Sonntag, 27. November 2011

Danke

Ich möchte euch alle für die große Anteilnahme Danken








PS  
    Auf die Frage hin war Inge krank kann ich nur antworten Nein
    Sie hat mir nichts von irgendwelchen schmerzen oder leiden 
      erzählt  . 
     Ich muss aber dazu sagen das Inge auch nie geklagt hat ,sie war eine Frau
     die keinen mit ihren eigenen sorgen belasten wollte .
    Sie war immer bedacht andere Menschen glücklich zu machen
     Bei mir hat Sie es geschafft  Sie fehlt mir sehr !!!!!!!!


Liebe Grüße
                         Albert

Kommentare:

  1. Lieber Albert,

    danke für die Information. Es ging bestimmt nicht nur mir im Kopf rum, was mit Inge war. Ich finde es schön, dass du uns das mitteilst. Ich habe heute ein Foto gemacht, da musste ich sofort an Inge denken. Es hätte ihr bestimmt gefallen. Engel sind halt doch überall und deine Inge ist ganz sicher jetzt ein Engel im Himmel.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  2. Danke lieber Albert!
    Liebe Gruesse aus Quispamsis,
    Sue

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank, dass Du hier ein wenig weiter schreibst. Auch wenn ich Inge nur kurz und oberflächlich aus der Bloggerwelt kannte, muss ich viel an sie denken und sie fehlt mir...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. ich danke auch für deine Information. Ich habe mir auch viele Gedanken darüber gemacht, und ich erinnerte mich, dass Inge kürzlich eine Blogpause machen wollte, weil sie einen grossen Brocken zu verdauen hätte. Da hab ich automatisch an eine Krankheit gedacht.
    Nun, wir wollen nicht den Sinn hinterfragen, wir wissen es nicht, aber wir vermissen einen wunderbaren Menschen, der in unseren Augen viel zu früh gehen musste.
    Dir und deiner Familie wünsche ich viel Kraft, besonders in dieser Advents-und Weihnachtszeit!

    ganz liebe Grüsse, Alice

    AntwortenLöschen
  5. Hallo lieber Albert ,
    habe mir schon oft Gedanken gemacht ob Inge vielleicht krank gewesen ist . Finde es schön das Du es uns mitteilst . Ja Inge war eine tolle Frau und ich kann mir gut vorstellen das bei Ihr immer erst die anderen Vorrang hatten und Sie erst zum Schluss !
    Sie fehlt uns allen ... aber in unseren Herzen wird Sie immer bleiben !!!

    Liebe Grüße

    Diana

    AntwortenLöschen
  6. DANKE Deiner Inge und Dir für so viele liebe Zeilen.
    Viel Kraft wünsche ich Euch
    und sende lieb Grüße
    Ursi

    AntwortenLöschen
  7. Danke, lieber Albert!

    Wie berührend! Da weiß man gar nicht, was man sagen soll ...
    Aber so war sie, Inge, wie eine Sonne! Sie wird hier lange, immer ... fehlen . . . . .

    Herzliche Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  8. Ach Gott, jetzt sehe ich es erst - Inge&Albert, das neue Profil ... Gänsehaut!

    AntwortenLöschen
  9. Dear Mr. Albert
    We feel very lack of Inge, her smile, her words, the vivacity of her ...
    I believe Inge bring joy where she is now.
    A big hug, a lot of positive energy
    for you

    AntwortenLöschen
  10. Lieber Albert,
    ehrlich gesagt was ich nicht was ich schreiben soll. Es tut mir unendlich leid und ich wünschte meine Worte könnten den Schmerz und die Leere mindern, aber ich fürchte das funktioniert nicht so einfach, auch wenn ich es mir noch so wünschte. Sie war in Ihrer Art besonders.

    AntwortenLöschen
  11. Sehr lieb von Dir..... Die Worte sind sehr berührend und gehen unter die Haut.
    Dir und Deiner Familie wünsche ich von ganzem Herzen alles erdenklich Liebe und Gute.
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. In Gedanken bin ich viel bei Euch.
    Kann das immer noch nicht begreifen.
    Worte dafür zu finden ist schwer bis unmöglich.

