Donnerstag, 11. August 2011

Der kleine Heideort Egestorf

Dorthin möchte ich euch heute entführen. 
Den Barfusspark von dort kennt ihr ja schon.
Nun gehts in den
Philosophischen Steingarten. 
Eigentlich von 1872-1944 ein Friedhof.
Das Luther Denkmal






Dann gibt es noch die schöne alte St. Stephanus Kirche mit ihrem abseits stehendem Kirchturm.



Und natürlich schöne alte Fachwerkhäuser



Wer jetzt noch  mehr sehen möchte, der kennt es ja schon,
gehts weiter


Kommentare:

  1. schöne Bilder, dankeschön!

    Ja, manchmal muss man über gewisse Dinge Gras wachsen lassen.....
    Und auch vieles mit dem Mantel der Liebe zudecken
    jetzt weiss ich, woher diese Sprüche kommen.. Aus der Heide :-)

    Schönen Abend noch und liebe Grüsse
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Inge
    Wie immer macht es Spass, mit dir spazieren zu gehen. Tolle Bilder, der "Neue" scheint es auch zu können ;)
    LG Elvira

    AntwortenLöschen
  3. ...die Fachwerkhäuser sind so schön, liebe Inge,
    und der abseits stehende Kirchturm ist ganz besonders...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. man geht auf Pfaden die sehr intressant immer sind bei dir .. schön das mit zu erleben mit dienen Fotos.

    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  5. Du erinnerst mich daran, daß ich meine Urlaubsrückblicke schreiben wollte - in Egestorf waren wir nämlich auch mehrmals!
    Habt ihr schon mal die Ameisen in Egestorf besucht? Das war für uns ein echtes Highlight!!!

    Viele liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Inge,

    wieder zeigst Du uns herrliche Fotos von einem wunderschönen Fleckchen Erde. Vielen Dank für diesen tollen Spaziergang.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Inge,

    mit dir unterwegs zu sein, ist wirklich toll. Man bekommt so viel zu sehen und muß nicht mal aus dem Haus.
    Die Fachwerkhäuser finde ich wunderschön!

    LG Sylke

    AntwortenLöschen
  8. Wieder sehr schöne Bilder und Eindrücke... Vielen Dank dafür :-)
    LG, dieMia

    AntwortenLöschen
  9. Danke schön. Freut mich wieder sehr, das es euch gefällt. Zum Ameisenerlebniszentrum in Döhle werden wir nochmal extra fahren. Das ist wieder ein schöner kleiner Trip zwischen den Schauern....

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Inge
    Danke, dass Du uns auf diesen herrlichen Ausflug mitgenommen hast. Herrliche Bilder zeigst Du uns! Es freut mich immer wieder, dass ich durch Dich eine Gegend kennenlerne, die ich noch nie gesehen habe.
    Ein wunderschönes Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Inge
    danke, dass du uns immer mitnimmst auf deine tollen Ausflüge und dir immer solche Mühe gibst alles zu beschreiben und zu erklären. Es macht grossen Spass deinen Blog zu lesen - mach weiter so!!!!

    Liebe Grüsse und ein sonniges Wochenende

    Marianne

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Inge,
    wunderschöne Fotos zeigst Du, ich war sehr gern mit Dir unterwegs :-)

    Sag mal, blüht die Heide schon komplett? Und wie lange etwa? Ich würde dieses Jahr nämlich auch gern endlich mal die Heideblüte sehen...

    Liebe Grüße zum Wochenende
    Katinka

    AntwortenLöschen
  13. Ja, jetzt ist die Blüte voll im Gange. Meistens geht die Blüte bis Ende August. Dann ist sie aber nicht mehr so schön...

    AntwortenLöschen
  14. Muss ich gleich mal nachschauen wie weit das bis Egestorf ist.....
    Grüße von hier nach da!!

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschoene Fotos, Inge, und eine so bezaubernde Gegend. Mich zieht es momentan total in den Norden (vielleicht, weil es bei uns so schrecklich heiss ist) und bei meinem naechsten Familienbesuch in Deutschland muss ich mal ein paar noerdliche Ausfluege planen. Dir ein tolles Wochenende!! Liebe Gruesse, Silke

    AntwortenLöschen