Sonntag, 20. November 2011

Unser letzte gemeinsame Spaziergang


Es war ein wunderschöner Tag             Freitag  den 04.11.2011

Inge fragte mich was machen wir heute,.ich antwortete:" ich weis es nicht".
Sie ach las uns mal spazieren gehen das wetter ist so schööön.
Wo möchtest du den hin,ach nach Undeloh ,dann zum Totengrund. Da muss
es jetzt schön aussehen.
Ja wenn du möchtest, ja.
Sie hat ihre Sachen gepackt ,Fotoapparat,den roten Rucksack und ihre Wasserflasche.
und los ging es.
Das war Ihre Standardausrüstung!!!!!!!!!!!
                                     



KarteKarte
Karte

Karte                                     









Karte
               



Bereits 1907 konnte der Totengrund, ein weites, mit Wacholdern bestandenes Heidetal, durch Ankauf des "Heidepastors" Wilhelm Bode gesichert werden. Der Totengrund ist die Keimzelle des heutigen Naturschutzgebietes. Zur Entstehung des Namens gibt es verschiedene, nicht belegbare Versionen.






                                                            Inge                       Albert  




Es war eine SCHÖNE Zeit!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!




Liebe Grüße

                      Heidegeist

                                    Mann   Albert




KarteKarte

Karte

Kommentare:

  1. ach Albert, du vermisst sie ja?? ich kann das gut nachvollziehen. Meine Oma ist im Oktober gestorben. Ich war die ganze letze Zeit bei Ihr und oft denke ich an Sie. Behalte Inge so in deinem Herzen..

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Albert ......in Gedanken bin gerade mit Inge und Ihnen diesen Weg spaziert. Ich bedanke mich ganz herzlich dafür ...nocheinmal etwas von "meiner" Inge hören zu dürfen.
    Sie hat mir immer so lieb geschrieben und als ich Trost brauchte mir diesen so wunderbar auch geschenkt.
    Ich werde oft an sie denken und ich hoffe ...ich hoffe das sie dort wo sie nun ist auch meinem Mann begegnet und ihm vieleicht sogar einen Gruss von mir geben kann.
    Ich kann mir gut vorstellen wie schwer es nun für Sie,Albert, ist ...und es tut mir so unendlich leid.
    Alles Liebe
    Martina Paderkroete

    AntwortenLöschen
  3. Mr. Albert,
    My most sincere respect and admiration
    for your love and your strength to continue
    Blog this space of love and friendship!
    A big hug.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Albert,
    danke, dass Du Euren letzten Spaziergang mit uns geteilt hast, das bedeutet mir wirklich viel!
    LG und eine Umarmung aus Canada,
    Suee

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Albert,
    ich bin in Gedanken mit Euch gewandert...
    Vielen Dank dafür!!
    LG Gisela
    Toronto Canada
    Ein Trostspruch von Martin Luther:
    Er sprach zu mir:
    Halt dich an mich,
    es soll dir jetzt gelingen;
    ich geb mich selber ganz für dich,
    da will ich für dich ringen;
    denn ich bin dein,
    und du bist mein
    und wo ich bleibe,
    da sollst du sein;
    uns soll der Tod nicht scheiden

    AntwortenLöschen
  6. Lieber Albert ,es war ein schöner Spaziergang .Ja ,mit dieser Ausrüstung kannten wir die Inge.Wir werden sie nicht vergessen .LG Ina

    AntwortenLöschen
  7. Lieber Albert!
    Guten Morgen... Danke für diesen wunderschönen Ausblick, dass du diesen mit uns teilst. Uns mitteilst. Ich wusste gar nicht, dass Inge auch so auf rot steht. Ich habe auch eine rote Gabortasche und ein paar Rote Seibel-Schuhe.
    Und die Bilder sind einfach nur grandios und ich stelle mir vor, wie Ihr beiden da herumgewandert seid.

