Sonntag, 10. Januar 2010

nach Daisy




Na, das ist ja noch mal gutgegangen. Daisy ist doch ziemlich friedlich an uns vorbeigezogen. Schnee hat sie allerdings auch wieder etwas dagelassen. Wenn ich jetzt meine Balkontür öffnen würde, hätte ich eine kleine Lawine in der Stube. Das Fliegengitter und der Weihnachtsmann in der Ecke sind so festgefroren, das ich den Balkon nicht betreten kann. Draußen sind die Männer ganz fleißig, da ist es besser wenn Frau nicht stört......Hier in so einem kleinen Ort sorgen wir noch selber dafür das die Strassen und vor allem unsere kleinen Nebenstrasse befahrbar bleiben. Ich glaube , wir haben noch mal Glück gehabt. Woanders,z.B. in Schleswig Holstein ist es sehr viel schlimmer.

Kommentare:

  1. ohmanoman da haben die Männer wirklich 'ne Menge Schnee wegzuräumen!!!
    Deine Schneewegräumcollage ist klasse anzusehen!! Einen schönen Sonntag und
    einen lieben Gruß!
    Babs

    AntwortenLöschen
  2. Danke Babs. Da lassen wir die Männer sich mal ordentlich austoben und dann dürfen sie in die gemütlich warme Stube.DAS LEBEN IST SCHÖÖN.

    AntwortenLöschen
  3. oh janoch mal Glück gehabt...wir auch ...für´s Münsterland zwar ne´Menge Schnee,aber das erwartete Chaos ist ausgeblieben....
    Hast deinen Blog "entweihnachtet"...sieht gut au!!!LG Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Inge
    Bei uns ist der Schnee auch so hoch...aber wir hatten bis auf den Wind nichts auszustehen...Glück gehabt!
    Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag
    Patricia

    AntwortenLöschen
  5. Uiuiui..... da haben wir ja richtig Glück gehabt. Bei uns hat es zwar geschneit aber Daisy hat uns verschont.

    Laß die Balkontüre zu und die Männer fleissig sein :-)

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Rosenfee und Hilda. Ja, Hilda so mach ich es....hihi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Inge,
    bei uns in Essen sind wir auch noch ganz gut weggekommen.Die Eröffnung der Kulturhauptstadt, bei diesen Temperaturen und dem Schneegestöber, war ein echter Härtetest für alle Beteiligten. Die verschneite Landschaft sieht zwar sehr schön aus, aber auf den Straßen macht sie den Autofahrern doch einige Probleme...Euer Straßenräumdienst hat ein dickes Lob verdient.
    Herzliche Grüße von Monré

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Monré. Ich habe den Bericht von Essen im TV gesehen.Das war ganz schön hart dort für die Leute. Es wurde trotz des Wetters gut besucht.
    Ja,unsere Männer waren heut wirklich fleißig.
    Liebe Grüße von Inge

    AntwortenLöschen