Mittwoch, 26. Januar 2011

Thema Monetisieren

Erstmal vielen Dank für eure Tips.
 Nun habe ich mal bei den Einstellungen das Monetisieren angeklickt. und es ist bei der ersten Auswahl, was ich anklicken könnte, wie ich die Werbung haben möchte
 ( HAHA, DABEI WOLLTE ICH NIE WELCHE )
gleich ein grüner Punkt in dem kleinen Kreis.
Ja, und wenn ich nun dies oder das anklicke wandert der grüne Punkt dorthin. Mein Problem ist nun, es geht immer nur auf WEITER. nirgends gibt es da ein zurück...

Falls ich da jemals raufgeklickt haben sollte als Anfänger, dann ohne meines Wissens...
klicke ich dann weiter kommt
DIES
Und wenn ich das richtig sehe, ist das nicht abgeschlossen. Wie komme ich da bloß wieder raus ???
Und irgendwie versteh ich das, was ich jetzt geschrieben habe auch nicht mehr..
Weiß da einer Rat ????

Kommentare:

  1. Hallo lieber Inge,
    mal gut das ich dort nicht mal aus Neugier geklickt habe, sonst könnte ich jetzt genauso einen Blog schreiben wie du *smile*
    Leider kann ich dir da nicht helfen, aber ganz liebe Grüße lass ich dir hier und verfolge mal die Kommis ;-), Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Inge,

    tut mir leid, aber ich kenne mich da leider auch nicht aus.
    Allerdings sehe ich bei dir auch jetzt immer noch keine Werbung.

    Ich habe deinen Kommentar auch erst missverstanden. Ich dachte,du meinst ich hätte bei dir Werbung gemacht.
    Aber wenn du da was angeklickt hättest, dann müsstest du doch für die Werbung Geld bekommen und sicher auch eine Kontonummer angeben oder so. Das klingt alles etwas merkwürdig. Kannst du nicht Blogger umn Hilfe mailen?

    Viel Glück
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  3. Bis jetzt ist es wohl so, das ich da mal raufgeklickt habe. Aber nienich KontoNummer oder irgendwas angegeben habe. Da setzt mein Verstand ja wieder ein. Nur das Häkchen ist da...

    AntwortenLöschen
  4. hallo meine liebe. schreibe doch mal hier dein problem
    http://www.google.com/support/forum/signup?hl=de&url=%2Fsupport%2Fforum%2Fp%2Fblogger%2Fask%3Fln%3D67fffc539bc6a3c2%26hl%3Dde

    weil ich kanns nicht für dich ,weil die den namen wollen.. ich hab auch nix gefunden. eigentlich gehts nicht ohne erlaubniss scheint was schiefgelaufen zu sein
    ich hoffe das hilft dir

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Inge,

    guck mal hier:
    http://de.wikipedia.org/wiki/HTTP-Cookie

    Cookies brauchst du eigentlich nur, um dir bestimmte Inhalte von Websites anzeigen lassen zu können. Wenn diese Cookies nicht zugelassen und aktiviert sind, kannst du die Seiten nicht aufrufen. Ich weiß nicht, was du da angeklickt hast, aber solange du nichts beendet hast, kannst du eigentlich auch nichts aktivieren.

    Um zu "monetisieren" musst du ein Konto einrichten. Wenn du das nicht gemacht hast, kann eigentlich nichts passieren.

    Vielleicht bekommst du einfach nur SPAMS?

    Du kannst über die Internetoptionen auch Cookies und temporäre Internetdateien löschen.

    Hast du keinen Experten, der deinen PC mal checken kann?



    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo. Ich habe jetzt beide Links mal angeklickt. Sorry, da steht soviel chinesisch, ich versteh kein Wort. Ich glaube, ein paar von meinen Lesern müssen damit leben, das sich bei mir im Blog ab und zu Werbefenster öffnen. Auf jeden Fall mache ich es nicht, um damit geld zu verdienen!!!! Tausendmal für eure Mühe.....Ich muß nun erstmal woanders hingucken... LG Inge

    AntwortenLöschen
  7. Ohweh, Tausendmal Danke für eure Mühe sollte es eigentlich heißen und temporäre Dateien habe ich jetzt mal gelöscht....

    AntwortenLöschen
  8. Ups..... liebe Inge was ist denn los?
    Monetisieren, da habe ich auch keine Ahnung von. Aber..... hier bei Dir ist doch alles wie immer. Ich seh nix von Werbung!!!! Ein Werbefenster ist bis jetzt auch nicht aufgegangen.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  9. Ich sehe auch keine Werbung.Kann dir da aber auch nicht weiter helfen
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Inge,

    bei mir kommt alles unverändert von dir.
    Am besten lässt du das ruhen.
    Es kann dir nichts passieren, wenn du nicht
    irgendwo anmeldest.

    Liebe Grüße
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Inge,
    wenn ich Dich anklicke, kommt im Hintergrund immer Neckermann. Das ist aber schon lange so - habe dem nie eine Bedeutung beigemessen. Ich klicke es weg und damit gut.
    Einen Rat kann ich Dir auch nicht geben, wie Du das fortbekommst.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  12. liebe inge,
    sei mir nicht böse, aber hier fällt mir nur ein witz ein... "schweine füttern und nichts anfassen"... ich erzähl in dir auf deiner terrasse. hihi
    viel erfolg noch beim gerade biegen. ich kann dir leider nicht helfen.
    glg ela
    ps. schau mal auf dein konto... vielleicht bekommst du geld dafür!

