Sonntag, 12. Dezember 2010

Vergangene Pracht ?

So sah es am Donnerstag noch bei uns im Garten aus...
Strahlender Sonnenschein in der Heide

unser Dorf-Tannenbaum

isser nicht schööön ??
und unser Hexenhäuschen

Ein Blick von unten nach oben zu unserer Dachterasse


und von innen nach außen.
Diese ganze Pracht ist nun schon wieder verwunden. Es hat gestern den ganzen Tag geregnet.
Norddeutsches Schietwetter eben.
 Nun möchte ich euch noch danken für eure lieben Kommentare zu der Gorch Fock und meiner Fotospielerei. Heut nachmittag habe ich die Bude voll und werde wohl wenig zum nachlesen bei euch kommen. Aber ich hol es alles nach.
 Ich wünsche euch allen einen schönen 3. Advent


Kommentare:

  1. Liebe Inge
    Das Schietwetter ist nur vorübergehend. Nächste Woche kommt wieder eine heftige Kältewelle.
    Ich wünsche dir einen fröhlichen 3. Advent.
    Herzliche Grüße von Time Out

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgähn...

    Hier ist auch so ein Schietwetter... alles taut und es regnet schon das ganze Wochenende... ab morgen wird es hier auch wieder kälter, was mir auch echt lieber ist als dieses Schmuddelwetter!

    Wünsche dir auch einen wunderschönen dritten Adevent!

    Lg
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Inge,
    sehr schöne Bilder hast Du eingestellt.
    Ich geniesse es auch immer,wenn es bei uns mal weiß ist.Da wir im Rheintal wohnen bleibt der Schnee niemals lange liegen.
    Herzliche Grüße zum heutigen Adventssonntag sendet Dir Christa.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Inge,
    auch bei uns ist die weiße Pracht verschwunden. Schade...es war so schön. Aber vielleicht bekommen wir ja weiße Weihnachten. Die nächste Kältwelle scheint ja schon im Anmarsch zu sein.
    Hab einen schönen 3. Advent und viel Vergnügen beim heutigen Geschwister-Treffen.

    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Bei uns ist auch von der weissen Pracht nichts mehr übrig. Aber ich hoffe das sie wieder kommt. Dir einen schönen 3. Advent.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Inge,

    macht Dir nichts draus, es gibt auch Berliner Schietwetter. Das haben wir nämlich gerade.

    Deine Bilder sind wunderschön und der nächste Winter kommt bestimmt - vielleicht schon morgen!

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Inge,
    bin auch ganz enttäuscht. Überall nur noch Matschpampe!
    Ich mag doch den Schnee so gern. Aber er soll ja bald wiederkommen.

    Viel Spaß neute mit deinen Gästen!

    AntwortenLöschen
  8. Libe Inge,
    wohnst Du etwa in dem schönen Häuschen???? Die Dachterasse kenne ich ja, aber das Hexenhäuschen ist ja si schnuckelig!
    Bei uns ist der Schnee auch weg, schade.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  9. ... ich noch mal. Der vorherige Kommentar war ein Test, ich hatte einen langen Konnentar zu der plattdeutschen Weihnachtsmanngeschichte geschrieben und ich habe 10 Minuten versucht, ihn zu senden... grrrrrr, es ging einfach nicht, immer wieder musste ich mein Passwort bestätigen.... heute ein paar Tage später, kann ich wieder kommentieren! Die plattdeutsche Geschichte hat mir gefallen, schön, dass der Weihnachtsmann auch ohne Heu die Geschenke gebracht hat und natürlich auch Platt spricht!
    Einen wunderschönen, wenn auch verregneten 3. Advent!
    Marita

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin ja auch mal gespannt, wie es sich entwickelt! Hier ist auch alles weg, seit gestern und es hat den ganzen Tag genieselt. Alles grau. Jetzt fehlt er mir der Schnee! Liebe Grüsse Gabi

    AntwortenLöschen
  11. So schöne Bilder wieder, liebe Inge!
    Wir hatten hier erst die Grauvariante, jetzt scheint die Sonne. Weit und breit kein Schnee.

    Schönen Adventssonntag auch Dir und Deinen Lieben!

    ♥lichst mit Lächelgrüesslis
    Fränzi Sternenzauber

    AntwortenLöschen
  12. Die Natur kann so schön, doch auch so grausam sein, einfach durch schwere Regentropfen so die kleinen Schneeflöckchen zu vernichten, das gehört sich auch nicht...