    Lieben Gruss

    AntwortenLöschen
  13. Lieber Heidegeist Albert----

    Immer wenn ich meine Blogrunde mache schaue ich hier rein- Inges Berichte fehlen einfach!
    Ich habe mich oft gefragt warum , wieso sie hat gehen müssen--
    Inge hat uns allen viel gegeben mit ihrer fröhlichen Art

    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Albert,
    vielen lieben Dank für die Zeilen.
    Ich muss sehr sehr oft an Euch denken.
    Ich wünsche Euch viel Kraft.
    Alles Liebe,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Vielen Dank für die Information. Auch wenn ich sie nur aus der Bloggerwelt kannte fehlen ihre Worte und Bilder mit denen sie immer viel zeigte und ausdrückte.

    Dir wünsche ich viel Kraft.

    Viele Grüße
    Franz

    AntwortenLöschen
  16. Lieber Albert!
    Ich kann gut verstehen, dass du traurig bist und Inge dir fehlt. Sie war wirklich etwas ganz Besonderes und sie wird auch in meinem Herzen immer einen besonderen Platz haben.
    Wenn ich könnte, würde ich dir irgendetwas Tröstendes sagen, aber ich kann dich einfach nur mal virtuell ganz fest in den Arm nehmen.

    Herzlichst, die Aurum

    AntwortenLöschen
  17. Lass Dich drücken am Montag-Morgen. Weisst Du, dass sogar auf der Hochzeit von Inge gesprochen wurde? Sie ist irgendwie einfach da...und das ist ein bisschen tröstlich. Nur ein bisschen....
    Liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  18. Lieber Albert,
    vielen Dank, dass du Inges Geist weiterführst.
    Wir haben uns sicherlich alle unsere Gedanken gemacht und machen es immer noch. Ich kann mir vorstellen, dass sie dir sehr fehlt.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Lieber Albert,
    Inge lebt in deinem Herzen weiter.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Lieber Albert,

    manche Menschen werden mitten aus dem Leben
    gerissen, und man findet nie die Ursache dafür.

    Wir behalten alle Inge in lieber Erinnerung.

    Viel Kraft wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  21. Lieber Albert,
    es ist sehr schön,dass Du uns das schreibst.
    Inge ihre Uhr war einfach abgelaufen (sehr Schade ) aber ich kenne viele solcher Fälle.
    Wir werden sie in guter Erinnerung behalten.
    Ich wünsche Dir alles Gute und viel Kraft für die nächste Zeit.
    LG Christa

    AntwortenLöschen
  22. Lieber Albert,
    das kann ich gut nachvollziehen, dass Inge dir fehlt. Umso mehr freut es mich, dass du noch ein wenig von ihr schreibst...

    Viele Grüße
    dieMia

    AntwortenLöschen
  23. Lieber Albert ,
    danke , dass du uns diese Informatiom geschrieben hast .
    Schon mir fehlt diese herzliche , mitfühlende Inge , wie er geht es erst dir?
    Liebste Grüße Christine

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Albert,
    ich kenne/kannte dich/Sie bisher nicht aber ich finde es schön, dass du den Kontakt zu Inges Lesern weiterführst. Bin gerade ein bisschen erschrocken, als ich in einem anderen Blog beim Überfliegen der Kommentare plötzlich den Namen "Heidegeist" las, aber dann habe ich gesehen, dass du es warst. Die Frage, ob Inge krank war, habe ich mir natürlich auch gestellt. Ich denke, wenn sie ernsthaft krank gewesen wäre, dann hättest du das auf jeden Fall gewusst. So schlimm es für dich sein muss, ich gehe nun davon aus, dass sie einen schnellen und friedlichen Tod hatte. Besser kann man sich das für sich selbst nicht wünschen, auch wenn es für euch viel zu früh war. Alles Liebe -
    Elke

    AntwortenLöschen
  25. Lieber Heidegeist Mann Albert,
    deine Zeilen auch die im letzten Post haben mich so sehr berührt.
    Ein Mensch wie Inge hinterlässt eine große Lücke, die nicht zu füllen ist.

    Ich möchte dir hierzu ein paar tröstende Worte schreiben...

    Du kannst drüber weinen,
    dass sie gegangen ist,
    oder du kannst lächeln,
    weil sie gelebt hat.
    Du kannst die Augen schließen und beten,
    dass sie wieder kommt
    oder du kannst sie öffnen und sehen,
    was sie zurück gelassen hat.
    Dein Herz kann leer sein,
    weil du sie nicht sehen kannst
    oder es kann voll der Liebe sein,
    die sie für dich und andere hatte.
    Du kannst weinen und ganz leer sein
    oder du kannst tun, was sie von dir wollte,
    dass du lächelst,
    deine Augen öffnest,
    Liebe gibst
    und weiterlebst.

