Montag, 22. August 2011

Der Botanische Garten in München Teil 2

Die Sonne scheint so schöön.
Habt ihr Lust auf einen Spaziergang ??



Weitere Einrichtungen sind der Schmuckhof, der Rhododendronhain, das Arboretum und das Alpinum an einem See. Zusammen mit seiner Außenstation, dem Alpengarten am Schachen (1.850 m), dient die Einrichtung auch Forschung und Lehre. 

 Während der Wintermonate (Dezember bis März) werden seit einigen Jahren als Sonderausstellung in einem tropischen Gewächshaus exotische Schmetterlinge gehalten, die frei herumfliegen. Jedes Jahr im Juli bietet der Botanische Garten eine (Verkaufs-) Rosenschau im und um das Große Gewächshaus an.
Quelle: Wikipedia




Wenn ihr mehr von diesem wunderschönen Garten sehen möchtet, könnt ihr es wieder

Nun wünsche ich euch noch eine wunderschöne neue Woche und möchte mich nochmal für eure lieben Kommentare bedanken

Kommentare:

  1. Eine Blütenpracht! Und die Kakteen ...
    Im Bot. Garten war ich dort auch noch nicht - aber so ist das, wenn man Verwandtenbesuche macht ... München ist sehr groß, dazu das schöne Umland, die nahen Alpen ...

    Liebe Grüße und einen schönen Sommertag
    Sara

    AntwortenLöschen
  2. ein schöner ausflug durch die botanik, inge.
    das nenne ich mal kakteen. ich hab auch ein riesiges exemplar, leider hat er noch nie geblüht, aber er wächst und wächst und wächst seit 15 jahren.

    liebe grüße von bina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Inge,
    schön ist es bei Dir und viel kühler 22° Grad nur.Ich bleib da mal noch eine Weile,denn wir haben weit über 30°.Außerdem liebe ich botanische Gärten.Vielen Dank für den Spaziergang,Christa.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Inge,
    das sind mal wieder wunderschöne Fotos! Kakteen liebe (und sammle) ich - ich bin begeistert von den Aufnahmen aus dem Tropenhaus; und die Schildkröte macht nen ganz schön langen Hals... Hat sie Futter gesichtet?

    Grüßle, Mae

    AntwortenLöschen
  5. Wieder wunderschöne Fotos!
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  6. Ganz tolle Bilder hast du da wieder gezaubert, verständlich, dass das nicht nur in einem Teil Platz gefunden hat


    Herzlichst Shoushou

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Inge,

    herzlichen Dank fürs Mitnehmen. Das war wirklich ein wunderschöner Spaziergang. Freue mich schon, wenn es weitergeht.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde ja die Dahlien besonders schön. Sie sind leider nicht winterhart. Da ich keine Überwinderungsmöglichkeit habe, muss ich ohne Dahlien auskommen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Herrliche Fotografien!!!
    Liebe Gruesse
    Monika

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Inge
    Vielen Dank für die wunderschönen Fotos!!!!

    Ggglg Marianne

    AntwortenLöschen
  11. das bild von der seerose .. ein traum! glg manfred

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Inge.
    Zuerst mal vielen Dank für Deine lieben Worte bei mir.Und wunderschön wars bei Dir.
    Sei herzlichst gegrüßt.
    Barbara

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Inge,
    das ist auch eine schöne Führung. Ich mag so was auch, so kann ich was sehen, wo ich so schnell nicht hinkomme. Und selbst wenn ich nach München komme, kann ich nicht so schnell so viel sehen. Danke für die schönen Aufnahmen.
    Lieben Gruß
    margit

    AntwortenLöschen
  14. Der rote Rucksack war wieder fleissig unterwegs für uns :-))

    AntwortenLöschen