Freitag, 3. Dezember 2010

Heut Vormittag

war dies das erste, was ich gesehen hab, als ich aus dem Fenster geschaut habe.

und heut Nachmittag
hatte unsere kleine Enkelin in ihrer Schule einen Weihnachtsbazar zugunsten 
des Kinderhospiz
" Sternenbrücke" 
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Ein Bogen aus Farben-
an jedem Ende ein Stern-
Eine Verbindung von der Erde
an einen Ort, der so fern.
Getragen von Menschen,
die ein Netz gespannt,
wissend von dem Leid,
das vorher niemand gekannt.
Ute Nerge
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Die Kinder dürfen jedes Jahr entscheiden, wohin die Einnahmen gehen sollen.

Eltern und Kinder hatten so fleißig gebacken, gebastelt und Sachspenden gesammelt.
Da blieb uns ja gar nichts anderes übrig, als tüchtig Kuchen,  Kaffee, Pop Corn und so weiter zu verzehren...


Ein Teil der Gestecke und Sachspenden

Und sogar schöne Ketten und Armbänder gab es

Und bei dem Armband oben links habe ich dann zugeschlagen.
Nun klingel ich auch wie ein Tannenbaum.
Und schon war auch dieser Tag wieder um....
Fidebum

Kommentare:

  1. Ein schöner, nützlicher Tag liebe Inge der da vergangen ist!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Inge,
    ein schöner, angenehmer Tag. Dieser Basar ist eine schöne Einrichtung, die man unterstützen sollte.
    Das Armband gefällt mir auch.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Inge,

    da reihe ich mich doch hier gern
    hinter Martina und Irmi ein.

    Jetzt weiß ich endlich, warum
    es hier so klingelt: Dein Armband
    hört man bis zu uns, natürlich nur
    mit Fantasie. Aber die haben wir ja.

    Herzliche Grüße
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Inge

    es ich freue mich, dass hier schon Kinder auf so schöne Art ans helfen herangeführt werden. Ihr habt ja auch tüchtig Schnee.

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Inge,
    welch schöner Ausblick! Winterwunderland!

    Der Basar sieht nach einem vollen Erfolg aus - schön, wenn sich die Kinder so engagieren!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Inge,

    das macht die Weihnachtszeit aus, auch mal an andere zu denken, denen es nicht so gut geht. Und das dies auf so subtile Weise den Kindern nahe gebracht wird finde ich toll. Jetzt liegst du auf dem Sofa, klimperst mit deinem Goldarmbändchen und bist voll gefuttert. Und das alles zu einem guten Zweck, lach.


    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  7. Könnt ihr mich etwa sehen ????? Grins

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Inge,
    ich find es eine tolle Idee, wenn man dabei unterstützen kann.
    Dein Armband schaut hübsch aus.
    Ganz liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  9. Moin Inge, ich möchte auch so ein Armband! Soll ich eben rüberkommen? ;-) So könnte ich meine Fressmaschinen zum Essenfassen rausbimmeln ! Es ist obendrein auch hübsch!
    Einen kuscheligen Advent wünsche ich euch!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Inge ,Anne sagt genau meine Worte!!!!Schöne Grüße Oma Ina

    AntwortenLöschen
  11. Ich fand es auch eine tolle Sache und da isst man doch gerne ein Stückchen Kuchen mehr....

    AntwortenLöschen
  12. He he, für einen guten Zweck futtern, das könnte mir auch gefallen :o)
    Schönes Armband hast Du Dir mitgebracht, ich höre es auch förmlich klimpern.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  13. Hallo du Liebe, sieht aus wie ein Tag, der schön sehr schön begonnen hat und dann gut weiterging! Und mit dem tollen Armband würdest du gut nach Indien passen, da trägt man auch gern Klimperschmuck, der beim Tanzen für die Untermalungsmusik sorgt :o)
    Ganz ein tolles Adventwochenende wünsch ich dir und deinen Lieben! Herzlichst, Traude

    AntwortenLöschen
  14. Manche Tage rauschen aber auch an einem vorbei. Was für eine unglaublich schöne Schneepracht. Wie schön, das sich soviele Eltern, Kinder und Besucher Zeit für einen guten Zweck genommen haben.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes 2. Adventswochenende.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Die Zeit rast...das habe ich heut auch in meinem Blog festgestellt.
    Und Schnee und Kälte haben wir im Wiener Umland dzt auch mehr als genug.
    Schön sind Deine Fotos und das Armband, das gefällt mir auch sehr.
    Ich wünsche Dir ein schönes Adventwochenende...lg Luna

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Inge,

    wunderschöne Winterbilder und der dicke Schneemann ist nun wirklich ein Schneemann geworden.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  17. Engineering Freund, denn hier gibt es nichts zu feiern, doch das Leben! Toast Leben!
    in Facebok nicht schreiben, weil Sie nicht Deutsche sind.
    eine große Umarmung mit Zuneigung
    Kampf-Typ Dank für das Foto!

    AntwortenLöschen
  18. Eine schöne Sicht die Du hattest als Du aus dem Fenster gesschaut hast. So eine Sicht hätte ich auch gerne.

    Wünsche Dir einen schönen 2. Advent.

    AntwortenLöschen
  19. Es ist schön, wenn die Kinder durch solche Aktionen lernen, daß es nicht selbstverständlich ist, daß es einem gut geht und daß es Menschen gibt, die auf die Hilfe anderer angewiesen sind.

    Tolle Sachen gab es auf dem Basar, den die Familien der Kinder ganz bestimmt gerne unterstützt haben...da muß man sich dann halt auch mal für ein weiteres Stückchen Kuchen "opfern". *grins*

    Dann werde ich heute mal die Ohren spitzen, ob ich Dich und dein neues Armband klingeln höre.

    Liebe Grüße von 2 B's

    AntwortenLöschen
  20. Nice when there are children who think of others.
    I send my kind regards to all of them
    M

    AntwortenLöschen
  21. Solche Aktionen wo Kinder entscheiden dürfen sind immer ganz toll!

    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  22. ✿✿ Olá, amiga!
    Muito bacana!✿ ܓܓ
    É louvável que as escolas também ensinem as crianças serem mais humanas e compartilhar com os mais necessitados.✿ ܓܓ ✿
    Bom fim de semana! ✿ ܓܓ
    Beijinhos.
    Brasil ✿✿

    AntwortenLöschen