    Sei lieb gegrüßt und fröhlich Licht
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Inge,
    auch bei uns ist die weiße Pracht wieder verschwunden
    und so teilen wir das schiet Schmuddelwetter.
    Doch wir haben noch Hoffnung auf eine weiße Weihnacht,nicht wahr?!!!!
    Wünsche dir einen gemütlichen Nachmittag.
    Liebste Grüße,Moni

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Inge,

    deine Bilder sind wunderschön und sehr stimmungsvoll. Bei uns hat leider im Schnee die Sonne gefehlt.
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Adventssonntag.
    LG
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Inge,
    sehr romantische Bilder.Ein wahrer Schneetraum.Bei uns ist auch alles weg,soll aber wieder kälter werden.
    Einen schönen 3.Advent!
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Inge ,
    sehr schöne Bilder hast Du wieder gemacht !
    Wir haben leider auch nicht mehr soviel Schnee ;-((
    Wünsche Dir einen wunderschönen 3. Advent !!!
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Inge,
    soll ich ein wenig rueberschicken, wir haben bestimmt die naechsten 4 Monate genug davon, um zu teilen ;o).
    Dir auch einen schoenen 3. Advent und viel Spass mit Deinen Geschwistern.
    LG, Susi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Inge,

    die Pracht kommt wieder.
    Das ist nur eine Frage der Zeit.
    In Gedanken sind wir bei dir
    und deinem vollen Haus, in dem
    sich jeder geborgen fühlt.

    Herzliche Grüße
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  19. ...danke, liebe Inge, dass du mir erklärt hast, dass das Schietwetter norddeutsch ist, ich schicke es sofort zurück!, wir könnens hier sowieso nicht gebrauchen.
    Wünsche dir einen gemütlichen Adventssonntag in der warmen Stube,
    liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Inge,
    dir auch einen schönen 3 Afvent,auch wenn wir Schietwetter haben
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. liebe inge,
    das war ja wirklich eine pracht!
    herzliche grüße und einen schönen 3. advent wünsche ich euch!
    ela

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Inge,wow was für eine Schneepracht!Ich hoffe,das es demnächtst so richtig schneit!
    Ich wünsche dir noch einen gemütlichen dritten Advent!

    AntwortenLöschen
  23. Wunderschöne Bilder, liebe Inge! Auch vom Dorfweihnachtsbaum.
    Das "Hexenhäuschen" sieht ja toll aus - ein richtiges altes Bauernhaus! Beneidenswert!

    Ja, ich habe heute auch einen Schrecken gekriegt - denn draussen ist ales - g r ü n - braun ;-) Das geht um Weihnachten ja gar nicht!!! Aber hier glitzern die Straßen schon wieder. Bin gerade erst heimgekommen. Es gerät wiederum zu einer Rutschpartie und der nächste Schnee wird nicht mehr lange auf sich warten lassen. Nur das ewige Hin und Her nervt beim Wetter. Mir wäre eine Zeitlang durchgehend Schnee lieber ;-)

    Liebe Grüße und noch einen schönen restlichen 3. Advent
    Sara

    AntwortenLöschen
  24. Wir hatten 3 Tage und Nächte Föhnsturm und der hat alles hinweg gefegt und getaut.
    Deine winterimpressionen gefallen mir sehr, besonders der Weihnachtsbaum ist schön!
    Lg und eine schöne Adventwoche....Luna

    AntwortenLöschen
  25. Hallöchen, der Baum ist einfache Spitze. Bei uns ist die Pracht auch wieder weg. Aber es ist kalt und eisiger Wind, huhuhuhu, auch nicht schön.....ach, wir sind aber auch nicht zufrieden mit dem Wetter??????
    Eine schöne Woche für Dich und liebe Grüße
    margit

    AntwortenLöschen
  26. Huhu Heidgeistlein,
    im Moment bin ich als Autofahrerin ganz dankbar, dass bei uns von der weißen Pracht nichts mehr da ist. Aber zu den Feiertagen hätte ich sie gern wieder!

    Liebe Grüße und eine schöne Woche!
    Iris

    AntwortenLöschen
  27. Moin Inge, ist doch schon wieder alles weiss ;-)

    Tolle Fotos hast du wieder gemacht!
    Ach..und du hattest Besuch....Obama war da, habe ich gesehen ;-)

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  28. Also hier ist überhaupt nichts weggetaut, eher noch 20 cm dazu gekommen. Im Berufsverkehr ging heute Moregn gar nichts mehr.

    Das sind übrigens wirklich tolle Bilder, liebe Inge

    Herzlichst Shoushou

    AntwortenLöschen
  29. Ich liebe diese verschneiten Landschaften! Bei uns ist er heute Nacht wieder gekommen, der Schnee. Ich hoffe, er bleibt bis Weihnachten liegen. Vielleicht gibt's ja auch bei dir "da oben" noch mal Schnee. Ein bisschen Zeit bis Weihnachten ist ja noch.
    Liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen