Samstag, 27. November 2010

Weihnachtsmarkt auf Gut Basthorst

Um euch zu beschreiben, was es dort alles Schönes gab,
reicht sicher meine Speicherplatz nicht aus..
Deswegen zeige ich euch hier erstmal nur, mit was ich nach Hause gekommen bin.
Mir gefiel es so, weil es nicht nur für die Weihnachtszeit hübsch ist, sondern ich kann es das ganze Jahr über anders dekorieren, drinnen wie draußen...
Zwei kleine Laternen

Einen Kerzenständer in meiner Lieblingsfarbe

Dafür mußte ich erstmal Kerzen suchen.....
und  richtigesTannengrün wird noch dazukommen.
Und dieses Dingens kommt zum Frühjahr auf den Flur oder Balkon.
Es war wieder ein ganz toller Tag dort. Es gibt in jeder Scheune und unter jedem Schirm Verkaufsstände und auch genug fürs leibliche Wohl.
Aber so gefroren wie gestern habe ich schon lange nicht mehr....
Die weiteren Bilder gibt es wieder
zu sehen.
Es war natürlich nicht gerne gesehen, das ich fotografiert habe.
Aber so wie ich nun mal bin, habe ich vorher immer nett gefragt und habe nur einmal ein NEIN zur Antwort bekommen. Aber trotzdem habe ich  nicht alles vor die Linse bekommen.....
Wer noch mehr über  Gut Basthorst wissen möchte, kann auch
nachsehen.
Viel Spaß mit den Bildern und


Kommentare:

  1. Liebe Inge,

    das war wieder einmalig schön.
    Nur das Frieren ist nicht so
    erfreulich.

    Herzliche Grüße
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Deine zwei Laternen gefallen mir gut. Ich finde es auch schön, wenn "Frau", diese schöne Deko auch noch zu einer anderen Jahreszeit verwenden kann.

    Ich wünsche Dir ein schönes 1. Adventwochenende, herzliche Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  3. Hoffentlich bist du unterdessen wieder 100-%-ig aufgetaut!! Die Laternchen hätte ich vermutlich auch aufgenommen in meinem Reich!!!
    Wünsche dir ein gemütliches und schôn warmes Wochenende!
    Herzlich und bbbb

    AntwortenLöschen
  4. liebe inge, ja, es ist eine grosse verführung jedesmal! diese wunderschönen dinge, hier und dort kauft man auch etwas, obwohl man so viele dinge schon hat! es ist ein erlebnis.. dir einen schönen tag, sei lieb gegruesst manfred

    AntwortenLöschen
  5. Hübsch sind Deine Laternen, liebe Inge. Ich finde es auch schön, wenn man Dinge nicht nur an bestimmten Terminen verwenden kann.

    Gut Basthorst ist mir ein Begriff, dort hat Vicky Leandros mit ihren inzwischen wohl geschiedenen Ehemann ja eine Zeitlang residiert.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Heidegeistlein,

    aber wenn Du arg frieren musstest, hat sich Dein "Beutezug" mehr als gelohnt. Die Laternchen sind ganz bezaubernd und wirken auch in anderen Jahreszeiten berstimmt toll.

    Ich wünsch Dir und Deinen Lieben einen gemütlichen 1. Advent!
    Iris

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Inge,

    Advents- und Weihnachtsmärkte sind doch was Herrliches. Ich freue mich schon auf den ersten Glühwein.
    Gefroren habe ich gestern beim Fotografieren auch.
    Deine beiden Laternen sehen wunderschön aus. Hab' viel Spaß an Deinen Sachen!

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. was für schöne sachen du mitgebracht hast. du hast immer so schöne märkte.. könntest du nicht vieleicht immer eine woche im vorraus posten wo du hinwillst. grins.. dann könnt ich da auch mal hin.. leider ist immer schon alles vorbei wenn du deine schätze hier zeigst.. ganz liebe grüsse
    bettina

    AntwortenLöschen
  9. Gut Basthorst, so oft war ich dort....träum.
    Der Weihnachtsmarkt ist dort auch wirklich was ganz besonders schönes.

    liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
  10. Adventsmärkte sind wirklich wunderschön. Und nun hab auch ich Zeit mich auf die Adventszeit einzulassen. Dein Blog ist mal wieder zauberhaft...
    Ich wünsche Dir ein schönes 1.Adventswochenende.
    Liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. ...eine schöne Vielfalt auf dem Adventsmarkt, liebe Inge.
    Wünsche dir ein schönes 1. Advent-Wochenende,
    liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. Da hast du schöne Dinge erstanden,das Frieren hat sich gelohnt
    Ich wünsche dir einen schönen 1.Advent
    Liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  13. WOOOOOW, da gibts ja tolle Sachen,der Neptunbrunnen würde wohl nicht in meinen Gaten passen!!!
    Und Lüllau sah auch sehr niedlich aus.

    Liebe Grüße Martina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Inge, Deine Beute sieht toll aus und hätte mich auch gereizt! Jedes Jahr hole ich meine Weihnachtssachen aus dem Keller und denke, ich könnte doch noch mehr gebrauchen... Liebe Grüße und einen schönen, besinnlichen ersten Advent, Karoline

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Inge,
    ich freu mich auch schon auf die Weihnachtsmärkte.
    Toll wäre es wenn es dann schneit und mit einem heißen Glühwein und einer deftigen Erbsensuppe....!
    Die Laternen sind super schön und dafür hätte ich noch ein Platzerl frei.
    Ich habe mittlerweile unzählig viele Laternen,sie ziehen mich magisch an.
    Ich wünsche Dir einen besinnlichen 1. Advent.
    herzlichst,Moni

    AntwortenLöschen