    Liebe Grüße von Aurum

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Albert Heidegaeist-
    Danke für das Zeigen der schönen Bilder- die Inge mit auf ihren langen Weg nehmen konnte---Es ist schön, daß wir diesne Blog noch haben- ich schaue immer noch gerne auf Inges Berichte und die Bilder! Durch dieses wird sie unvergessen für uns Blogger sein
    Liebe Grüße
    elma

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Albert, der Verlust und die Erinnerungen sind wohl der schwerste Teil ueberhaupt. Viel Kraft weiterhin und Danke fuer den Spaziergang : in Gedanken in der Heide.

    Gruss Joe

    AntwortenLöschen
  10. Lieber Albert.
    Erst mal vielen Dank, dass du uns daran teilhaben lässt und ich finde es toll, dass du ihren Blog weiterführst. Du siehst - sie ist auch bei uns nicht vergessen. Ich wünsche dir weiterhin die Kraft und Gottes Beistand.
    Alles Liebe
    Sr. Bernadetta

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen Albert
    es ist schön, dass Du uns mitgenommen hast. Wenn ich sie schon so sehr vermisse, wie muss es Dir da gehen? Es ist unvorstellbar, dass sie weg ist, noch irgendwo da aber wir können ihr nur noch erzählen. Keine Antworten mehr von Inge. Täglich reden die Kinder von ihr. Da muss ich dann gleich immer an Eure Enkelkinder denken. Sie war eine so tolle Oma.
    Ich freu mich, dass Du einfach hier geblieben bist und den Blog mitten unter uns weiterführst. Es ist ein bisschen Trost wenn ich von Dir lesen kann.
    Ich schicke Dir ganz liebe Grüsse für den Tag
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  12. Lieber Albert,
    vielen Dank für den Spaziergang. Ich denke oft an Inge und an eure Familie.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Lieber Albert, ich wünsche Dir viel Kraft für den schweren Weg. Alles Gute!
    Du führst den Blog weiter? Das fände ich toll und es wäre bestimmt auch im Sinne von Inge.

    Tröstende Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  14. lieber Albert, du hast Wort gehalten, du lässt den Blog deiner Inge weiterleben. Das finde ich wunderbar.
    Mit Tränen hab ich euch durch diese schönen Bilder begleitet und irgendwie gefühlt, Inge ist bei uns, mitten unter uns!

    Ich wünsche dir und deiner Familie alles Liebe und Gute
    Alice

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Albert,
    schön das es mit den Fotos geklappt hat.
    Ich bin bei den Bildern nochmal mit euch
    mit gewandert.

    Liebe Grüße Martina (Tenja)

    AntwortenLöschen
  16. Lieber Albert,
    vielen Dank, dass Sie uns mitgenommen haben auf Ihren letzten Ausflug. Ich freue mich sehr zu sehen, dass Sie Inges Blog weiter führen. Vielleicht erzählen Sie uns in Zukunft noch ein paar Geschichten aus Ihrem gemeinsamen Leben?

    Viele herzliche Grüße
    dieMia

    AntwortenLöschen
  17. Lieber Albert
    Danke, dass du uns auf den Spaziergang mirgenommen hast. Das Bild von Inge ist wunderschön!!
    Ich wünsche dir eun deiner Familie weiterhin viel Kraft.

    Liebe Grüsse Marianne

    AntwortenLöschen
  18. So schöne Fotos. Deine Frau sah gut und glücklich aus. Sie wirkte sehr vital. Umso weniger können wir den plötzlichen Tod begreifen. Deshalb frage ich jetzt, was sicherlich viele Bloggerinnen gerne wissen würden. War Inge krank? Wenn das zu persönlich ist, mußt du nicht antworten. Ein Ja oder Nein würde schon reichen, um diese unfaßbare Situation ein bißchen besser zu begreifen. Sie hatte vor einer Weile ja mal einen nachdenklichen Blog, verbunden mit einer kleinen Auszeit. Ich muß dauernd darüber nachdenken, ob sie es wohl schon gewußt oder geahnt hat. Wie gesagt, du mußt nicht antworten.
    Besonders schön fand ich übrigens die Fotos, als ihr den "Mond gefangen" habt. Das waren irgendwie so außergewöhnliche Aktionen, die einen schon nachdenklich stimmen.
    Ich wünsche dir eine gute Zeit mit deinen Kindern und Enkelkindern. Verlier nicht diese positive Energie, die deine Frau ausgestrahlt hat. Sie kann dir viel Kraft und Zuversicht für die Zukunft geben.
    Ganz liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  19. Hallo lieber Albert,
    ich lese jeden Tag hier im Blog oder bei web.de viele Postings von Inge... und höre dabei ihre Stimme..
    Wir vermissen sie so sehr, aber durch ihre Worte und die immer vorhandene positive Stimmung darin.. ist sie hier..
    Ich denke an dich und drücke dich in Gedanken

