Freitag, 28. Oktober 2011

Fleißig war...

mein GG heute...
denn das ich zwei linke Hände habe, ist wohl schon bekannt.
Als erstes wurde der Nähkorb repariert.
 Dann der schöne große Korb mit wetterfestem Öl gepinselt.
Beides wird erstmal seine Originalfarbe behalten, da es so doch am besten zu unserer Einrichtung paßt.
Nun kommt die Dekotante ins Spiel


Vor der Balkontür gefiel mir der Nähkorb eigentlich am besten, aber da geht man im Moment bei dem schönen Wetter noch zu oft rein und raus.
Also, was nun...
Wo ist denn noch Platz ??
Ich habs.


So bleibt es solange, bis es an die Weihnachtsdeko geht....
Der große Korb muss noch richtig trocknen, aber ich denke, morgen kann ich ihn befüllen, 
Dann hab ich  geschaut, was draußen noch so blüht. 
 Viel ist es ja nicht mehr.
Der Ranunckelstrauch denkt es wird Frühling
und die Dahlie will nicht aufgeben .


Kommentare:

  1. Da hast Du ja schöne Einfälle gehabt.Sieht klasse aus!!!
    LG Christa

    AntwortenLöschen
  2. Hei Inge,sorry mir gings nicht gut ,bin ins Krankenhaus gewesen...bis gleich strom ist alle

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Inge,
    beide Dinge sind wunderschön geworden. Einen solchen Nähkorb habe ich auch. Allerdings wurde er bislang noch nicht anderweitig verwendet. Beherbergt noch die Nähutensilien.
    Die Collage ist schön. Noch einmal alle Herbstfarben.
    Liebe Abendgrüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Inge
    Eine herrliche Idee! Dein dekorierter Nähkorb sieht wunderschön aus. Schön, was bei Dir im Garten noch alles blüht! Super die Farben!
    Ein wunderschönes und sonniges Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Hübsch, liebe Inge!
    Einen Nähkorb habe ich bislang nicht, aber bei mir würde er dann wohl weiss werden. Trotzdem finde ich auch Deinen schön und zur Einrichtung sollte er schließlich passen.
    Bei uns war das Wetter auch noch ganz herrlich heute.

    Liebe Abendgrüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  6. ...na du hast ja mal lustiges Nähzeugs, liebe Inge,
    deine Stopfeier sind gar nicht glatt und ziemlich klein...und mußt du die Nähnadeln sterilisieren oder wofür brauchst du die Kerzen?...*grins*

    schön hast du den Nähkorb dekoriet, ich wäre nicht auf die Idee gekommen, ihn offen hin zustellen und zu dekorieren sondern hätte wahrcheinlich Krimskrams darin versteckt...gefällt mir gut...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Inge,
    das ist ja eine schöne Idee, den Nähkorb als Dekoständer zu nutzen!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  8. ...und wie ich sehe gibts was neues hier zu sehen...schön gemacht deine liebe GG.Grüsst ihm Mal von mir.Bussi.Lu-

    AntwortenLöschen
  9. Ich häatte ihn auch nur wieder voll gepackt...aber die Idee ist herrlich!
    Danke für Deine schönen Bilder
    LG
    Ursi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Inge,

    toll wie das Nähkästchen dank Deines Mannes jetzt aussieht. Aber noch viel toller ist die Idee, wie Du ihn jetzt als Dekoration jetzt präsentierst.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Oh, was für ein netter Gatte! Die Idee mit dem Nähkästchen ist ja toll. Und schön sieht`s auch noch aus.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Genial.....einfach traumhaft schön!
    Was für eine tolle Idee, ich dachte, du benutzt den einfach ganz normal dann als Nähkorb, aber was du draus gemacht hast ist einzigartig. Ich kann mich kaum erholen!
    Und dann noch so beleuchtet....

    Ich bin einfach platt, muss ich gestehen!

    liebe Grüsse und ein schönes Wochenende
    wünscht dir Alice

    PS: Danke dass du mich auf das Datum aufmerksam gemacht hast, hab ich mich doch voll um einen Monat vertan :-)

    AntwortenLöschen
  13. Ein Nähkästchen zum Nichtnähen?
    Bärigschön und eine besondere Idee!
    Hat echt was Heidegeistlein.

    Ein leuchtend-gemütliches Wochenende!
    Iris

    AntwortenLöschen
  14. hach, liebe Inge, ich liebe auch diese alten romantischen Holznähkästen...
    Du hast Deinen so schön kreativ in Szene gesetzt, mit Beleuchtung finde ich genial!!


    ein schönes WE wünscht Dir Traudi, die liebe Grüße hier lässt

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Inge,
    tolle Ideen hattest Du für die schönen Sachen.
    Den Nähkorb mit Dekoblumen zu bestücken, auf die Idee wäre ich nicht gekommen. Und Dein Korb sieht ja wieder wie neu aus.
    Einfach toll.
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  16. Da hat die "Dekotante" in Cooperation mit ihrem GG ja wirklich Schönes geleistet!
    Gefällt mir sehr!
    Schönes WOE...lG von Luna

    AntwortenLöschen
  17. Tolle Dekoidee mit dem Nähkorb, und beleuchtet sieht es ja wunderschön aus.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  18. na,du haeltst deinen gg ja ganz schoen auf trab :-)

    sieht gut aus !!!

    gruss aus dem wilden westen ;-)

    joe

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Inge ,das ist ja eine tolle Idee!!!Sieht sooooo schön aus!!!Ich wünsche dir ein schönes Wochenende LG Ina

    AntwortenLöschen
  20. toll was Du für schöne Ideen hast- der Nähkorb sieht so dekoriert ganz Klasse aus
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  21. Das ist eine schöne Idee.Und nicht mehr lange liebe Inge dann kommt die Weihnachtsdeko raus....
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  22. Ein bissel Müll und eine kreative Idee ... und dann ensteht so was Zauberhaftes. Sehr schön, liebe Inge! Das ist Dir wirklich super gelungen.

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  23. OOOhhhhhhhhhhhhh
    Inge ihr Zwei seid ein tolles Team!
    Die "Nähkästchendeko" ist einsame Spitze geworden und ich bin schon auf den dekorierten Korb gespannt.
    Ein schönes Wochenende wünscht dir Elvira

    AntwortenLöschen
  24. Der absolute Hammer, was du aus dem Nähkasten gemacht hast. So einen könnte ich gut für meine Perlensammlung und das ganze Werkzeug gebrauchen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Inge!
    Das mit dem Nähkorb ist genial und wunderschön, so am Abend vor dem Fenster. Ich bin ja eher ein praktischer Mensch mit einer Vorliebe für Schubladen und Fächer und würde mich gleich was einsortieren, aber als Deko macht er sich... Den großen Korb, den hätte ich auch gerne. Wir haben einen in etwas kleinerer Ausführung. Da sammeln wir die Pfandflaschen drin.

    Schönes Wochenende wünscht Aurum

    AntwortenLöschen
  26. Wunderwunderschön! Toll, was ihr aus deinen Fundstücken gemacht habe! Gefällt mir richtig gut! Vor allem das Nähkästchen... total schön!

    Liebe Grüße, Julie

    AntwortenLöschen
  27. Das ist eine absolut tolle Idee! Super gemacht! Sieht wirklich schön aus...

    AntwortenLöschen