Sonntag, 26. Dezember 2010

Weihnachtslied



Vom Himmel in die tiefsten Klüfte
ein milder Stern hernieder lacht;
vom Tannenwalde steigen Düfte
und hauchen durch die Winterlüfte,
und kerzenhelle wird die Nacht.
Mir ist das Herz so froh erschrocken,
das ist die liebe Weihnachtszeit!
Ich höre fernher Kirchenglocken
mich lieblich heimatlich verlocken
in märchenstille Herrlichkeit. 
Ein frommer Zauber hält mich wieder
anbetend staunend muss ich stehn;
es sinkt auf meine Augenlieder
ein goldner Kindertraum hernieder,
ich fühl’s, ein Wunder ist geschehn.
Theodor Storm
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Nun ist heute schon der letzte Weihnachtstag angebrochen.
 Wie schnell doch alles geht.....
Ich wünsche euch allen noch einen wunderschönen Tag.

Kommentare:

  1. Liebe Inge,
    dir auch noch einen wunderschönen 2.Weihnachtstag
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Inge, wie wahr. Ja es ist schon der zweite Weihnachtstag und nun gehts in die letze Woche des Jahres *smile* Ich hatte ein wunderschönes Fest und mein HT steht nun auch noch ins Haus am 30 Dezember. Aber alles in Ruhe und auch Silvester wird ruhig. Kurz essen gehen mnit unserem Sohn und dann leise hinüberhuschen ins 2011.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche
    und einen guten Rutsch,
    mit herzlichen Grüßen Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde schon gerne mitsingen, doch erlaubt es mir der momentane Stimmbruch nicht...:-)

    Sei lieb gegrüßt und Ho Ho Ho
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Inge,
    ist es nicht schade, wie schnell alles vergeht?
    Und der Countdown zum Jahreswechsel läuft.
    Ich wünsche dir noch einen gemütlichen 2. Weihnachtstag!
    Schick dir liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Inge,

    ich wünsche dir noch einen wunderschönen 2. Weihnachtsfeiertag! Wir nutzen den heutigen Tag zum Entspannen und Ausruhen nachdem wir gestern unser großes Fest hatten...

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  6. Das wünsche ich dir auch, liebe Inge. Jetzt schneit es bei uns gerade wieder.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Inge,

    fast sind die Weihnachtstage vorbei.
    Jetzt konzentrieren sich die
    meisten Menschen auf Silvester
    und Neujahr.

    Frohe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Inge,

    das ist ein wunderschönes Gedicht. Die Weihnachtstage sind nun fast wieder vorbei und eh wir uns versehen, hat das neue Jahr angefangen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Ein schönes Gedicht für einen wunderschönen Tag wie heute.

    AntwortenLöschen
  10. und nun können wir das märchenhafte Weihnachtsfest ausklingen lassen und uns auf Sylvester einstimmen.
    Alles Liebe und einen fröhlichen Rutsch in das NEUE JAHR
    herzlichst Lissi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Inge
    der letzte Weihnachtsabend ist da. Staunend schau ich auf die letzten Tage zurück, und wundere mich wo die Zeit hingekommen ist.
    Danke für Deine so lieben, schönene Weihnachtsgrüsse, die Bilder.
    Wir haben mal wieder zu viel gegessen...zwei Geburtstage an Weihnachten ist irgendwie schrecklich. Zu viel aufeinmal!
    Hallo, und nun noch von mir, Michl, DANKE für die Glückwünsche. Ich mag gerne solche Zeilen, die was aussagen.
    Einen schönen Abend wünschen wir Zwei, es wird still hier, weil wir nun alle Kinder ins Bett zum Schlafen, Lesen, CD-hören geschickt haben. Computer aus ... wir machen uns ein paar schöne Stunden nur für uns ....
    Michael und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  12. Ja, die Zeit, die läuft unabänderlich...aber Weihnachten endet erst am 6.1. ... zumindest f.d.Katholiken.
    Liebe Inge, ich wünsche Dir eine schöne letzte 10erJahr-Woche....und zur Sicherheit auch schon einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    Lg von Luna

    AntwortenLöschen