    AntwortenLöschen
  26. Inges fröhliche, lebensbejahende und unternehmungslustige Art war einfach ansteckend.
    Sie wirkte auf mich, nur allein über ihre Zeilen im Blog, stets zufrieden, glücklich und so ausgeglichen.
    Ihr Leben war nur kurz, aber ich glaube, dass sie in dieser Zeit, die sie hier auf Erden war, vielen Menschen viel gegeben hat und diese Zeit auch selbst sehr intensiv und richtig genutzt hat.

    Besonders jetzt in der Advents.- und Weihnachtszeit wirst du wahrscheinlich auch an das vergangene Jahr mit Inge zurück denken.

    Abschied nehmen, Loslassen ist so schwer, lieber Albert.
    Vielleicht wirst du oft da sitzen und ganz alleine für dich deine Inge beweinen.
    Keiner kann uns diese Trauer nehmen, jeder muss allein für sich durch den Schmerz der tief in uns bohrt und dennoch ist das Gespräch und sind Mitmenschen, die trösten, ermuntern und aufmuntern so wichtig um uns herum. Ich weiss es aus eigener Erfahrung nur zu gut.
    Ich kann dir nur raten, so oft wie möglich die Gesellschaft deiner Lieben zu suchen und das Gespräch, viel zu unternehmen, alles zu tun was dich irgendwie ablenken kann.
    Es tut dir gewiss auch gut, immer wieder
    auch hier ein bisschen zu schreiben.

    Ich wünsche dir ganz viel Liebes und viele schöne Momente, die dich lächeln lassen.
    Bina

    AntwortenLöschen
  27. Lieber Albert, liebe Familie!
    Es tut mir immer noch so leid... ich kann das auch gar nicht glauben, dass ein "gesunder" Mensch einfach so schnell geht.
    Meine Mutter war übrigens auch so ein jugendlicher und unternehmungslustiger Typ und starb viel zu früh. Sie hat nie etwas gesagt... und urplötzlich kam sie ins KH und hatte Krebs im Endstadium! Sie hatte fast 5 Jahre lang alles für sich behalten... sie wollte auch keinen belasten...
    Auch sie fehlt mir und uns sehr.
    Ich kann das sehr gut nachvollziehen.
    Ich wünsche euch alles Liebe und Gute!
    Viele Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  28. Danke Dir lieber Albert,
    dass Du uns teilhaben lässt.
    Ich wünsche Dir ganz viel Kraft.
    Alles Liebe
    Iris

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Albert
    I fully understand your feelings and loneliness ...
    It is too early.
    The time slowly and the presence of children, will soften somewhat the absence ...
    Be busy and then to be with other people.
    You have my friendship and sympathy.
    None of us will forget our beloved Inge.
    Mit liebe grusse

    AntwortenLöschen
  30. Lieber Albert, ich hoffe Du verbringst eine einigermaßen gute Adventszeit und hast Deine Lieben um Dich. Ich denk an Dich.
    Doris

    AntwortenLöschen
  31. Lieber Albert,

    ich war jetzt eine Woche nicht hier und sehe mit Freuden, dass du das Blogprojekt am Leben hältst und damit auch die Erinnerung an unsre Heidegeist.

    Ich kann dir gar nicht sagen, wie toll ich das finde, dazu gehört viel Kraft, aber vielleicht hilft es dir auch, so besser ihren Tod zu verarbeiten, wer weiß.

    Ich will dir nur sagen, dass ich so oft daran denke, ich hätte es nicht geglaubt,wie sehr groß muss das Loch dann bei dir sein.

    Fühle dich aus der Ferne umarmt von

    Shoushou

    AntwortenLöschen
  32. cher Albert, c'est bien de continuer ce blog, Inge en serait heureuse je crois ! je voudrais pouvoir partager ta peine ! Inge nous manque à tous ! je te souhaite beaucoup de courage !
    pardon d'écrire en français mais en allemand je ne trouve pas les mots ! c'est difficile !
    liebe grüsse
    Marty

    AntwortenLöschen
  33. Lieber Albert,
    auch mir geht Inge Heidegeist ab.
    Aber wie schlimm muß erst Dein Verlust sein!
    Ich wünsche Dir einen ruhig-besinnlichen Advent und hoffe, daß Du innerhalb Deiner Familie Kraft schöpfen kannst!
    Liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  34. Danke lieber Albert.
    Deine Zeilen sind so rührend .Ich denke oft an die liebe Inge und an dich.
    Ich wünsche dir ganz liebe Menschen die dich in deiner Trauer auffangen und trösten werden.
    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen