Donnerstag, 26. Mai 2011

Ampelfarben mal anders


Rot wie der Mohn
Gelb wie die Iris
Grün wie die immer noch geschlossene Pfingstrose

Wo holt sich die Erde die himmlischen Kleider?
Beim Wettermacher, beim Wolkenschneider.
Sie braucht keine edlen Samte und Seiden.
Sie nimmt was sie hat und trägt froh und bescheiden
Das Regenschwere, das Flockenleichte,
das Schattenschockige, das Sonnengebleichte,
das Mondgewobene, das Sternenbestickte,
das Windzerrissene, das Laubgeflickte,
das Gockelrote, das Igelgraue,
das Ährengelbe, das Pflaumenblaue,
das Gräserkühle, das Nesselheiße,
das Haselnussbraune, das Schwanenweiße,
und schleudert die Jahre hinauf und hinunter,
je schlichter, je lieber, je schöner, je bunter.

Christine Busta

Kommentare:

  1. Liebe Inge
    Wunderschön sind Deine Blumenbilder, wunderschön auch das Gedicht. Bei Dir gibt's ja auch so tollen Mohn!
    Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. So einen tollen fransigen Mohn habe ich ja noch nie gesehn, ist der super.

    Du meine Pfingstrosen sind schon alle verblüht. Sind ja noch ein paar Tage bis Pfingsten, Deinen blühen dann ganz bestimmt.

    Liebe Grüße Lydia♥♥

    AntwortenLöschen
  3. Mei diesen Mohn habe ich auch noch nie gesehen!!! Öfter Mal was anderes und die BloggerInnenwelt ermöglicht es .....
    Die Pfingstrose wird vermutlich auch nicht mehr bis Pfingsten warten, gell!!??!!
    Wünsche dir einen vergnügten Abend!
    ♥-lich und bbbbb

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Inge , gerade war ich bei Yvonne und habe ihren Mohn bestaunt , nun hast du auch so einen herrlichen - ausgefranzten - toll gefällt mir gut . Deine Ampelfarben sehen prima aus . Wäre doch mal was Neues - Blumenbilder auf den Ampeln . Würde doch das Autofahren gleich mehr Spaß machen . Ein schönes Gedicht hast du ausgesucht .
    Wünsche dir einen schönen Abend . LG , Christine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Inge.
    Ihr Blog ist immer wieder schön zu sehen und zu lesen.
    Pfingstrosen sind meine Favoriten.
    liebe Grüße
    Hermine

    AntwortenLöschen
  6. Und meine Pfingstrosen sind fast verblüht...
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Inge,

    was für eine tolle Ampel. Der Mohn ist witzig mit seinen fransigen Blütenblättern, die Iris so zart und die Pfingstrose auch geschlossen einfach schön.

    Einen schönen Abend noch und liebe Grüße!
    Sylke

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Idee, liebe Inge, das mit den Ampelfarben!
    Die Pfingsrosen sind bei uns schon längst verblüht.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Inge,
    solch eine Ampel möcht ich auch in meinem Garten stehen haben ;0)
    Tolle Idee.
    Der Mohn hat es mir angetan, hübsch fransig.
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Inge,

    wunderschöne Fotos sind das und Deine Bearbeitung ist super.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Inge,
    eine tolle Idee den Hintergrund in s/w zu machen, da kommen ie Farben viel kräftiger raus. Der fransige Mohn ist toll; hast du ihn unterwegs entdeckt, oder hast du ihn im Garten?
    Einen schönen Abend noch und bestimmt bis bald, bei dir gibt es ja so viel zu entdecken!

    Liebe Grüße, Mae

    AntwortenLöschen
  12. Die Ampelfarben finde ich super, vor allem den Mohn, super...
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Moin Inge,
    Schöne Ampel hast du da abgebildet.
    Bei uns blühen dir Pfingstrosen auch noch nicht. Die Rosen bekommen gerade ganz zarte Knospen. Dein Mohn sieht irgendwie "exotisch" aus.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Inge,
    Deine Ampelfarben flower pics gefallen mir sehr gut....Wuensche Dir ein schoenes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  15. ich sah rooooooot
    gestern hab den browser gewechselt jetzt klappts wieder....hab ein schönes weekend
    gggggggglg mona

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Inge
    Beautiful and very clever idea !!!!
    And beautiful the poem,too !!!
    Have a nice weekend
    Liebe Grusse

    AntwortenLöschen