    Andrea (Bambi) aus Rostock

    AntwortenLöschen
  20. Lieber Karchermann - Albert .
    ich danke dir sehr , dass du deinen letzten Ausflug von Inge und dir - hier mit uns teilst . Rot , ja das war ihre Farbe , ihre Turnschuhe , der Rucksck , ... .
    Danke , dass wir nocheinmal in ihr freundliches Gesicht schauen dürfen . So werde ich sie in Erinnerung behalten .
    Liebe innige Grüsse ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  21. Ich habe gerade einen ganz dicken Kloß im Hals.. Danke, dass Du eueren letzten Spaziergang und die schönen Fotos mit uns teilst.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  22. Lieber Albert
    noch immer kann ich das nicht begreifen.
    Danke dass wir alle Euch auf dem letzten Spaziergang begleiten durften.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  23. Lieber Albert, es war ein wunderbarer Tag für euch zwei am letzten Tag!
    Es ist schön diese Erinnerung zu sehen von Inge... danke dir dass du es mit uns teilst!
    Liebe Umarmung Elke

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Albert
    The sweet smile of our beloved friend Inge, warmed my heart ...
    For me, she never left, because she lives in our minds.
    We talked about her favorite red bag!
    She loved it!
    Your photos are wonderful!
    Glad to continue the blog. You are the same dear friend, as she!
    I sincerely hope to be healthy you and your family!
    The love of your children and the love of friends, it is comforting for you.
    Mit liebe grusse
    Magda

    AntwortenLöschen
  25. Lieber Albert,

    danke dir für die schönen Fotos und Erinnerung an Inge.
    Sie fehlt so sehr.
    Es vergeht kein Tag an dem ich nicht an sie denke, so plötzlich aus dem Leben gerissen.
    Unverständlich und schmerzlich.
    Eine große Lücke ist entstanden.
    Sie war eine wundervolle und Lebensfreudige Frau.
    Ich hab sie von Anfang an unseres bloggens kennen gelernt.
    Es war eine wunderbare Zeit.
    Sie hatte so ein magisches glückliches lächeln.
    Danke das wir an eurem gemeinsamen Spaziergang teil haben durften.
    Ich wünsche dir und deiner Familie sehr sehr viel Kraft.

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Albert
    Eine größere Freude hättest Du Inge bestimmt nicht machen können, als die Fotos Eures letzten Spazierganges Ihren Blog-Fans zu zeigen. Sie wirkt so relaxed,fröhlich bis zuletzt. Das macht es immer noch unfassbar für mich. Danke für die schönen Fotos
    Ina

    AntwortenLöschen
  27. DANKE, Albert!
    Mach weiter so! *freu*

    Ganz liebe Grüsse aus dem Schwabenland.

    Deine Servus samt Männern.

