Samstag, 9. Juli 2011

Die Altstadt von Celle

Das hat mich sehr gefreut, das euch unser Ausflug nach Celle gefallen hat, und ja, meinen Rucksack liebe ich über alles, den gebe ich nicht her, grins..
Nun weiß ich nicht, ob ihr es schon befürchtet habt, das heute ( mit einem Tag Verspätung ) die nächste Ladung Fotos von Celle kommt ?
ODER WARUM SEIT IHR WIEDER ALLE VERSCHWUNDEN ????
Gestern hatten wir ja das Grillfest vom Schachclub und irgendwie ist es dann doch sehr spät geworden...
Es war aber wie immer ein sehr schönes Fest mit sehr leckeren Sachen. Aber davon vielleicht ein andermal mehr.
So nun gehts los
 Bei diesen 

 schönen Häusern
und Fassaden
erübrigen sich 


viele Worte
Lecker....



Also, ich bin begeistert von dieser wunderschönen Altstadt, ich glaube, da muß ich nochmal wieder hin..
Schon wegen diesem kleinen Lädchen
 das in einer kleinen Gasse seine Schönheiten offenbarte..
Könnt ihr euch vorstellen, das man mich da fast mit Gewalt wegziehen musste ????

 Aber, ich weiß ja selber, das ich keinen Platz mehr hab, grummel....
Aber wer sich nun wirklich für diese schöne Altstadt interessiert, kann wieder mehr Fotos
sehen
Und wer jetzt denkt, das war alles, der irrt,
denn es fehlt ja noch das Schloss mit seinem Park..
Aber heute nicht mehr, versprochen.
Nun wünsche ich euch allen noch einen wunderbaren Samstag und

Kommentare:

  1. Was für schöne Bilder von einer schönen Stadt!!!

    Ich wünsche dir ein tolles, sonniges Wochenende und schick dir liebe Grüsse

    Marianne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Inge,
    toll,dass du uns daran teilnehmen lässt mit deinen sehr schönen Aufnahmen.Ich früher in meiner Kindheit auch oft bei meiner Verwandschaft in Celle.Aber kann mich nicht mehr so wirklich daren erinnern.Darum freue ich mich um so mehr nun schöne Bilder davon zusehen.
    Ich danke dir.
    GGGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  3. Einfach schön diese Fachwerkhäuser. Als Kind war ich mal mit meinen Eltern in Celle. Diese Häuser haben mich damals schon sehr beeindruckt.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Inge,

    Text und Fotos sind einmalig schön.

    Sonnige Grüße
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Inge,

    was für eine schöne Stadt... ich liebe solche Fachwerkhäuser... und natürlich solche Eisbecher;-))

    GGGGLG Ursula

    AntwortenLöschen
  6. ich finde es gut, dass du das Ganze gestaffelt zeigst, so hat man immer wieder was, auf das man gespannt sein darf.
    Ja diese Häuserfassaden sind nicht ganz alltäglich, einfach schön, solche Altstädte mit ihren Gassen.
    Und ich hab noch ne Frau entdeckt, die den gleichen roten Rucksack hat wie du "grins"

    Schönen Sonntag wünscht dir, Alice

    AntwortenLöschen
  7. Ja Celle ist wunderschön, als Süddeutsches Kind war ich das einzige mal im Jahre 1992 ist Celle und mich hat die Stadt damals auch begeistert. Celle ist eine Reise wert, mal sehen ob ich das auch nochmal schaffen werde.
    Lieber Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Wow! Danke dafür, dass Du, liebe Inge, uns diese sehr schöne und imposante Altstadt von Celle zeigst.
    Das Celle so eine hübsche Altstadt hat, wußte ich bis lang noch nicht, wir sind wohl öftermal auf dem Weg nach Uelzen, einfach so dran und husch vorbei gefahren grrrrrr.

