Samstag, 9. Januar 2010

12 Monate

Man nehme 12 Monate,



putze sie sauber von Neid, Bitterkeit, Geiz, Pedanterie und zerlege sie in 30 oder 31 Teile,

so dass der Vorrat für 1 Jahr reicht.

Jeder Tag wird einzeln ausgerichtet aus

1 Teil Arbeit und 2 Teilen Frohsinn und Humor.

Man füge 3 gehäufte Esslöffel Optimismus hinzu, 1 Teelöffel Toleranz, 1 Körnchen Ironie und eine Prise Takt.

Dann wird die Masse mit sehr viel Liebe übergossen.

Das fertige Gericht schmückt man

mit Sträußchen kleiner Aufmerksamkeiten

und serviere es täglich mit Heiterkeit.



Katharina Elisabeth Goethe (1731-1808)

Kommentare:

  1. Heidegeist:
    Te felicito es la mejor receta de cocina para la vida, Por supuesto que tenemos que Tener tolerancia, optimismo, alegría y mucho amor para vivir cada día ... Me encantó el plato, preparar mi pastel Para este año, y lo dividen en los Trocitos Necesarios, para que cada día bello y positivo del mar.
    Besitos para ti.

    AntwortenLöschen
  2. Hola Taty
    Gracias. Sí, es una receta muy buena para todo el año. Sería mantener a todos fuera, entonces podría ser un poco más pacífico en el planeta. Les deseo un buen fin de semana y los mejores deseos desde el frío norte de Alemania.
    Ciao Inge

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderbares "Lebensrezept"!
    Eigentlich dürfte nichts mehr schiefgehen!
    Mir gefällt dieses Motto jedenfalls sehr gut.
    In diesem Sinne gehen wir es an, das "Neue Jahr"!
    Ganz lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lilo. Jo, packen wirs an. Das wird schon.
    LG von Inge

    AntwortenLöschen
  5. pues FELICITACIONES! comparto con taty los conceptos!
    gracias por pisar mi blog!
    merci pour tua...
    no hay caso la gramatica...
    un abrazo
    lidia-la escriba
    http://www.deloquenosehabla.blogspot.com

    AntwortenLöschen