    AntwortenLöschen
  28. Lieber Albert,
    wunderschöne Fotos von einem schönen Spaziergang, einfach nur traurig, dass es der letzte gemeinsame für euch war. Aber wo auch immer Du gehst, Deine Inge ist bei Dir -und manchmal auch bei uns ;o)
    Herzliche Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Albert, nun hat es ein wenig gedauert eh ich hier schreiben konnte, denn ich bin immer noch sehr traurig Inge hier nicht mehr lesen zu können. Ich danke dir sehr für deinen wunderbaren Blog und das du uns so mit auf diesen Spaziergang genommen hast. Ich bin öfter mal in Neu Wulmstorf und kenne eure Gegend schon ganz gut und kann mir vorstellen wie schön es dort war. Ich schicke dir ganz viele herzliche Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  30. Lieber Albert,
    das ist eine wunderschöne Erinnerung an Inge.Die Fotois sind klasse.Inge hat immer sehr schöne Fotos gemacht.
    Ich bin immer noch total geschockt über Inge´s plötzlichen tod.Sie fehlt mir hier in der Bloggerwelt sehr.Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit denke ich sehr an Inge,denn sie hat immer so gerne dekoriert.
    Ich schicke dir viel Kraft
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  31. Guten Morgen Albert
    nei, heute keine Zeit zum bloggen. Aber ich habe eben Deine Glückwünsche an Lisa entdeckt.
    Sie hat erst gestern von Euch gesprochen. Das kurze Kennenlernen beim Grillen hat Inge bei Lisa ins Herz geschlossen.
    Sie wird sich sehr über Deine Glückwünsche freuen. Danke schön.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  32. ...ich möchte dir ganz herzlich danken, lieber Albert,
    dass du uns an eurem letzten gemeinsamen Tag auf diese Weise teilhaben lässt...für mich ein sehr bewegender Moment, dies anzuschauen und zu lesen. Ich vermisse Inges Beiträge und ihre lieben Kommentare, wie muss es dir erst gehen...ich wünsche dir ganz viel Kraft und Zuversicht...und immer wieder das Gefühl, ja die Gewißheit, dass sie in einer anderen Weise doch immer noch bei dir ist...

    liebe Grüße an dich und deine Familie
    von Birgitt

    AntwortenLöschen
  33. Lieber Albert
    Erst heute bin ich auf diesen wunderschönen Post gestossen. Ich denke oft an Inge und vermisse sie!
    Danke für diese herrlichen Bilder!
    Alles Liebe und Gute wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  34. Lieber Albert,
    Ich bin in Gedanke auch oft bei Dir und Inge. Es hat mir so deutlich gezeigt, das man wirklich jeden Tag genießen soll. Ich wünsche Dir weiterhin viel Kraft!
    von Herzen
    Sabine

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Paps,
    das hast du toll gemacht. Weiter so!!
    Bin stolz auf dich!
    Dein
    Stummel

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Albert,

    danke für die schönen Bilder, die Inge gemacht hat. In ihrem letzten Beitrag bei UGVN hatte sie geschrieben, daß jetzt die Sonne rauskomme und es auf einen Spaziergang ginge. Jetzt ist es, als hätten wir sie auf diesen Spaziergängen begleitet.

    Sie fehlt, Deine Inge.

    Lieben Gruß,

    Lulu, Peter und das Wölfchen

    AntwortenLöschen
  37. Sehr berührend!
    Schöne Fotos hat sie gemacht!
    So fit war sie...wenn man immer über all die Ausflüge und Wanderungen bergauf und bergab gelesen hat.
    Es wird wohl ein sehr stiller Advent werden für Dich und die Familie.
    Alles Liebe und liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  38. Lieber Albert,

    ich vermisse sie auch, sie war eine, die in den Gedanken blieb, lächel...und so wird sie auch in der Erinnerung bleiben...
    Mit stillem Händedruck mein aufrichtiges Beileid.

    Rachel

    AntwortenLöschen
  39. Hallo liebe Albert ,
    ja das waren Inges Bilder und vielen Dank das Du uns diese Bilder zeigst !
    Inge bleibt in meinen Herzen und ich werde Sie nie vergessen !
    Wünsche Dir und Deiner Familie einen besinnlichen 1. Advent !

    Liebe Grüße

    Diana

    AntwortenLöschen
  40. Diesen Post hatte ich noch gar nicht gesehen.
    Man bekommt ein wehmütiges Gefühl, wenn man Inges roten Rucksack sieht - eben war sie noch da, hatte ihre Lebensfreude an allem und nun ist das alles schon Vergangenheit ...
    Danke, daß wir an allem teilnehmen dürfen!

    Herzlichst
    Sara

    AntwortenLöschen