    Dir, auch ein gemütlichse Wochenende!
    Herzlichst
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Inge- danke für die schönen Bilder! Einmal war ich ganz kurz in Celle- auf der Durchfahrt- aber ich muss sagen: ich habe viel verpasst
    Die Altstadt ist wirklich sehenswert
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Inge,
    diese Altstadt von Celle gefällt mir ausgesprochen gut und dass dich der kleine Laden magisch angezogen hat, das kann ich mir denken *lächel*. Sollte ich mal in deine Gegend kommen, werde ich sicher nach einem roten Rucksack Ausschau halten ;-)
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Wie schön, das ihr da seit, obwohl ich euch gar nicht sehen kann.. Blogger arbeitet wohl wieder an irgendwas...

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Inge,

    das ist ja die reinste Touristenwerbung was Du hier machst: wunderschöne Fachwerkhäuser, wo die Kamera schon fast von selbst fotografiert, dann die nötige "Verpflegung", wenn man eine Pause macht und zum Schluss den richtigen Laden, an dem ich garantiert nicht vorbeigekommen wäre.
    Also alles in allem ein wirklich schöner Post.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  13. ...so ein hübsches Städtchen, liebe Inge,
    danke, dass ich mit dir dort bummeln durfte...

    liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  14. Bist du denn auch auf die Stadtkirche geklettert??? Wenn du das nächste Mal in Celle bist, musst du das unbedingt machen! Der Ausblick ist grandios!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  15. Oh, liebe Renata, Danke für den Tip. Ich möchte auf jeden Fall nochmal hin.

    AntwortenLöschen
  16. ich krieg gleich nen Herzkasper bei unseren Fussballdamen...

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Inge, diese Fachwerkhäuser sind wunderschön, bei uns sieht man die nicht, nur, wenn man in den Westen fährt, vielleicht, ganz unten, Bodenseegegend.
    Und das Lädchen...kann Dich verstehen...aber ich kenne auch die Preise gerade von diesen Figuren, welche man auch in Deinem letzten Foto sieht....ich habe eine im Garten, die habe ich mir geleistet, weil eine Zacke fehlte und sie verbilligt war...und noch immer recht teuer war, trotzdem.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und lasse liebe Grüße da....Luna

    AntwortenLöschen
  18. Celle ist wunderschön!Deine Bilder trösten über den gestrigen Abend hinweg...schnüff
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  19. Heimwehflash...Buhu, liebe Inge,
    Du bereitest mir mit Deinen wunderschönen Fotos aus meiner Heimat neben all den oooooohs und aaaaaaaaaaaahs auch immer ein bißchen schöne Wehmut...Da muss ich auch mal wieder hin!!! Und warst Du da schon mal auf dem herrlichen Flohmarkt?? Seufz!
    Liebe Grüße,
    gehe jetzt weitere Fotos angucken ;o)
    Irina

    AntwortenLöschen
  20. Eine schöne Stadt und jaaa...
    da hätte man mich auch mit aller Gewalt wegzergeln müssen. :))

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  21. Hat alles einen hohen Wiedererkennungswert für mich. Warst Du auch in diesen tollen Brocki-Läden, die es da gibt?
    Ich schrieb ja auch mal über "Neufundland ist keine Insel" oder so *lach*
    Celle ist sicher nicht so ausgebombt wie unsere Stadt, wo die Altstadt fast nicht erhalten blieb. Schon toll, diese schönen schönen Fachwerkhäuser! Wir fahren auch bald wieder hin.
    Roter Rucksack - ist auch ganz "meins" - habe irgendwo auch noch so ein Teil herumliegen. Allerdings - im Alltag benutze ich immer Schwarz, da das zu allem farblich paßt - bei mir.

    Alles Liebe nochmal
    Sara

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Sara. Mein roter Rucksack kommt auch nur zu Ausflügen an die Luft, laach. Sonst bevorzuge ich dunkle Taschen oder einen kleinen schwarzen Rucksack. Nein, wir waren in keinem Brocki- Laden. Werd ich mir aber merken..
    Liebe Irina, von dem Flohmarkt habe ich bis jetzt nur gehört...

    AntwortenLöschen