

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaub, da würd sich jemand "bedanken", wenns diese Knospe zweimal geben würde, grins....

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Inge,

    aus dem verregneten Bochum senden wir dir
    frohe Sonntagsgrüße

    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Inge,
    das ist aber ein schönes Körbchen - kein Wunder, dass sich Frau Henne darin pudelwohl fühlt!
    Ich wünsche dir einen wundervollen Sonntag!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  6. Olá, amiga!
    Muito decorativo o arranjo com o cesto.
    Gostei da sua imagem na gota de orvalho.
    Bom domingo!
    Beijinhos.
    °º♫ Brasil ღ°º
    ♥°º
    .•♥¸.•´•

    AntwortenLöschen
  7. Hab gleich mal bei meinen Pflanzen nachgeschaut .Solche Knospen hab ich noch nicht gehabt .Ha ha ha .Grüße von Ina

    AntwortenLöschen
  8. dann hoffen wir mal, das diese neue Knospe sich voll entfalten kann!
    Hab einen schoenen Sonntag,
    Susi

    AntwortenLöschen
  9. also dein Körbchen mit Inhalt find ich ja so süss.....begreiflich, dass das dann irgendwie einfach mit dir nach hause kam!

    Die Knospe:
    Das gibt bestimmt eine (R)Inge(L)-Blume :-)

    Einen sonntäglichen Gruss schickt dir
    Alice

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Inge
    Bei Dir hält der Frühling wirklich Einzug. Wenn's draussen noch nicht wärmer werden will, so kommt die Frühlingsfrische ins Haus! Wunderschön!
    Ich wünsche Dir einen schönen Restsonntag und
    grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Dir auch einen schönen Sonntag, liebe Inge :)
    LG

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Inge,
    das letzte bild gefällt mir besonders gut. Solche Spielereien finde ich klasse. Auch das Gedicht von Wilhelm Busch mag ich sehr. Der hatte sowas Schelmisches an sich.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Inge,
    das Gedicht von Herrn Busch mag ich besonders gerne. Wäre ich die Henne wollte ich auch in Dein superschönes Körbchen. Ja hm..... die Blüte muß aus der neuesten Zucht stammen, die kenne ich nämlich noch nicht. Gefällt mir aber sehr gut :-))))

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Inge,
    herzlichen Dank für Deine liebe Begrüßung und Deinen Besuch bei uns.
    Oh,wir lieben den alten Wilhelm. Das Gedicht ist wunderbar. Gruß auch an die Henne ;-))
    GGVLG
    Ira

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Inge!
    Da ist dir ja eine tolle Neuzüchtung gelungen! ;O)
    Ich wünsch dir einen schöne Woche
    Michaela

    AntwortenLöschen
  16. ja kommt denn der osterhase bald? ich begegne ihm ständig in letzter zeit :)

    süße deko

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Inge ,
    bin wieder da !
    Deine neue Blütenzüchtung sieht aber chic aus . Wünsche dir eine schöne Woche , auf mich warten die Amsterdam Fotos . Ach ja und das Programm habe ich nun auch runtergeleaden . Werde ich mir mal in einer ruhigeren Minute anschauen , nur wann... .
    LG , Christine

    AntwortenLöschen
  18. Liebe inge
    i love your homour !!!!
    You are the best flower !!!!!
    Greetings

    AntwortenLöschen