    AntwortenLöschen
  13. Mit der Geschichte kenne ich mich auch nicht aus.
    Aber Werbung sehe ich bei Dir keine.
    Die Sara von Herz und Leben, die hat das auf ihrem Blog.
    Vielleicht kannst Du sie ja um Rat fragen.
    Lg von Luna

    AntwortenLöschen
  14. Huch,
    ich habe mich schon gewundert ;-) Wenn ich eben nicht gelesen hätte, daß scheinbar Werbung bei Dir aufklappt. Aber ich kann Dich beruhigen, da ist NICHTS! Aber nun verstehe ich nicht, warum Du "monetisieren" überhaupt angeklickt hast??

    Jedenfalls - einfach wegklicken und es ist so, als sei nie etwas gewesen *lach* Ohne explizite Bestätigung passiert da nichts, das ist genauso wie mit dem Computer und seinen Anwendungen!

    Liebe Abendgrüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  15. Übrigens habe ich das schon lange nicht mehr auf meinem Blog - nur noch auf dem Gartenblog! Bringt eh nix ;-)

    Und noch was:
    Von Google AdSense (so heißt die bloginterne Werbung) klappen niemals separate Fenster auf!
    Das ist ein Gerücht!
    Aber Counter und andere Widget-Module können dies zum Beispiel verursachen.

    AntwortenLöschen
  16. Hey Sara. Eben das wegklicken geht nicht. Aber ich geh nu erstmal ins Bett.... Danke euch allen

    AntwortenLöschen
  17. Oh Du Arme
    So geht es mir auch wenn mein Computer plötzlich Dinge macht die ich nicht verstehe, auf manchen Blogs bleibe ich jedesmal hängen und muss Alles runterfahren um da wieder rauszukommen, da frage ich mich auch woran es liegt
    Wenn Du auf das Dashboard gehst, ist rechts oben ein Klick für Hilfe dort kannst Du Dein Problem vortragen. Wie Sara schon gesagt hat kann es am Counter oder einem andern Widget Module liegen. Ich hatte einen
    der hat mir dann Garagenwerbung auf meine Seite gelegt. Frag doch dort einfach mal nach
    Stichwort ungewollte Werbung oder so
    Ina
    Dein ratlos Comic fand ich aber trotzdem zum Schmunzeln, habe ich mich doch darin sofort wieder erkannt:-)

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Inge,
    also, das Monetisieren ist ja so eine Sache, da bin ich total blank und kann dir leider keinen Rat geben.
    Dein Blog wird aber absolut werbungsfrei angezeigt.
    Hab einen schönen Tag
    Michaela
    (Schneits bei dir auch?)

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Inge,
    eigentlich müßte das Ganze mit dem Abschalten weg sein!
    Du hast doch ansonsten ganz oben über der Adressleiste des Browsers dieses Zeichen: "x" - einfach draufklicken und weg ist die Seite. Dann rufst Du Deinen Blog ganz neu auf, so wie Du ihn im Internet siehst und dann müßtest Du Dich ganz normal wieder einloggen können.

    Es sei denn, Dein Browser ist verschoben und Dir fehlt das x ganz oben?

    Mit dem Wegklicken (Beenden!) einer Website sind solche Prozesse meist unterbrochen oder mit dem Runterfahren des PCs.

    Heute dürfte alles wieder ganz normal bei Dir funktionieren.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  20. Da bin ich ja mal wieder erleichtert, dass ich dieses Monetisieren nicht angeklickt hab. Es hat mir nämlich schon oft in den Fingern gejuckt.
    Wenn ich Deinen Blog öffne, kommt keinerlei Werbung.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  21. Leider nein, da nie probiert. Ich bin froh, wenn ich keine Werbung auf meiner Seite habe und niemanden mit Popp Upps und solchem Kram belästigen muss.
    Du schaffst das schon.

    LG Mauve

    AntwortenLöschen
  22. Ich habe überhaupt KEINE Werbung, wenn ich auf Deinem Blog bin, Inge.
    NICHTS!
    Lg von Luna

    AntwortenLöschen
  23. Da habe ich auch keine Ahnung von, doch bin ich froh keine Werbebotschaften senden zu müssen...

    Servus und so long
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Inge,

    für mich sind das auch total böhmische Dörfer (so sagt man hier immer!).

    Aber du wirst das hinbekommen, davon bin ich überzeugt...

    herzlicsht, Rachel

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Inge, ich habe vor 100 Jahren gedacht, mit Monetisieren kann man reich werden und habe mich bei Google für diese Werbung angemeldet. Wenn ich mich richtig erinnere, musste ich auch eine Kontonummer angeben und sie machten eine Probeüberweisung. Dann kamen in meinem Blog inhaltsbezogene Werbungen und nach den Klicks auf diese Werbungen wurde abgerechnet. Das waren solche geringe Mengen, dass ich garnicht auf die Mindestsumme, die sie überhaupt übwerweisen, kam.
    Dann habe ich das einfach storniert, denn am Hungertuche nagen wir nicht.
    Nie wieder.
    EWenn du dich also nicht mit Kontonummer angemeldet hast, kann theoretisch nix mehr kommen.

    LG


    LG

    AntwortenLöschen